Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2012

2012

Pressemitteilungen aus dem Jahr 2012

Moritatensänger kommen auf den Neuburger Wochenmarkt

Schaurig-schön wird es am Samstag, den 2. Juni, ab 10 Uhr in der Unteren Altstadt, wenn Ernst Schusser und das Ehepaar Killermann ihre Moritaten auf dem Wochenmarkt zum Besten geben. Die kleinen, balladenähnlichen Bänkellieder kommen zwar mit einfachen, harmlosen Melodien daher, schildern jedoch nicht selten die entsetzlichsten Ereignisse und schaurigsten Verbrechen.

Mehr…

Kammeroper zeigt Spohrs „Zweikampf mit der Geliebten“

Kammeroper zeigt Spohrs „Zweikampf mit der Geliebten“

Lange war es verschollen, das Textbuch zu Louis Spohrs hinreißend komischer Oper „Der Zweikampf mit der Geliebten“. Erst vor knapp drei Jahren entdeckte es Horst Vladar, der als künstlerischer Leiter der Neuburger Kammeroper seine Leidenschaft für selten bis nie aufgeführte Bühnenwerken seit vielen Jahren im Stadttheater Neuburg beweist.

Mehr…

Fieranten können sich jetzt bewerben

Fieranten können sich jetzt bewerben

Obwohl Anfang Juni die Wenigsten an die kalte Jahreszeit und an weihnachtliche Vorfreuden denken, laufen derzeit die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt am Neuburger Schrannenplatz an. Für den Neuburger Traditionsmarkt im Herzen der Innenstadt zeichnen seit vier Jahren der Verein Stadtmarketing und die Stadt Neuburg verantwortlich.

Mehr…

Bebauungsplan „Ortsmitte Bittenbrunn“ liegt aus

Bebauungsplan „Ortsmitte Bittenbrunn“ liegt aus

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 23. Mai 2012 die vorliegende Planung für den Bebauungsplan „Ortsmitte Bittenbrunn“ mit Satzung und Begründung als Entwurf beschlossen und die Verwaltung beauftragt, die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Änderungen in der Planung aufgrund der durchgeführten Beteiligung der Öffentlichkeit haben sich nicht ergeben.

Mehr…

Wasser wird abgestellt

Am kommenden Dienstag, 19. Juni, wird in Teilen der Richard-Wagner-Straße von 8 Uhr bis 12 Uhr das Wasser abgestellt. Betroffen sind die Wohnblöcke mit den Hausnummern 77, 79, 83 und 85. Grund für die Maßnahme sind Kanal- und Wasserleitungsarbeiten am Ende der Straße.

Mehr…

Boules-Stadtmeisterschaften im Juli

Am 28. Juli veranstaltet die Stadt Neuburg die 13. offenen Boules Stadtmeisterschaften auf dem altehrwürdigen Karlsplatz in der Oberen Stadt. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort und bis 15 Minuten vor Turnierbeginn bei Organisator Harald Neumeier (Tel.: 08431 / 55-355) möglich.

Mehr…

KfZ-Veteranen auf dem Schrannenplatz

KfZ-Veteranen auf dem Schrannenplatz

Ein rollendes Großaufgebot automobiler Raritäten hat sich für kommenden Donnerstag (21. Juni) in Neuburg angesagt. In ihrer bereits siebten Auflage macht die international besetzte Rundfahrt „Donau Classic“ Station auf dem Neuburger Schrannenplatz. Im Rahmen einer Wertungsprüfung fahren ab 15:30 Uhr rund 200 Oldtimer aus acht Jahrzehnten Automobilbau über den innerstädtischen Platz. Die dreitägige Oldtimer-Rallye hat sich innerhalb weniger Jahre fest etabliert und gilt heute zu den bekanntesten Ausfahrten in ganz Europa.

Mehr…

Graffiti-Schmiererein an zwei Schulen

Graffiti-Schmiererein an zwei Schulen

Einen beachtlichen Schaden von rund 4.000 Euro hat ein unbekannter Sprayer an mehreren Gebäuden der Grundschule im Englischen Garten und an der Ostendschule verursacht. Die Schmierereien entstanden im Laufe vergangenen zwei Wochen und sind aufgrund des einheitlichen Schriftbildes eindeutig einem Verursacher zuzuschreiben.

Mehr…

Sèter Weinfest

Sèter Weinfest

Alle zwei Jahre kann auf dem Sèter Weinfest in Neuburg das Ambiente der südfranzösischen Hafenstadt erlebt werden. Während Gilles Amiel von Retromusette auf dem Schrannenplatz singt und spielt werden mediterrane Getränke und Speisen gereicht. Am Samstag tritt neben dem französischen Musiker auch die Neuburger Stadtkapelle auf.

Mehr…

Änderung des Flächennutzungsplans in Neuburg-West

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 18. Januar die Aufstellung des Bebauungsplanes „Neuburg-West, Teilfläche 2“ für ein Gewerbe- und Mischgebiet beschlossen. Anschließend befürwortete der Stadtrat in seiner Sitzung am 31. Januar die Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren. Am 12. Juni hat der Stadtrat nunmehr beschlossen, die gesamte gewerbliche Nutzung im Gewerbegebiet unterzubringen und nicht wie im Januar vorgeschlagen, zum Teil innerhalb eines Mischgebietes.

Mehr…

Neues Programm für den Weihnachtsmarkt

Ungeachtet der Jahreszeit und der sommerlichen Temperaturen laufen im Stadtmarketing die Programmplanungen für den Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz an. Im vergangenen Advent wurde das Angebot deutlich ausgeweitet und viel Neues gewagt. So gab es erstmals den After-Work-Donnerstag mit Livemusik oder Weihnachtsgeschichten-Lesungen auf der Bühne. Auch heuer setzt das Organisationsteam auf neue Angebote und nimmt deshalb ab sofort Bewerbungen entgegen.

Mehr…

Die Sommerakademie steht in den Startlöchern

Das Telefon steht bei Marina Glossner im Neuburger Kulturamt kaum mehr still. Kein Wunder, gehen doch die Vorbereitungen für die vom 5. bis 18. August stattfindende Sommerakademie jetzt in die heiße Phase. Die 22-jährige Sachbearbeiterin ist erste Ansprechpartnerin für Teilnehmer, Dozenten, Künstler und Förderverein. Darüber hinaus gibt es einiges zu managen. Es sind über 50 internationale Dozenten unterzubringen, müssen Schulräume zu funktionalen Ateliers umgebaut werden, ist das Material für die Holzbildhauer zu bestellen und auch das touristische Rahmenprogramm muss abgestimmt werden.

Mehr…

Der Wochenmarkt bekommt ein neues Gesicht

Der Wochenmarkt bekommt ein neues Gesicht

Frische, Qualität und Regionalität sind seit jeher die Markenzeichen des Neuburger Wochenmarktes auf dem Schrannenplatz. Jeden Mittwoch- und Samstagvormittag herrscht im Herzen der Einkaufsstadt reges Markttreiben, denn die Neuburger wissen das reichhaltige Angebot zu schätzen. Stadt und Stadtmarketing haben sich jetzt in enger Abstimmung mit den Marktbeschickern ein Konzept zur Stärkung des beliebten Marktes gemacht. Am kommenden Samstag, 14. Juli, werden die Aktionen und Maßnahmen im Rahmen einer Auftaktveranstaltung vorgestellt.

Mehr…

Mobil und doch umweltbewusst

Mobil und doch umweltbewusst

Der städtische Fuhrpark hat Anfang der Woche erneut umweltfreundlichen Zuwachs bekommen. Ab sofort steht den Mitarbeitern der Stadtverwaltung ein Elektro-Fahrrad für ihre Außendienst-Fahrten zur Verfügung. Damit gehen Stadt und Stadtwerke konsequent den eingeschlagenen Weg der Umrüstung auf umweltschonende Antriebsarten voran. Insgesamt sind bei beiden Einrichtungen jetzt elf Erdgasautos-, ein Flüssiggasauto und zwei E-Roller im Einsatz.

Mehr…

Fesche Madl und schneidige Buam in Tracht

„Bayrisch, zünftig und in Tracht“ – so lautet das neue Motto des traditionellen Abends der Vereine und Verbände auf dem Neuburger Volksfest. In den vergangenen acht Jahren wurde am Montagabend die Miss Neuburg gesucht. Doch immer weniger junge Damen aus Neuburg waren bereit, sich in Abendkleid und Bademoden zu zeigen. Aus dem Beauty-Contest in High Heels wird deshalb heuer erstmals eine Trachtenmodelwahl.

Mehr…

Baustart in der Theresienstraße

Baustart in der Theresienstraße

Die Theresienstraße wird in den Sommerferien zur Großbaustelle. Umfangreiche Arbeiten an den Kanalund Wasserleitungen sowie an der Straßenoberfläche machen ab August eine Totalsperre der innerstädtischen Verkehrsachse nötig. Ab kommenden Montag, 23. Juli, bis einschließlich Dienstag, 31. Juli, steht erst einmal eine halbseitige Sperrung auf dem Bauplan.

Mehr…

Bebauungsplan für das Sondergebiet Donauwörther Straße

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 23. Mai beschlossen, an der Donauwörther Straße einen Bebauungsplan zur Ausweisung eines „Sondergebietes Einzelhandel“ im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB zur Innenentwicklung aufzustellen. In der Sitzung am 18. Juli wurde der Geltungsbereich erweitert und die Verwaltung mit der Beteiligung der Öffentlichkeit beauftragt.

Mehr…

Der Erlebnis-Mittwoch im Museum

Dass es nicht immer eine Fernreise nach Italien, Griechenland oder Spanien sein muss, die die Sommerferien zum Erlebnis für die ganze Familie machen, zeigt auch heuer der Familienmuseumstag in Neuburg. Seit vier Jahren gibt es das erfolgreiche Ferienangebot der Kulturinstitutionen in der Neuburger Altstadt. An jedem Mittwoch der großen Ferien bieten das Schlossmuseum, das Stadtmuseum und die Tourist-Information die spannende Reise in die große Neuburger Kulturgeschichte an. Karten für das besondere Ferienerlebnis gibt es ab sofort.

Mehr…

37 Boules-Teams auf dem Karlsplatz

37 Boules-Teams auf dem Karlsplatz

Eine wahre Anmeldeflut hatten die offenen Boules Stadtmeisterschaften am letzten Samstag in Neuburg an der Donau zu verzeichnen. Mit gut 50 % Zuwachs gegenüber 2011 dürften die Kapazitätsgrenzen des angeblich „schönsten Boules Platzes in ganz Deutschland“ - so schwärmten zumindest wieder einige Teilnehmer, die bis aus München angereist kamen - aber erreicht sein.

Mehr…

Neuburger Konzertsommer startet mit einer hochkarätigen Besetzung

Neuburger Konzertsommer startet mit einer hochkarätigen Besetzung

Mit der britischen Sängerin Emma Kirkby und dem schwedischen Lautenspieler und Barockgitarristen Jakob Lindberg startet die Konzertreihe der Neuburger Sommerakademie am kommenden Montag, 6. August, gleich mit zwei Weltstars der Alten Musik. Im Kongregationssaal treffen die beiden Musiker auf Markus Möllenbeck am Violoncello, Pauline Nobes an der Barockvioline, Christian Rieger am Cembalo sowie den beiden Flötisten Michael Schmidt-Casdorff und Bart Spanhove.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail