Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2014 > Juni

Juni

Pressemitteilungen Juni 2014

Erdbeerzeit auf dem Neuburger Wochenmarkt

Erdbeerzeit auf dem Neuburger Wochenmarkt

Das Warten auf die begehrten süßen Früchtchen hat endlich ein Ende – Juni ist Erdbeerzeit. Und auch der Neuburger Wochenmarkt nimmt sich dem Thema in den kommenden Wochen verstärkt an. Den Auftakt bildet am kommenden Samstag, 7. Juni, eine ganz besondere Aktion. So gibt es am Schrannenplatz Neuburgs größte Erdbeerschnitte zu bestaunen und natürlich auch zu kaufen. Im vergangenen Jahr war der Riesenkuchen der große Renner. Die rund 150 einzelnen Schnitten waren innerhalb einer Stunde ausverkauft.

Mehr…

Graffiti-Schmierereien am Parkdeck

Graffiti-Schmierereien am Parkdeck

Einen beachtlichen Schaden von mehreren Tausend Euro hat ein unbekannter Sprayer im Untergeschoss des Parkdecks sowie an der historischen Stadtmauer im Hofgarten hinterlassen. Die Schmierereien entstanden in der Nacht von Freitag auf Samstag und sind aufgrund des einheitlichen Schriftbildes eindeutig einem Verursacher zuzuschreiben.

Mehr…

Unseriöse Firma gaukelt Kooperation mit der Stadtverwaltung vor

In den letzten Tagen kommt es verstärkt vor, dass eine offensichtlich unseriöse Agentur namens „Mediengestaltung Ltd. & Co. KG“ mit Sitz in Andernach bei örtlichen Unternehmen anfragt, ob Interesse an der Schaltung von Werbeanzeigen in einer angeblichen Neuauflage der städtischen Infobroschüre bestünde.

Mehr…

Heiße Jahre

Heiße Jahre

Unter dem Titel „Heiße Jahre“ wird die Städtische Schule für Tanztheater im Sommer eine neue Produktion zur Aufführung bringen. Im Zentrum stehen die 60er Jahre, eine Zeit des Aufbruchs und der Veränderungen. Welches Lebensgefühl herrschte damals? Was bewegte die Menschen, wie bewegten sie sich? Am Beginn steht das Ende der Nachkriegszeit in Deutschland. Durch das Wirtschaftswunder und den Fernseher geht dann der Blick in die weite Welt. Die Jugend beginnt aufzubegehren, neue Zeiten brechen an.

Mehr…

Asphaltierungsarbeiten in der Sudetenlandstraße

In der Sudetenlandstraße finden in der ersten Pfingstferienwoche im Bereich zwischen den Einmündungen in die Münchener Straße und Gustav-Philipp-Straße Asphaltierungsarbeiten statt. Am Dienstag, 10. Juni, ist der Bereich teilweise gesperrt, am Mittwoch, 11. Juni, kommt es zu einer Komplettsperrung von 7 bis 18 Uhr. Die Anwohner sind informiert, der Durchgangsverkehr wird umgeleitet.

Mehr…

Aufstieg zum Berg Karmel

Aufstieg zum Berg Karmel

Zwölf Bilder und eine Rauminstallation von Ernst Arnold Bauer prägen ab Sonntag, 22. Juni, die Räume des Neuburger Rathausfletzes. Der „Aufstieg zum Berg Karmel“ wurde erstmals 1989 im Kloster Benediktbeuern der Öffentlichkeit vorgestellt. In der städtischen Galerie Neuburg wird der Zyklus vom österreichischen Künstler, der seit vielen Jahren in Eichstätt lebt und arbeitet, in einem Bett aus Rosenblättern gezeigt.

Mehr…

Oldtimer-Parade am Karlsplatz

Oldtimer-Parade am Karlsplatz

Ein rollendes Großaufgebot automobiler Raritäten hat sich für kommenden Donnerstag (26. Juni) in Neuburg angesagt. In ihrer bereits neunten Auflage macht die international besetzte Rundfahrt „Donau Classic“ Station am Neuburger Karlsplatz. Im Rahmen einer Durchfahrtskontrolle fahren ab 15:45 Uhr mehr als 230 Oldtimer aus acht Jahrzehnten Automobilbau durch die Altstadt. Die dreitägige Oldtimer-Rallye hat sich innerhalb weniger Jahre fest etabliert und gilt heute zu den bekanntesten Ausfahrten in ganz Europa.

Mehr…

Ehrenamtsabend beim Kunstscheunen-Open-Air

Das ehrenamtliche Engagement der Neuburgerinnen und Neuburger ist seit jeher beachtlich und erfährt Jahr für Jahr erfreulichen Zuwachs. Um den zahlreichen Ehrenamtlichen auf besondere Weise Dank und Wertschätzung entgegenbringen zu können, lädt die Stadt Neuburg am 7. Juli zu einem Ehrenamtsabend im Rahmen des Kunstscheune-Open-Airs im Schlosshof ein.

Mehr…

Boules-Stadtmeisterschaften auf dem Karlsplatz

Am 26. Juli veranstaltet die Stadt Neuburg die 15. offenen Boules Stadtmeisterschaften auf dem Karlsplatz in der Oberen Stadt. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort und bis 15 Minuten vor Turnierbeginn bei Organisator Harald Neumeier (Tel.: 08431 / 55-355) möglich.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail