Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2014 > Januar

Januar

Pressemitteilungen Januar 2014

Stadt verschickt Gebührenbescheide

Die Erhebungen für die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr sind weitgehend abgeschlossen. Wie von der Stadt Neuburg angekündigt, setzt sich ab 2014 die Abwassergebühr aus der neu eingeführten Niederschlagswassergebühr und der bereits vorhandenen Schmutzwassergebühr zusammen.

Mehr…

Tourist-Info für fünf Tage geschlossen

Die Tourist-Info am Ottheinrichplatz hat von Mittwoch, 29. Januar, bis einschließlich Sonntag, 2. Februar, wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Der Kartenvorverkauf läuft in dieser Zeit über den Bücherturm, eine Ausweichstelle in allen touristischen Fragen ist übergangsweise im Kulturamt im Härtlhaus (neben dem Stadttheater) eingerichtet. Ab Montag, 3. Februar ist die Tourist-Info wieder regulär geöffnet.

Mehr…

Einladung zur Bürgerversammlung

Am kommenden Mittwoch, 29. Januar, findet um 19 Uhr im Gemeindehaus Marienheim eine Bürgerversammlung statt. Als Thema ist die Vorstellung der Planung zur Änderung des Flächennutzungsplans nordwestlich der Zeller Kreuzung in ein Gewerbegebiet vorgesehen.

Mehr…

Aufstellung des Bebauungsplanes „Neuburg-West, Teilfläche 1“

Aufstellung des Bebauungsplanes „Neuburg-West, Teilfläche 1“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 18. September 2013 beschlossen, für die Aufstellung des Bebauungsplanes „Neuburg-West, Teilfläche 1“ die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB zu wiederholen. Folgende Änderungen machen dies erforderlich:

Mehr…

Broschüre zum Kriegsbeginn vor 100 Jahren

Im August jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. In vielen Büchern sind Fotos begeisterter Menschenmassen abgebildet und das „August-Erlebnis“ bestimmt die Erinnerung an den Kriegsbeginn. Aber war das wirklich so? Das Stadtarchiv Neuburg plant eine Broschüre zum Beginn des Ersten Weltkriegs in Neuburg und möchte der Frage nachgehen, wie die Bevölkerung auf die Ereignisse im August und September reagierte.

Mehr…

Baumfällarbeiten auf der Schanz

Baumfällarbeiten auf der Schanz

Eine routinemäßige Untersuchung des innerstädtischen Baumbestandes hat ergeben, dass an der Allee des Herzog-Philipp-Ludwig-Weges (Zufahrt zum Hubschrauberlandeplatz des Krankenhauses) ein alter Bergahornbaum gefällt werden muss. Der aus zwei Stämmlingen bestehende Baum stirbt ab und stellt aufgrund der Bruchgefahr ein Risiko für die Spaziergänger des Schanzweges dar.

Mehr…

Geänderte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Das Bürgerbüro im Bücherturm hat ab kommenden Montag, 3. Februar, neue Öffnungszeiten. Die vor mittlerweile sieben Jahren eingerichtete Anlaufstelle in der zentralen Innenstadt ist ab dann von Montag bis Freitag von 8:15 Uhr bis 12:45 Uhr besetzt. Erreichbar ist Servicemitarbeiterin Sonja Graf auch telefonisch unter Tel.: 08431 / 6 48 63 70 oder per e-mail unter buergerbuero@neuburg-donau.de.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail