Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2011 > Mai

Mai

Pressemitteilungen Mai 2011

Spargelmarkt in Neuburg an der Donau

Spargelmarkt in Neuburg an der Donau

Am kommenden Samstag, 7. Mai, findet auf dem Neuburger Schrannenplatz der traditionelle und beliebte Spargelmarkt statt. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr erwartet die Besucher ein unterhaltsames Programm rund um das königliche Gemüse und natürlich eine reiche Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten.

Mehr…

Zum Ersten, Zweiten, Dritten und ... verkauft!

Zum Ersten, Zweiten, Dritten und ... verkauft!

Die alljährliche Fundradversteigerung der Stadt Neuburg gilt seit Jahren als echter Geheimtipp unter Radlfreunden und Schnäppchenjägern und darf deshalb auch heuer zum Start der Saison nicht fehlen. Am kommenden Samstag, 7. Mai, wird die Jahr für Jahr bestens angenommene Versteigerung erneut im Rahmen der Autotage abgehalten. Das Fundamt räumt sein Lager und bietet all jene Räder an, die mehr als sechs Monate aufbewahrt wurden, deren Eigentümer nicht ermittelt werden konnte und auch der Finder kein Interesse angemeldet hat.

Mehr…

Städtewette mit Karlheinz Böhm – Stadt geht mit guten Beispiel voran

Städtewette mit Karlheinz Böhm – Stadt geht mit guten Beispiel voran

Überraschenden Besuch bekam Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling am Mittwochmorgen von der städtischen Personalratsvorsitzenden Regine Bernt. Stellvertretend für alle Beschäftigten bei der Stadt Neuburg – immerhin 280 – konnte sie eine Spende für die Städtewette zugunsten der Karlheinz- Böhm-Stiftung „Menschen für Menschen“ überreichen. „Wir wollten mit guten Beispiel voran gehen und sowohl die segensreiche Stiftung als auch unseren Chef bei seiner Wette unterstützen“, erzählte Bernt beim Kurzbesuch.

Mehr…

Gmehling wird zum „Ober-Burger-Meister“

Zum Arbeitsalltag eines Kommunalpolitikers gehört es zweifelsohne, auf die Wünsche seiner Bürger einzugehen. Für Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling geht es am kommenden Mittwoch allerdings nicht wie üblich um Bauanträge oder das Einrichten einer verkehrsberuhigten Zone – nein, an diesem Tag kümmert sich das Stadtoberhaupt um die kulinarischen Wünsche der Neuburger. Im Rahmen der Aktion Städtewette bedient er Mittags für zwei Stunden im McDonald`s Restaurant am Südpark.

Mehr…

Gastfamilie gesucht

Das Amt für Kultur und Tourismus sucht für eine Praktikantin aus der französischen Partnerstadt Sète eine Gastfamilie. Das 18-jährige Mädchen, Annais Franc, macht in der Tourist-Info ein vierwöchiges Praktikum und müsste in der Zeit vom 11. Juli bis 12. August beherbergt werden. Die junge Dame spricht gut Deutsch und möchte am liebsten in einer Familie mit einer Tochter im selben Alter untergebracht werden.

Mehr…

Sportbeiratswahlen im Juni

Am 9. Juni finden um 19:30 Uhr im Schützenheim Bittenbrunn-Laisacker die Wahlen für die nächste Amtsperiode des Sportbeirats der Stadt Neuburg statt. Die Anzahl der Delegierten für die Wahl bestimmt sich nach der Größe des Vereins und kann von nichtorganisierten Vereinen bei Nachweis der Mitgliederzahl bei der Stadt erfragt werden. Die Vereine sollten ihre Delegierten bis zum 1. Juni an die Stadt Neuburg melden und können dabei auch Kandidatenvorschläge einreichen.

Mehr…

Neuburg realisiert Atomausstieg ab 2012

Im Neuburger Rathaus unterzeichneten heute Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling, Stadtwerke-Geschäftsführer Hans-Jürgen Hill und Helmut Bräckle, Vertriebsleiter bei E.ON Bayern, den neuen Stromliefervertrag für Neuburg.

Mehr…

Schüler unterstützen die Städtewette

Schüler unterstützen die Städtewette

Junge Menschen haben keinen Gemeinschaftssinn, sind egoistisch und faul! Diese Vorurteile werden immer wieder geschürt, haben mit der Realität aber erfreulicherweise nur wenig zu tun. Den Beweis traten dieser Tage die Schüler der 6d des Descartes Gymnasiums an. Im Rahmen einer beachtlichen Spendenaktion sammelten sie am Karsamstag, und damit über eine Woche vor dem offiziellen Start der Städtewette, mehr als 800 Euro für die Äthiopienhilfe von Karlheinz Böhm. Am Montagnachmittag überbrachten die Initiatoren Johanna Kaltenstadler, Franz Märtl und Marcus Ruf dem Neuburger Oberbürgermeister die stolze Summe.

Mehr…

Fieranten können sich jetzt bewerben

Obwohl die Wenigsten in diesen Tagen an die kalte Jahreszeit und an weihnachtliche Vorfreuden denken, laufen derzeit die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt am Neuburger Schrannenplatz an. Für den Neuburger Traditionsmarkt im Herzen der Innenstadt zeichnen seit drei Jahren der Verein Stadtmarketing und die Stadt Neuburg verantwortlich.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail