Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv > 2014 > März

März

Pressemitteilungen März 2014

Oberbürgermeister wieder an der Macht

Oberbürgermeister wieder an der Macht

Nach einer sehr langen, ausgelassenen und spektakulären Regierungszeit gaben die Neuburger Burgfunken am Aschermittwoch den symbolischen Rathausschlüssel an Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling zurück. Dieser nutzte die Gelegenheit, den Närrinnen und Narren der traditionsreichen Faschingsgesellschaft für ihr Engagement zu danken.

Mehr…

Hundesteuer wird fällig

Das Steueramt der Stadt Neuburg weist darauf hin, dass zum 1. April die Hundesteuer für das Jahr 2014 fällig wird. Hundehalter können die zu entrichtende Steuer von Montag, 24. März bis Freitag, 28. März zu den üblichen Öffnungszeiten bei der Stadtkasse im Harmoniegebäude einzahlen. Wurde eine Einzugsermächtigung erteilt, wird die Steuer zum 1. April abgebucht.

Mehr…

Ministerpräsident Seehofer kommt nach Bergen

Im Neuburger Ortsteil Bergen ist die Planung der Stromtrasse durch das Gemeindegebiet nach wie vor Thema Nummer eins. Nicht zuletzt aufgrund der fehlenden Informationen zum genauen Verlauf und den gesetzlichen Möglichkeiten, sich zur Wehr zu setzen, herrschen Verunsicherung und Sorge bei den Menschen. Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling hat sich zur Klärung des Sachverhalts an den Bundestagsabgeordneten Dr. Reinhard Brandl und an Ministerpräsident Horst Seehofer gewandt. Dr. Brandl erklärt nun in einem Schreiben, dass es mehrfache Beteiligungsmöglichkeiten der Bürger vor Ort geben muss, der Heimatabgeordnete Seehofer hat sein Kommen für den 4. April zugesagt.

Mehr…

Oberbürgermeister Gmehling klar im Amt bestätigt

Oberbürgermeister Gmehling klar im Amt bestätigt

Um genau 19:16 Uhr meldete das Wahlamt den letzten der 42 Stimmbezirke als ausgezählt und das Ergebnis lief über die Bildschirme im Neuburger Rathaus. Bei einer Wahlbeteiligung von 47,7 Prozent ist Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling mit 59 Prozent der Stimmen für eine dritte Amtzeit gewählt worden.

Mehr…

Wasserabsperrung in Oberhausen und Kreut

Am kommenden Mittwoch, 26. März, kommt es zwischen 8:00 Uhr und 9:30 Uhr zu einer Absperrung der Wasserleitungen in Oberhausen und Kreut. Grund für die Maßnahme ist eine dringend erforderliche Reparaturmaßnahme an der sog. Druckerhöhungsanlage.

Mehr…

Ersatzpflanzung am Karlsplatz

Ersatzpflanzung am Karlsplatz

Eine Routineuntersuchung des Baumbestandes am Karlsplatz hatte Anfang Februar ergeben, dass die direkt an der Ecke zur Provinzialbibliothek stehende Linde extrem bruchgefährdet ist. Der stattliche Baum reagierte bei einer Zugprobe mit deutlich hörbarem Knarren und sichtbaren Bewegungen. Nach näherer Begutachtung war klar, dass die verbliebene Tragfähigkeit nicht ausreicht und der Baum ein akutes Sicherheitsrisiko darstellt. Die Linde wurde noch am gleichen Tag gefällt. Am Montag fand nun die Ersatzpflanzung statt.

Mehr…

Kaffee, Kuchen und die schönsten Lieder aus alten Zeiten

Auch in diesem Jahr lädt das Kulturamt der Stadt Neuburg Seniorinnen und Senioren zur Traditionsveranstaltung „Musik am Nachmittag“ in den fürstlichen Marstall ein. Für die beliebte und stets bestens besuchte Veranstaltung am Mittwoch, 9. April, gibt es aktuell noch 20 Restkarten. Interessierte können sich die kostenlosen Tickets ab sofort bei der Tourist-Information am Ottheinrichplatz (Tel. 55-240) abholen.

Mehr…

Auf den Spuren Ottheinrichs im Heiligen Land

Auf den Spuren Ottheinrichs im Heiligen Land

Seit vielen Jahrhunderten übt der Orient eine besondere Faszination auf Künstler, Forscher, Pilger und Weltenbummler aus. Die Ausstellung „Auf den Spuren Ottheinrichs im Heiligen Land“ zeigt ab dem 30. März im Neuburger Rathausfletz rund 75 Lithografien des englischen Künstlers David Roberts, der sich im frühen 19. Jahrhundert aufgemacht hat, die berühmtesten Orte, Plätze und archäologischen Stätten in der Region zu besuchen.

Mehr…

Vortrag über das Königreich Jordanien

Vortrag über das Königreich Jordanien

Für Kulturtouristen ist Jordanien heutzutage ein komfortables, hochinteressantes und sicheres Reiseland. Helmut Henseler, Präsident der Deutsch-Jordanischen Gesellschaft, stellt das Königreich sowie dessen abwechslungsreiche Geschichte am Donnerstag, 3. April, um 18 Uhr im Stadtmuseum genauer vor.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail