Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv

Pressearchiv

Alle Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Ostermannstraße für drei Tage gesperrt

In der Ostermannstraße finden schon seit einiger Zeit umfangreiche Kanalsanierungsmaßnahmen statt. Im Zuge der Arbeiten kam es an verschiedenen Stellen zu halbseitigen Straßensperrungen. Von kommendem Montag, 7. April, bis einschließlich Mittwoch, 9. April ist nun eine Vollsperrung notwendig. Die Anwohner sind informiert und können je nach Baufortschritt zu- und abfahren. Der Durchgangsverkehr wird umgeleitet.

Mehr…

Ministerpräsident Seehofer kommt nach Bergen

Im Neuburger Ortsteil Bergen ist die Planung der Stromtrasse durch das Gemeindegebiet seit Wochen Thema Nummer eins. Nicht zuletzt aufgrund der fehlenden Informationen zum genauen Verlauf und den gesetzlichen Möglichkeiten, sich zur Wehr zu setzen, herrschen Verunsicherung und Sorge bei den Menschen. Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling hat sich zur Klärung des Sachverhalts an Ministerpräsident Horst Seehofer gewandt und ihn zu einem Gespräch in den Neuburger Ortsteil Bergen eingeladen. Dieser hat die Einladung angenommen und sein Kommen für Freitag, 4. April, zugesagt. Um 12:30 Uhr spricht Ministerpräsident und Heimatabgeordneter Seehofer auf dem Kirchplatz in Bergen.

Mehr…

Völkerverständigung auf dem Fußballplatz

Völkerverständigung auf dem Fußballplatz

Mit einem klaren 3:1-Sieg startete die Deutsche Fußballnationalmannschaft der Bürgermeister am vergangenen Freitag in die Freiluftsaison 2014. Die Sportanlage Wasserland in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn war Austragungsort des Freundschaftsspiels gegen eine Auswahl der Vereinten Nationen. Die durchaus umkämpfte aber insgesamt sehr fair geführte Partie wurde vom ehemaligen Bundesliga- und FIFA-Schiedsrichter Walter Eschweiler geleitet. Den Anstoß führten Bonns Oberbürgermeister Dr. Jürgen Nimptsch und der Vorsitzende der UN-Organisationen in Deutschland, Shyamal Majumdar aus.

Mehr…

Asphaltierungsarbeiten zum Frühlingsbeginn

Die städtischen Betriebe führen in dieser Woche Asphaltierungsarbeiten im Neuburger Süden durch. So kommt es am Mittwoch, 2. April, von 7 bis 18 Uhr zu einer Vollsperrung der Franz-Boecker-Straße. Betroffen ist der komplette Straßenzug zwischen der Münchener Straße und dem Kreisverkehr. Einen Tag später, am Donnerstag, 3. April, von 7 bis 18 Uhr, ist dann die Sperrung der Heugasse erforderlich. Hier wird im Abschnitt zwischen den Anwesen „Am Römerfeld 45“ und „Lauingenstraße 4“ eine neue Asphaltschicht aufgebracht.

Mehr…

Drei Attraktionen an einem Wochenende

Die Frühjahrtdult am Schrannenplatz ist seit vielen Jahren ein beliebter Treffpunkt im Herzen der Neuburger Einkaufswelt. Die Straffung der Markttage hat sich bewährt und so beginnt die Dult nun wie im letzten Jahr am Donnerstag und läuft bis Sonntag. Von 3. bis 6. April erwartet die Neuburger, aber auch die Gäste aus Nah und Fern, die bewährte Mischung aus Attraktionen, Shoppingerlebnis und kulinarischen Leckerbissen.

Mehr…

Vortrag über das Königreich Jordanien

Vortrag über das Königreich Jordanien

Für Kulturtouristen ist Jordanien heutzutage ein komfortables, hochinteressantes und sicheres Reiseland. Helmut Henseler, Präsident der Deutsch-Jordanischen Gesellschaft, stellt das Königreich sowie dessen abwechslungsreiche Geschichte am Donnerstag, 3. April, um 18 Uhr im Stadtmuseum genauer vor.

Mehr…

Auf den Spuren Ottheinrichs im Heiligen Land

Auf den Spuren Ottheinrichs im Heiligen Land

Seit vielen Jahrhunderten übt der Orient eine besondere Faszination auf Künstler, Forscher, Pilger und Weltenbummler aus. Die Ausstellung „Auf den Spuren Ottheinrichs im Heiligen Land“ zeigt ab dem 30. März im Neuburger Rathausfletz rund 75 Lithografien des englischen Künstlers David Roberts, der sich im frühen 19. Jahrhundert aufgemacht hat, die berühmtesten Orte, Plätze und archäologischen Stätten in der Region zu besuchen.

Mehr…

Kaffee, Kuchen und die schönsten Lieder aus alten Zeiten

Auch in diesem Jahr lädt das Kulturamt der Stadt Neuburg Seniorinnen und Senioren zur Traditionsveranstaltung „Musik am Nachmittag“ in den fürstlichen Marstall ein. Für die beliebte und stets bestens besuchte Veranstaltung am Mittwoch, 9. April, gibt es aktuell noch 20 Restkarten. Interessierte können sich die kostenlosen Tickets ab sofort bei der Tourist-Information am Ottheinrichplatz (Tel. 55-240) abholen.

Mehr…

Ersatzpflanzung am Karlsplatz

Ersatzpflanzung am Karlsplatz

Eine Routineuntersuchung des Baumbestandes am Karlsplatz hatte Anfang Februar ergeben, dass die direkt an der Ecke zur Provinzialbibliothek stehende Linde extrem bruchgefährdet ist. Der stattliche Baum reagierte bei einer Zugprobe mit deutlich hörbarem Knarren und sichtbaren Bewegungen. Nach näherer Begutachtung war klar, dass die verbliebene Tragfähigkeit nicht ausreicht und der Baum ein akutes Sicherheitsrisiko darstellt. Die Linde wurde noch am gleichen Tag gefällt. Am Montag fand nun die Ersatzpflanzung statt.

Mehr…

Wasserabsperrung in Oberhausen und Kreut

Am kommenden Mittwoch, 26. März, kommt es zwischen 8:00 Uhr und 9:30 Uhr zu einer Absperrung der Wasserleitungen in Oberhausen und Kreut. Grund für die Maßnahme ist eine dringend erforderliche Reparaturmaßnahme an der sog. Druckerhöhungsanlage.

Mehr…

Oberbürgermeister Gmehling klar im Amt bestätigt

Oberbürgermeister Gmehling klar im Amt bestätigt

Um genau 19:16 Uhr meldete das Wahlamt den letzten der 42 Stimmbezirke als ausgezählt und das Ergebnis lief über die Bildschirme im Neuburger Rathaus. Bei einer Wahlbeteiligung von 47,7 Prozent ist Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling mit 59 Prozent der Stimmen für eine dritte Amtzeit gewählt worden.

Mehr…

Ministerpräsident Seehofer kommt nach Bergen

Im Neuburger Ortsteil Bergen ist die Planung der Stromtrasse durch das Gemeindegebiet nach wie vor Thema Nummer eins. Nicht zuletzt aufgrund der fehlenden Informationen zum genauen Verlauf und den gesetzlichen Möglichkeiten, sich zur Wehr zu setzen, herrschen Verunsicherung und Sorge bei den Menschen. Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling hat sich zur Klärung des Sachverhalts an den Bundestagsabgeordneten Dr. Reinhard Brandl und an Ministerpräsident Horst Seehofer gewandt. Dr. Brandl erklärt nun in einem Schreiben, dass es mehrfache Beteiligungsmöglichkeiten der Bürger vor Ort geben muss, der Heimatabgeordnete Seehofer hat sein Kommen für den 4. April zugesagt.

Mehr…

Hundesteuer wird fällig

Das Steueramt der Stadt Neuburg weist darauf hin, dass zum 1. April die Hundesteuer für das Jahr 2014 fällig wird. Hundehalter können die zu entrichtende Steuer von Montag, 24. März bis Freitag, 28. März zu den üblichen Öffnungszeiten bei der Stadtkasse im Harmoniegebäude einzahlen. Wurde eine Einzugsermächtigung erteilt, wird die Steuer zum 1. April abgebucht.

Mehr…

Oberbürgermeister wieder an der Macht

Oberbürgermeister wieder an der Macht

Nach einer sehr langen, ausgelassenen und spektakulären Regierungszeit gaben die Neuburger Burgfunken am Aschermittwoch den symbolischen Rathausschlüssel an Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling zurück. Dieser nutzte die Gelegenheit, den Närrinnen und Narren der traditionsreichen Faschingsgesellschaft für ihr Engagement zu danken.

Mehr…

Dem OB ging es an den Kragen

Dem OB ging es an den Kragen

Wenn OB Dr. Bernhard Gmehling kurz nach acht das Rathaus betritt, wartet normalerweise eine Tasse Kaffee und die Tagespresse oder der erste anstehende Termin auf ihn. Einmal im Jahr ist allerdings alles anders. Dann lauert ihm nämlich seine Sekretärin Helga Murr mit Schere bewaffnet aus dem Hinterhalt auf.

Mehr…

„Tretminen“ auf dem Gehsteig

„So ein Mist!“ Wohl kaum jemand, der nicht mit diesem Ausruf reagiert, wenn er plötzlich auf dem Bürgersteig oder einer Wiese in die unschöne und alles andere als wohlriechende Hinterlassenschaft eines Hundes tritt. Natürlich kann das Tier nichts dafür, wohl aber der Halter, der den Hundkot seines Vierbeiners beim „Gassigehen“ zu entfernen hat. Mitarbeiter der Stadt Neuburg stellen in letzter Zeit leider eine deutliche Zunahme der Verunreinigung von Straßen, Gehwegen, Grünanlagen etc. durch Hundekot fest.

Mehr…

Die ersten drei Luftballons flogen über 130 km

Die ersten drei Luftballons flogen über 130 km

Es ist ein Wettbewerb, der vor allem von Wind und Wetter bestimmt wird. Die Luftballons von Valerio Pilagatti (9 Jahre, 138 km), Tim Weinand (4 Jahre, 135 km) und Alexander Katzki (8 Jahre, 133 km), die sie anlässlich des Kindernachmittags beim Neuburger Volksfest steigen ließen, trug der Wind nämlich alle über 130 km weit nach Triftern und Pfarrkirchen im Regierungsbezirk Niederbayern.

Mehr…

Bekanntmachung der Sitzung des Beschwerdeausschusses für die Wahl des Oberbürgermeisters und des Stadtrats am Sonntag, 16. März 2014

Die Sitzung des Beschwerdeausschusses findet statt am Montag, 17. Februar 2014 um 15 Uhr im Gebäude der Regierung von Oberbayern, Maximilianstr. 39, Maximiliansaal, Zimmer-Nr. 6201, 80538 München.

Mehr…

Neuauflage für das Hofgartenfest

Die Premiere des Neuburger Hofgartenfestes im Mai 2012 war ein echter Publikumsmagnet und schrie schon damals nach Wiederholung. Aufgrund der äußerst guten Resonanz organisieren der Stadtmarketing Neuburg an der Donau e. V. und die Stadt Neuburg erneut das dreitägige Freilicht-Festival in der schönen Parkanlage am Fuße des Neuburger Schlosses.

Mehr…

Steuerfälligkeit bitte nicht vergessen!

Die Grund- und Gewerbesteuer für das 1. Rechnungsvierteljahr ist am 15. Februar zur Zahlung fällig. Die Stadtkasse bittet um rechtzeitige Zahlung. Bei Einzahlungen, die nach dem 20. Februar eingehen, müssen Säumniszuschläge, gegebenenfalls auch Mahn- und Einhebegebühren berechnet werden. Eventuelle Rückfragen beantwortet der zuständige Kassensachbearbeiter Stephan Graf. Tel.: 08431 / 55-255, e-mail: stephan.graf@neuburg-donau.de

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail