Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv

Pressearchiv

Alle Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Verkehrsregelungen zum Faschingsumzug

Am kommenden Sonntag, 27. Februar, veranstalten die Burgfunken einen Faschingsumzug durch die Neuburger Innenstadt. Aufstellung zum Gaudiwurm ist um 12 Uhr entlang der Bahnhofstraße. Um 13:30 Uhr setzt sich der aus rund 40 Gruppen bestehende Zug dann in Bewegung. Dabei geht es über die Adolf-Kolping-Straße und die Blumenstraße bis zum Oswaldplatz. Von dort über die Münchener Straße, die Luitpoldstraße, den Donaukai bis hin zum Hallenbad-Parkplatz an der Grünauer Straße. Dort löst sich der Umzug dann auf.

Mehr…

Baumschnitt zugunsten des Hochwasserschutzes

Baumschnitt zugunsten des Hochwasserschutzes

Noch in dieser Woche und damit rechtzeitig vor Beginn der Vogelbrutzeit führt die Stadt Neuburg vorbereitende Maßnahmen zum Bau von Hochwasserschutzeinrichtungen durch. Konkret handelt es sich dabei um Baum- und Strauchschnittarbeiten im Bereich „Hölle“ in der Innenstadt, am Pfaffengrund in Bittenbrunn und am alten Längenmühlbach in Herrenwörth.

Mehr…

Ungeheuerliche Vorlesestunde im Bücherturm

Die nächste Vorlesestunde im Bücherturm findet am Montag, 21. Februar um 15:30 Uhr statt. Diesmal trägt Inge Tobis die Geschichte "Das Ungeheuer, das nicht "Mami" sagen konnte" vor. Hinter dem rätselhaften Titel verbirgt sich eine leicht gruselige Fabel der englischen Schriftstellerin Eva Ibbotson. Geeignet ist die Veranstaltung für Kinder ab sechs Jahren, der Eintritt ist wie immer frei. Eine Platzreservierung ist möglich unter Tel.: 08431 / 64 23 92.

Mehr…

ENDE GUT, ALLES GUT von William Shakespeare

Vorstellungen am Donnerstag, 24. Februar 2011, 20 Uhr und Freitag, 25. Februar 2011, 20 Uhr im Neuburger Stadttheater.

Mehr…

Bayerischer Verkehrssicherheitspreis 2011

Jeder Verkehrsunfall ist einer zu viel! Um das Thema aktuell zu halten und neue Anreize für die Erhöhung der Verkehrssicherheit zu schaffen, haben die Landesverkehrswacht Bayern und die Versicherungskammer Bayern den Wettbewerb um den Bayerischen Verkehrssicherheitspreis im Jahr 2001 ins Leben gerufen. Der mit 7.500 Euro dotierte Preis, der drei Projekte auszeichnet, wird dieses Jahr bereits zum 14. Mal vergeben.

Mehr…

Freundschaftsbesuch in Hamburg

Freundschaftsbesuch in Hamburg

Sie wird Fischerinsel, sie wird aber auch Trauminsel genannt, das beschauliche Stück Erde im Süden von Hamburg. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Finkenwerder vor 775 Jahren und das haben die Finkenwerder Vereine und der Kulturkreis e. V. am vergangenen Wochenende gefeiert. Eingeladen war dazu auch eine Delegation aus dem befreundeten Neuburg an der Donau. Die 22-köpfige Neuburger Gruppe unter der Leitung von Oberbürgerbürgermeister Bernhard Gmehling wurde von den Hamburger Freunden herzlich empfangen und das ganze Wochenende bestens betreut.

Mehr…

Baumschnitt noch vor der Vogelbrutzeit

Baumschnitt noch vor der Vogelbrutzeit

Die neue Mensa für die Hauptschule ist eine der großen städtischen Investitionen für 2011. Noch im Februar wird dazu das Baufeld westlich der Parkhalle freigemacht. In enger Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes geschieht die Fällung der 13 Bäume vor der Vogelbrutzeit. Zusätzlich muss an anderer Stelle eine gleichwertige Fläche als ökologischer Ausgleich geschaffen werden. Baubeginn für das 750.000-Euro-Projekt ist dann Mitte März.

Mehr…

DSL in Bruck ab sofort verfügbar

Ab sofort können rund 150 Haushalte und Firmen in Bruck mit mindestens 2.000 kBit/s im Internet surfen. Da sich durch die schlechte Witterung der vergangenen Wochen der Ausbau mit Glasfaser leider verzögert hat, hat nun der Oberndorfer Provider DSLmobil in Kooperation mit der ortsansässigen Firma Willi Bauer Kabelbau übergangsweise einen vorläufigen Anschluss des Brucker Telefon- und Datennetzes an die überregionale Glasfaserleitung ermöglicht. Kunden, die bereits einen DSL-Zugang bestellt haben, werden von DSLmobil in den nächsten Tagen frei geschaltet.

Mehr…

Das Fundamt hat ein neues Zuhause

Aufgrund einer internen Umstrukturierung befindet sich das städtische Fundamt nicht mehr wie bisher im Harmoniegebäude in der Oberen Altstadt, sondern im Bürgerbüro im Bücherturm. Wer etwas verloren hat oder Finder fremden Eigentums wurde, kann sich ab sofort an die zentral gelegene Anlaufstelle am Sèter Platz wenden. Service-Mitarbeiterin Sonja Graf kümmert sich um die Fundsachen wie z.B. Schlüssel, Fahrräder, Brillen, Handys, Geldbeutel und diverse Kleidungsstücke.

Mehr…

McDonald`s Spendenmarathon 2010

McDonald`s Spendenmarathon 2010

Dass Johann J. Hovan als Betreiber des Neuburger McDonald`s am Südpark ein Herz für Neuburg hat, beweist der Franchisenehmer bereits seit der Eröffnung des beliebten Restaurants vor 13 Jahren. Von Anfang an besuchte er zum Jahresende den Oberbürgermeister und überbrachte einen ansehnlichen Spendenscheck für soziale Einrichtungen in der Ottheinrichstadt. Nach dem Umbau Ende 2006 und der Eröffnung des neuen McCafè wollte Hovan ein weiteres Zeichen seiner Verbundenheit zu den Neuburgern zeigen und startete ein besondere Spendenaktion.

Mehr…

Die Stadtbücherei Neuburg im „SchwabenFindus“

Seit der bayerischen Landkreisreform von 1972 gehört Neuburg nicht mehr zum Regierungsbezirk Schwaben. Dieser Umstand hat das Team der Neuburger Stadtbücherei nicht davon abgehalten, dem „SchwabenFindus“ beizutreten, einem Zusammenschluss von jetzt elf öffentlichen Bibliotheken.

Mehr…

Heilige Drei Könige zu Besuch im Neuburger Rathaus

Heilige Drei Könige zu Besuch im Neuburger Rathaus

Bürgermeister Horst Gutjahr hieß heute die Drei Heiligen Könige Caspar, Melchior und Balthasar im Neuburger Rathaus willkommen.

Mehr…

Stadt-Belegschaft sammelt Geld für neuen Mannschaftswagen

Stadt-Belegschaft sammelt Geld für neuen Mannschaftswagen

Ein vorweihnachtliches Geschenk durften BRK-Geschäftsführer Robert Augustin und Organisationsleiter Bernhard Pfahler am Montagmittag im Rathaus entgegen nehmen. OB Dr. Bernhard Gmehling, Personalrats-Vorsitzende Regine Bernt und Standesbeamter Erich Lösch überreichten den Erlös einer gemeinsamen Sammelaktion. Stolze 1.000 Euro helfen dem BRK jetzt bei Anschaffung eines neuen Mannschaftswagens.

Mehr…

Die Neuburger Weihnacht am vierten Adventswochenende

Die Neuburger Weihnacht am vierten Adventswochenende

Im Rahmen der Neuburger Weihnacht präsentieren Stadt und Stadtmarketing ein abwechslungsreiches Programm zum vierten Adventswochenende. Ein besonderer Service zum Himmelblauen Wochenende ist erneut die Kinderbetreuung des Stadtmarketing im VHS-Gebäude in der Franziskanerstraße. Kids werden hier zwischen 10 Uhr und 14 Uhr betreut. Unter fachlicher Anleitung wird gespielt und gebastelt – Thema an diesem Samstag: „Waffeln backen“.

Mehr…

Senioren erreichen Platzreife

Senioren erreichen Platzreife

Seit sieben Jahren setzt sich der Seniorenbeirat erfolgreich für die Generation 60plus in der Großen Kreisstadt ein. Rund ein Viertel der Bevölkerung erhält durch das ehrenamtliche Gremium eine starke Stimme und nicht zuletzt ein breit gefächertes Angebot zum Erhalt der geistigen und körperlichen Beweglichkeit und Gesundheit. Neben facettenreichen Sportangeboten, attraktiven Städtereisen oder dem monatlichen Seniorenkino gibt es seit diesem Jahr auch eine Abteilung Golf. Nach einem halben Jahr Unterricht und erfolgreich abgelegter Prüfung durften die Teilnehmer am Donnerstagmittag ihre offiziellen Urkunden in Empfang nehmen.

Mehr…

Stimmungsvolles Programm zum dritten Adventswochenende

Stimmungsvolles Programm zum dritten Adventswochenende

Im Rahmen der Neuburger Weihnacht präsentieren Stadt und Stadtmarketing ein abwechslungsreiches Programm zum dritten Adventswochenende. Ein besonderer Service zum Himmelblauen Wochenende ist erneut die Kinderbetreuung des Stadtmarketing im VHS-Gebäude in der Franziskanerstraße. Kids werden hier zwischen 10 Uhr und 14 Uhr betreut. Unter fachlicher Anleitung wird gespielt und gebastelt – Thema an diesem Samstag: „Christbaumsterne“. Am gleichen Vormittag bereichert der Posaunenchor Marienheim mit vorweihnachtlichen Weisen das rege Innenstadttreiben – um 10 Uhr gibt es ein Standkonzert in der Fußgängerzone, um 11 Uhr am Schrannenplatz.

Mehr…

Dachplatten zu verschenken

Auf dem ehemaligen Stadtwerke-Gelände am Brandl wird im Rahmen der anstehenden Hochwasserschutz-Baumaßnahmen eine Lagerhalle abgebrochen. Etwa 250 m² Dachplatten befinden sich noch auf dem Dach und müssen demnächst entfernt werden. Die gebrauchten Biberschwanz-Platten sind in guten Zustand und werden kostenlos abgegeben. Das gleich gilt für rund 100 m² Hofbefestigung und sog. Betonverbundplatten. Interessierte wenden sich direkt an den städtischen Amtsleiter Paul Leikam – Tel.: 08431 / 55-370.

Mehr…

Glanzvolles Wochenendprogramm

Glanzvolles Wochenendprogramm

Im Rahmen der Neuburger Weihnacht präsentieren Stadt und Stadtmarketing ein abwechslungsreiches Programm zum zweiten Adventswochenende. Los geht’s bereits am Samstag mit dem großen Wintersport-Aktionstag des Ski-Clubs-Rennertshofen in der zentral gelegenen Schmidstraße. Interessierte erfahren hier alles rund um`s Ski- und Snowboardfahren sowie die Aktivitäten des Clubs und nicht zuletzt lockt auch ein großer Gebrauchtski-Markt.

Mehr…

Winterdienstpflichten

Winterdienstpflichten

Aufgrund der anhaltenden Schneefälle erinnert die Stadt Neuburg an die per Satzung festgelegte Winterdienstpflicht der Bürgerinnen und Bürger. Alle Straßenanlieger, egal ob Grundstückseigentümer, Mieter, Pächter oder Erbbauberechtigter, die an einer öffentlichen Straße, an Wegen oder Plätzen wohnen, sind zum Winterdienst verpflichtet. Das bedeutet, dass Sie Gehflächen auf einer Mindestbreite von 1,5 m von Schnee und Eis räumen und bei Glätte streuen müssen, damit ein gefahrloses Begehen möglich ist. Dies gilt übrigens auch dann, wenn kein Gehweg vorhanden ist.

Mehr…

Apres-Ski-Party auf dem Weihnachtsmarkt

Apres-Ski-Party auf dem Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 27. November, findet auf dem Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz eine fetzige Apres-Ski-Party statt. Ab 18 Uhr laden die Fieranten zu kulinarischen Leckereien und buntem Markttreiben. Ein DJ sorgt für den passenden Hüttensound. Neben den 22 Marktständen hat auch die neue Neuburger EisArena bis 22 Uhr geöffnet.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail