Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv

Pressearchiv

Alle Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Dem OB ging es an den Kragen

Dem OB ging es an den Kragen

Wenn OB Dr. Bernhard Gmehling kurz nach acht das Rathaus betritt, wartet normalerweise eine Tasse Kaffee und die Tagespresse oder der erste anstehende Termin auf ihn. Einmal im Jahr ist allerdings alles anders. Dann lauert ihm nämlich seine Sekretärin Helga Murr mit Schere bewaffnet aus dem Hinterhalt auf.

Mehr…

„Tretminen“ auf dem Gehsteig

„So ein Mist!“ Wohl kaum jemand, der nicht mit diesem Ausruf reagiert, wenn er plötzlich auf dem Bürgersteig oder einer Wiese in die unschöne und alles andere als wohlriechende Hinterlassenschaft eines Hundes tritt. Natürlich kann das Tier nichts dafür, wohl aber der Halter, der den Hundkot seines Vierbeiners beim „Gassigehen“ zu entfernen hat. Mitarbeiter der Stadt Neuburg stellen in letzter Zeit leider eine deutliche Zunahme der Verunreinigung von Straßen, Gehwegen, Grünanlagen etc. durch Hundekot fest.

Mehr…

Die ersten drei Luftballons flogen über 130 km

Die ersten drei Luftballons flogen über 130 km

Es ist ein Wettbewerb, der vor allem von Wind und Wetter bestimmt wird. Die Luftballons von Valerio Pilagatti (9 Jahre, 138 km), Tim Weinand (4 Jahre, 135 km) und Alexander Katzki (8 Jahre, 133 km), die sie anlässlich des Kindernachmittags beim Neuburger Volksfest steigen ließen, trug der Wind nämlich alle über 130 km weit nach Triftern und Pfarrkirchen im Regierungsbezirk Niederbayern.

Mehr…

Bekanntmachung der Sitzung des Beschwerdeausschusses für die Wahl des Oberbürgermeisters und des Stadtrats am Sonntag, 16. März 2014

Die Sitzung des Beschwerdeausschusses findet statt am Montag, 17. Februar 2014 um 15 Uhr im Gebäude der Regierung von Oberbayern, Maximilianstr. 39, Maximiliansaal, Zimmer-Nr. 6201, 80538 München.

Mehr…

Neuauflage für das Hofgartenfest

Die Premiere des Neuburger Hofgartenfestes im Mai 2012 war ein echter Publikumsmagnet und schrie schon damals nach Wiederholung. Aufgrund der äußerst guten Resonanz organisieren der Stadtmarketing Neuburg an der Donau e. V. und die Stadt Neuburg erneut das dreitägige Freilicht-Festival in der schönen Parkanlage am Fuße des Neuburger Schlosses.

Mehr…

Steuerfälligkeit bitte nicht vergessen!

Die Grund- und Gewerbesteuer für das 1. Rechnungsvierteljahr ist am 15. Februar zur Zahlung fällig. Die Stadtkasse bittet um rechtzeitige Zahlung. Bei Einzahlungen, die nach dem 20. Februar eingehen, müssen Säumniszuschläge, gegebenenfalls auch Mahn- und Einhebegebühren berechnet werden. Eventuelle Rückfragen beantwortet der zuständige Kassensachbearbeiter Stephan Graf. Tel.: 08431 / 55-255, e-mail: stephan.graf@neuburg-donau.de

Mehr…

Zanki Fransenohr und Mimis Geheimnis

Zanki Fransenohr und Mimis Geheimnis

Kleine Theaterfreunde ab sechs Jahren dürfen sich am Mittwoch, 12. Februar, um 15 Uhr im Neuburger Stadttheater auf zwei freche Kater freuen: Zanki Fransenohr, der abgerissene Straßenkater und Fredo, die verwöhnte Hauskatze treffen in dem turbulenten Theaterstück ausgerechnet in Griechenland aufeinander. Gegen seinen Willen ist Fredo von seinem Herrchen nach Kreta in den Urlaub mitgenommen worden.

Mehr…

Karlsplatz-Linde musste gefällt werden

Karlsplatz-Linde musste gefällt werden

Eine routinemäßige Untersuchung des altehrwürdigen Baumbestandes am Karlsplatz hat ergeben, dass die direkt an der Ecke zur Provinzialbibliothek stehende Linde extrem bruchgefährdet ist. Der stattliche Baum reagierte bei einer Zugprobe am Donnerstagmorgen mit deutlich hörbarem Knarren und sichtbaren Bewegungen.

Mehr…

5.000 Euro für Neuburger Vereine

5.000 Euro für Neuburger Vereine

Unternehmerischer Erfolg und Spendenbereitschaft müssen nicht zwangsläufig zusammengehören. Im Falle von Johann J. Hovan bildet beides aber schon immer eine Einheit. Seit mittlerweile sechzehn Jahren betreibt Hovan das Mc Donald`s Restaurant am Südpark und vom ersten Tag an gibt es großzügige Spenden für unterschiedlichste Neuburger Einrichtungen. Am Mittwochvormittag übergab der Unternehmer im Beisein von OB Dr. Bernhard Gmehling einen weiteren Spendenscheck.

Mehr…

Sommerurlaub für Kreative

Sommerurlaub für Kreative

International bekannte Künstler und Musiker in entspannter Urlaubsatmosphäre erleben, um zwei Wochen in den schönsten Räumen der historischen Altstadt Neuburgs von diesen zu lernen: Mit 29 Kursen aus den Bereichen Bildende Kunst, Alte Musik, Jazz und Klassik für Erwachsene, sowie einer Kinderakademie, einem Jugendatelier und einer Jugendtheatergruppe geht die Neuburger Sommerakademie vom 3. August bis zum 16. August an den Start, 2014 nun bereits zum 36. Mal. „Die Flegeljahre liegen damit hinter uns, langweilig wird es aber auch mit 36 Jahren nicht“ so Kulturamtsleiterin Kathrin Jacobs, denn dafür wären „viel zu viele kreative Köpfe am Ablauf der Akademie beteiligt.“

Mehr…

Geänderte Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Das Bürgerbüro im Bücherturm hat ab kommenden Montag, 3. Februar, neue Öffnungszeiten. Die vor mittlerweile sieben Jahren eingerichtete Anlaufstelle in der zentralen Innenstadt ist ab dann von Montag bis Freitag von 8:15 Uhr bis 12:45 Uhr besetzt. Erreichbar ist Servicemitarbeiterin Sonja Graf auch telefonisch unter Tel.: 08431 / 6 48 63 70 oder per e-mail unter buergerbuero@neuburg-donau.de.

Mehr…

Baumfällarbeiten auf der Schanz

Baumfällarbeiten auf der Schanz

Eine routinemäßige Untersuchung des innerstädtischen Baumbestandes hat ergeben, dass an der Allee des Herzog-Philipp-Ludwig-Weges (Zufahrt zum Hubschrauberlandeplatz des Krankenhauses) ein alter Bergahornbaum gefällt werden muss. Der aus zwei Stämmlingen bestehende Baum stirbt ab und stellt aufgrund der Bruchgefahr ein Risiko für die Spaziergänger des Schanzweges dar.

Mehr…

Broschüre zum Kriegsbeginn vor 100 Jahren

Im August jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. In vielen Büchern sind Fotos begeisterter Menschenmassen abgebildet und das „August-Erlebnis“ bestimmt die Erinnerung an den Kriegsbeginn. Aber war das wirklich so? Das Stadtarchiv Neuburg plant eine Broschüre zum Beginn des Ersten Weltkriegs in Neuburg und möchte der Frage nachgehen, wie die Bevölkerung auf die Ereignisse im August und September reagierte.

Mehr…

Aufstellung des Bebauungsplanes „Neuburg-West, Teilfläche 1“

Aufstellung des Bebauungsplanes „Neuburg-West, Teilfläche 1“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 18. September 2013 beschlossen, für die Aufstellung des Bebauungsplanes „Neuburg-West, Teilfläche 1“ die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB zu wiederholen. Folgende Änderungen machen dies erforderlich:

Mehr…

Einladung zur Bürgerversammlung

Am kommenden Mittwoch, 29. Januar, findet um 19 Uhr im Gemeindehaus Marienheim eine Bürgerversammlung statt. Als Thema ist die Vorstellung der Planung zur Änderung des Flächennutzungsplans nordwestlich der Zeller Kreuzung in ein Gewerbegebiet vorgesehen.

Mehr…

Tourist-Info für fünf Tage geschlossen

Die Tourist-Info am Ottheinrichplatz hat von Mittwoch, 29. Januar, bis einschließlich Sonntag, 2. Februar, wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Der Kartenvorverkauf läuft in dieser Zeit über den Bücherturm, eine Ausweichstelle in allen touristischen Fragen ist übergangsweise im Kulturamt im Härtlhaus (neben dem Stadttheater) eingerichtet. Ab Montag, 3. Februar ist die Tourist-Info wieder regulär geöffnet.

Mehr…

Stadt verschickt Gebührenbescheide

Die Erhebungen für die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr sind weitgehend abgeschlossen. Wie von der Stadt Neuburg angekündigt, setzt sich ab 2014 die Abwassergebühr aus der neu eingeführten Niederschlagswassergebühr und der bereits vorhandenen Schmutzwassergebühr zusammen.

Mehr…

Engerlwette himmelhoch gewonnen

Engerlwette himmelhoch gewonnen

Um Punkt 17:30 Uhr war es offiziell. Die Kinder aus Neuburg und Umgebung haben Bayerns größte Weihnachtswette haushoch gewonnen. Sage und schreibe 1017 Engerl bildeten am frühen Freitagabend entlang des Neuburger Engerlwegs eine Kette zwischen dem Christkindlmarkt am Karlsplatz und dem Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz. Dabei gelang es, ein Geschenkpackerl ohne Unterbrechung einen halben Kilometer weiterzureichen und schließlich dem Christkindl Jessica auf der Weihnachtsmarkt-Bühne zu übergeben.

Mehr…

Monopoly-Überraschung vom Stadtmarketing

Monopoly-Überraschung vom Stadtmarketing

Das Monopoly-Spiel in der Neuburger Variante war der Verkaufsschlager im Herbst. Mehr als 750 Spiele gingen innerhalb von nur sieben Wochen über den Ladentisch. Umso wertvoller sind jetzt die Spiele, die der Stadtmarketing-Verein noch in seinem kleinen Fundus hat. Vereinsvorsitzender Dr. Bernhard Gmehling und Geschäftsführerin Vanessa Korn machten sich am Montagnachmittag auf den Weg, um in vier Neuburger Einrichtungen für eine vorweihnachtliche Überraschung zu sorgen.

Mehr…

Teddy, Krippen und weiche Wolle

Teddy, Krippen und weiche Wolle

Pünktlich zum Nikolaustag verwandelt sich die städtische Galerie im Rathausfletz am kommenden Freitag wieder in eine lebende Weihnachtswerkstatt, in der zahlreiche Kunsthandwerker aus der Region ihre traditionellen Handwerkskünste vorführen.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail