Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2013 > März

März

Pressemitteilungen März 2013

Robinson Crusoe im Bücherturm

Kinder, die sich bei diesem trüben Wetter in die Südsee träumen möchten, haben hierzu am kommenden Montag, 4. März, Gelegenheit. Um 15:30 Uhr gibt es nämlich eine Vorlesestunde in der Stadtbücherei mit dem Kinderbuchklassiker „Robinson Crusoe" von Daniel Defoe. Der Eintritt zu der Veranstaltung von Inge Tobis (für Kinder ab 5 Jahren) ist wie immer frei, telefonische Voranmeldung ist möglich unter 08431 / 64 23 92. Ausnahmsweise findet die Vorlesestunde diesmal im Vortragssaal (Rückgebäude des Bücherturms) statt.

Mehr…

Änderung im Bebauungsplan „Buchdruckerwiesen“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 16. Januar 2013 die Änderung des Bebauungsplanes „Buchdruckerwiesen“ beschlossen.

Mehr…

Großbaustelle ab den Osterferien

Großbaustelle ab den Osterferien

Die Stadt Neuburg nimmt mit der Münchener Straße ein weiteres innerstädtisches Großprojekt in Sachen Kanal- und Wasserleitungssanierung in Angriff. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Oswaldplatz und der Kreuzung bei der Post.

Mehr…

Spannende Detektivgeschichte im Bücherturm

Spannende Detektivgeschichte im Bücherturm

Antonia Michaelis kommt in den Bücherturm. Die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin liest am Donnerstag, 14. März, um 16 Uhr eine spannende Detektivgeschichte aus ihrer Buchreihe „Codewort 007“ vor. Die gemeinsame Veranstaltung der Buchhandlung Hugendubel und der Stadtbücherei eignet sich für Kinder ab 6 Jahren. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Karten können unter der Telefonnummer 08431/642392 reserviert werden.

Mehr…

Erste Ausstellung im sanierten Rathausfletz

Rund 50 Arbeiten sind es, die unter dem Titel „Heimat“ ab kommenden Sonntag, 17. März, ab 11.30 Uhr im Neuburger Rathausfletz zu sehen sind. Die Ausstellung präsentiert damit einen Ausschnitt aus den umfangreichen Gesamtwerken der drei Künstler Rudolf Scharl, Josef Riedl und Georg Prändl, die nicht zuletzt durch ihre Arbeiten seit vielen Jahrzehnten die Neuburger Kunst- und Kulturszene maßgeblich geprägt haben. Dass Neuburg und die Umgebung auch das Werk der drei Künstler nachhaltig geprägt hat, belegen zahlreiche der ausgestellten Arbeiten.

Mehr…

Hundesteuer wird fällig

Das Steueramt der Stadt Neuburg weist darauf hin, dass zum 1. April die Hundesteuer für das Jahr 2013 fällig wird. Hundehalter können die zu entrichtende Steuer von Montag, 25. März bis Gründonnerstag, 28. März zu den üblichen Öffnungszeiten bei der Stadtkasse im Harmoniegebäude einzahlen. Wurde eine Einzugsermächtigung erteilt, wird die Steuer zum 1. April abgebucht.

Mehr…

Kurz vorm Gebiss

Kurz vorm Gebiss

Während uns aus jedem zweiten TV-Kanal lautes Comedy-Gebrüll attackiert und eine flaue Lachnummer die nächste jagt, präsentieren die Mehlprimeln ihr neues Programm: ( „ Kurz vorm Gebiss Kommt das Alter oder ist es schon da ? oder „ Wie treibt man – so geht man „oder „Dumm gelaufen“ Wir zahlen zurück ! oder Milliardenlöcher können nicht irren “ ).

Mehr…

„Wanted“ im Bücherturm

„Wanted“ im Bücherturm

Ein ungewöhnlicher Anblick bietet sich derzeit den Besuchern der Neuburger Stadtbücherei. 20 großformartige Stellwände zeigen eine Ausstellung zur Geschichte der Steckbriefe und Fahndungsplakate. Die Ausstellung mit dem Titel "Wanted" ist eine Leihgabe der Stadtbibliothek Weißenburg. Bis Ende Juni wird dieser interessante Einblick in die Geschichte der Kriminalität und des Terrorismus im Bücherturm präsentiert. Der Eintritt ist frei. Einen besonderen lokalen Bezug stellt die Schautafel zum Sechsfachmord in Hinterkaifeck her.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail