Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv

Pressearchiv

Alle Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Ehrenamtsabend bei Circus Krone

Das ehrenamtliche Engagement der Neuburgerinnen und Neuburger ist seit jeher beachtlich und erfährt Jahr für Jahr erfreulichen Zuwachs. Um den zahlreichen Ehrenamtlichen auf besondere Weise Dank und Wertschätzung entgegenbringen zu können, lädt die Stadt Neuburg am 4. September zu einem Ehrenamtsabend am Premierentag des Circus-Krone-Gastspiels ein.

Mehr…

Jazzkonzert im Stadttheater

Jazzkonzert im Stadttheater

Modern Jazz und zahlreiche Eigenkompositionen stehen am Dienstag, 14. August, um 20 Uhr auf dem Programm, wenn die Jazzdozenten der 34. Neuburger Sommerakademie auf der Bühne im Stadttheater aufeinandertreffen. Insbesondere die Vielseitigkeit der Sängerin Nika Zach, die heuer zum ersten Mal in Neuburg auftritt, ist überwältigend, denn die Österreicherin interpretiert nicht einfach nur Songs, sie improvisiert und experimentiert mit ihrer Stimme und kommt dabei zu den erstaunlichsten Ergebnissen.

Mehr…

Beschwingtes Sommerkonzert im Kongregationssaal

Mit einer Violine, zwei Violincelli und dem Klavier präsentieren die diesjährigen Dozenten der 34. Neuburger Sommerakademie am Montag, 13. August, um 20 Uhr ein fröhliches Konzertprogramm: Nicht nur ein Tango, auch der berühmte Walzer aus dem Rosenkavalier stehen auf dem abwechslungsreichen Programm. Zudem darf sich das Publikum auf ein Klaviertrio von Robert Schuhmann und auf ein Rondo des ungarischen Komponisten Zoltán Kodály freuen.

Mehr…

Eine musikalische Reise quer durch das 17. Jahrhundert

Eine musikalische Reise quer durch das 17. Jahrhundert

Mehr als 40 Musiker sind es, die im Rahmen der diesjährigen Neuburger Sommerakademie zum Abschluss der Woche für Alte Musik am Freitag, 10. August, um 20 Uhr im Kongregationssaal auftreten werden und dabei eine musikalische Reise quer durch das Europa des 17. Jahrhunderts unternehmen wollen.

Mehr…

Technische(r) Werkleiter / Werkleiterin gesucht

Technische(r) Werkleiter / Werkleiterin gesucht

Bei den Stadtwerken Neuburg an der Donau ist spätestens zum 1. April 2013 die Stelle eines/einer technische Werkleiters/Werkleiterin neu zu besetzen. Der / die neue zusätzliche technische Werkleiter / Werkleiterin ist zunächst insbesondere für den Neuaufbau und Betrieb des Nahwärmeversorgungsnetzes zuständig. Mit Ausscheiden des derzeitigen alleinigen Werkleiters voraussichtlich Mitte 2014 wird eine komplette Neuausrichtung der Führungspositionen bei den Stadtwerken angestrebt.

Mehr…

Biagio-Marini-Wettbewerb

Biagio-Marini-Wettbewerb

Gleich fünf ambitionierte Ensembles aus dem Bereich Alte Musik bewerben sich am Mittwoch, 08. August, um 20 Uhr im Kongregationssaal um den begehrten Biagio-Marini-Preis. Jeweils fünfzehn Minuten Zeit haben die jungen Musiker, die nicht das Alter von 35 Jahren überschritten haben dürfen, um sich mit ihren historischen Instrumenten im besten Lichte zu präsentieren. Am Ende des Musikwettbewerbes stimmen Fachjury und das Publikum ab, wer in diesem Jahr die Preisgelder über 500, 1000 und 2000 Euro mit nach Hause nehmen darf.

Mehr…

Präludieren durch die Jahrhunderte

Präludieren durch die Jahrhunderte

Prof. Dr. Georg Brunner referiert am Dienstag, 7. August im Rahmen der 34. Neuburger Sommerakademie im Stadttheater über die musikhistorische Entwicklung des Präludiums, das ursprünglich im Rahmen von Gottesdiensten als ein rein einleitendes Instrumentalwerk verwendet wurde.

Mehr…

Finanzspritze bei Gewerbeansiedlung in der Oberen Stadt

Die Obere Stadt entwickelte sich im Rahmen der seit vierzig Jahren laufenden Städtebauförderung zum wahren Juwel und damit einhergehend zum begehrten Wohnort. Gleichzeitig reduzierte sich zum Leidwesen der Anlieger aber auch die gewerbliche Nutzung – die Versorgungslage ist nicht die Beste. Die Stadt Neuburg hat nun als Gegenmaßnahme ihre Richtlinien zur Gewährung von Darlehen für Ansiedlungswillige deutlich verbessert.

Mehr…

Halteverbot in der Amalienstraße

Halteverbot in der Amalienstraße

Die Vollsperrung der Theresienstraße macht eine Umleitung des Stadtbusses über die Altstadt notwendig. Die Engstelle in der Amalienstraße zwischen dem Altstadtcafe und der Peterskirche ist für den großen Bus der Linie 3 nicht passierbar. Um den nötigen Platz zu schaffen, erlässt das städtische Ordnungsamt ein einseitiges Halteverbot auf der Seite der Kirche.

Mehr…

Neuburger Konzertsommer startet mit einer hochkarätigen Besetzung

Neuburger Konzertsommer startet mit einer hochkarätigen Besetzung

Mit der britischen Sängerin Emma Kirkby und dem schwedischen Lautenspieler und Barockgitarristen Jakob Lindberg startet die Konzertreihe der Neuburger Sommerakademie am kommenden Montag, 6. August, gleich mit zwei Weltstars der Alten Musik. Im Kongregationssaal treffen die beiden Musiker auf Markus Möllenbeck am Violoncello, Pauline Nobes an der Barockvioline, Christian Rieger am Cembalo sowie den beiden Flötisten Michael Schmidt-Casdorff und Bart Spanhove.

Mehr…

37 Boules-Teams auf dem Karlsplatz

37 Boules-Teams auf dem Karlsplatz

Eine wahre Anmeldeflut hatten die offenen Boules Stadtmeisterschaften am letzten Samstag in Neuburg an der Donau zu verzeichnen. Mit gut 50 % Zuwachs gegenüber 2011 dürften die Kapazitätsgrenzen des angeblich „schönsten Boules Platzes in ganz Deutschland“ - so schwärmten zumindest wieder einige Teilnehmer, die bis aus München angereist kamen - aber erreicht sein.

Mehr…

Der Erlebnis-Mittwoch im Museum

Dass es nicht immer eine Fernreise nach Italien, Griechenland oder Spanien sein muss, die die Sommerferien zum Erlebnis für die ganze Familie machen, zeigt auch heuer der Familienmuseumstag in Neuburg. Seit vier Jahren gibt es das erfolgreiche Ferienangebot der Kulturinstitutionen in der Neuburger Altstadt. An jedem Mittwoch der großen Ferien bieten das Schlossmuseum, das Stadtmuseum und die Tourist-Information die spannende Reise in die große Neuburger Kulturgeschichte an. Karten für das besondere Ferienerlebnis gibt es ab sofort.

Mehr…

Bebauungsplan für das Sondergebiet Donauwörther Straße

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 23. Mai beschlossen, an der Donauwörther Straße einen Bebauungsplan zur Ausweisung eines „Sondergebietes Einzelhandel“ im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB zur Innenentwicklung aufzustellen. In der Sitzung am 18. Juli wurde der Geltungsbereich erweitert und die Verwaltung mit der Beteiligung der Öffentlichkeit beauftragt.

Mehr…

Baustart in der Theresienstraße

Baustart in der Theresienstraße

Die Theresienstraße wird in den Sommerferien zur Großbaustelle. Umfangreiche Arbeiten an den Kanalund Wasserleitungen sowie an der Straßenoberfläche machen ab August eine Totalsperre der innerstädtischen Verkehrsachse nötig. Ab kommenden Montag, 23. Juli, bis einschließlich Dienstag, 31. Juli, steht erst einmal eine halbseitige Sperrung auf dem Bauplan.

Mehr…

Fesche Madl und schneidige Buam in Tracht

„Bayrisch, zünftig und in Tracht“ – so lautet das neue Motto des traditionellen Abends der Vereine und Verbände auf dem Neuburger Volksfest. In den vergangenen acht Jahren wurde am Montagabend die Miss Neuburg gesucht. Doch immer weniger junge Damen aus Neuburg waren bereit, sich in Abendkleid und Bademoden zu zeigen. Aus dem Beauty-Contest in High Heels wird deshalb heuer erstmals eine Trachtenmodelwahl.

Mehr…

Mobil und doch umweltbewusst

Mobil und doch umweltbewusst

Der städtische Fuhrpark hat Anfang der Woche erneut umweltfreundlichen Zuwachs bekommen. Ab sofort steht den Mitarbeitern der Stadtverwaltung ein Elektro-Fahrrad für ihre Außendienst-Fahrten zur Verfügung. Damit gehen Stadt und Stadtwerke konsequent den eingeschlagenen Weg der Umrüstung auf umweltschonende Antriebsarten voran. Insgesamt sind bei beiden Einrichtungen jetzt elf Erdgasautos-, ein Flüssiggasauto und zwei E-Roller im Einsatz.

Mehr…

Der Wochenmarkt bekommt ein neues Gesicht

Der Wochenmarkt bekommt ein neues Gesicht

Frische, Qualität und Regionalität sind seit jeher die Markenzeichen des Neuburger Wochenmarktes auf dem Schrannenplatz. Jeden Mittwoch- und Samstagvormittag herrscht im Herzen der Einkaufsstadt reges Markttreiben, denn die Neuburger wissen das reichhaltige Angebot zu schätzen. Stadt und Stadtmarketing haben sich jetzt in enger Abstimmung mit den Marktbeschickern ein Konzept zur Stärkung des beliebten Marktes gemacht. Am kommenden Samstag, 14. Juli, werden die Aktionen und Maßnahmen im Rahmen einer Auftaktveranstaltung vorgestellt.

Mehr…

Die Sommerakademie steht in den Startlöchern

Das Telefon steht bei Marina Glossner im Neuburger Kulturamt kaum mehr still. Kein Wunder, gehen doch die Vorbereitungen für die vom 5. bis 18. August stattfindende Sommerakademie jetzt in die heiße Phase. Die 22-jährige Sachbearbeiterin ist erste Ansprechpartnerin für Teilnehmer, Dozenten, Künstler und Förderverein. Darüber hinaus gibt es einiges zu managen. Es sind über 50 internationale Dozenten unterzubringen, müssen Schulräume zu funktionalen Ateliers umgebaut werden, ist das Material für die Holzbildhauer zu bestellen und auch das touristische Rahmenprogramm muss abgestimmt werden.

Mehr…

Neues Programm für den Weihnachtsmarkt

Ungeachtet der Jahreszeit und der sommerlichen Temperaturen laufen im Stadtmarketing die Programmplanungen für den Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz an. Im vergangenen Advent wurde das Angebot deutlich ausgeweitet und viel Neues gewagt. So gab es erstmals den After-Work-Donnerstag mit Livemusik oder Weihnachtsgeschichten-Lesungen auf der Bühne. Auch heuer setzt das Organisationsteam auf neue Angebote und nimmt deshalb ab sofort Bewerbungen entgegen.

Mehr…

Änderung des Flächennutzungsplans in Neuburg-West

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 18. Januar die Aufstellung des Bebauungsplanes „Neuburg-West, Teilfläche 2“ für ein Gewerbe- und Mischgebiet beschlossen. Anschließend befürwortete der Stadtrat in seiner Sitzung am 31. Januar die Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren. Am 12. Juni hat der Stadtrat nunmehr beschlossen, die gesamte gewerbliche Nutzung im Gewerbegebiet unterzubringen und nicht wie im Januar vorgeschlagen, zum Teil innerhalb eines Mischgebietes.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail