Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv

Pressearchiv

Alle Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Stadt Neuburg sucht Fachkraft für Tourismus

Die Stadt Neuburg sucht für den Front-Office-Bereich in der städtischen Tourist-Information eine Fachkraft für Tourismus. Die Vollzeitstelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Das Personalamt nimmt ab sofort und bis 14. Juni 2013 Bewerbungen entgegen.

Mehr…

Neuburger Fernwärmeprojekt wird in Berlin vorgestellt

Seit Herbst vergangenen Jahres ist Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling Vorsitzender des Ausschusses für Finanzen und Kommunalwirtschaft im Deutschen Städte- und Gemeindebund. In dieser ehrenamtlichen Funktion obliegt dem Neuburger Rathauschef die Eröffnung des Fachforums „Kommunen und Energie“, das im Rahmen des Deutschen Kommunalkongresses am kommenden Montag, 3. Juni, in Berlin veranstaltet wird.

Mehr…

Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss bzw. der Stadtrat haben in ihren Sitzungen am 24. April 2013 bzw. 07. Mai 2013 beschlossen, die Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“ und die parallele Flächennutzungsplanänderung gemäß § 4a Abs. 3 BauGB erneut öffentlich auszulegen. Folgende Änderungen machen eine erneute öffentliche Auslegung erforderlich:

Mehr…

Gewinner und Stromtreter

Gewinner und Stromtreter

Dass ein Ehepaar aus Rennertshofen öfter in Neuburg ist, dürfte nichts ungewöhnliches sein. Dass die beiden jedoch ein Wochenende in der Ottheinrichstadt verbringen und im Hotel übernachten, könnte ziemlich einmalig sein. Für Elfriede und Franz Schuster gibt es jedoch einen guten Grund für den Kurzurlaub in unmittelbarer Nachbarschaft.

Mehr…

Moritatensänger besuchen Neuburger Wochenmarkt

Es darf und soll wieder laut mitgesungen werden, wenn am Samstag, 25. Mai, ab 10 Uhr Ernst Schusser und das Ehepaar Killermann auf den Neuburger Wochenmarkt kommen, um ihre schaurig-schönen Moritaten zu präsentieren. Im Gepäck haben die oberbayerischen Musiker kleine Texthefte, die im Publikum verteilt werden.

Mehr…

7:0 Erfolg für die kickenden Bürgermeister

7:0 Erfolg für die kickenden Bürgermeister

Am vergangenen Donnerstag kam es in Pfaffenweiler bei Freiburg zu einem freundschaftlichen Aufeinandertreffen der deutschen und slowenischen Fußballnationalmannschaften der Bürgermeister. Im voll besetzten Stadion des VfR Pfaffenweiler konnte die deutschen Elf vor rund 700 Zuschauern einen deutlichen 7:0 Erfolg einfahren.

Mehr…

Aufstellung des Bebauungsplan „Münchener Straße“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 24. April 2013 die vorliegende Planung für den Bebauungsplan „Münchener Straße“ mit Satzung und Begründung als Entwurf beschlossen und die Verwaltung beauftragt, die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Änderungen in der Planung aufgrund der durchgeführten Beteiligung der Öffentlichkeit bzw. Trägerbeteiligung haben sich folgendermaßen ergeben:

Mehr…

Änderung des Bebauungsplans „Franz-Boecker-Straße“

Änderung des Bebauungsplans „Franz-Boecker-Straße“

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 24. April 2013 die vorliegende Planung für die Änderung des Bebauungsplanes „Franz-Boecker-Straße“ mit Satzung und Begründung als Entwurf beschlossen und die Verwaltung beauftragt, die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Änderungen in der Planung aufgrund der durchgeführten Beteiligung der Öffentlichkeit bzw. Trägerbeteiligung haben sich folgendermaßen ergeben:

Mehr…

„Kellerkunst“ im Rathausfletz

„Kellerkunst“ im Rathausfletz

Verpackt, versteckt und für immer vergessen? Nicht selten fristen jene Kunstwerke, die einmal in einem Bilderdepot eingelagert wurden, ein klägliches Dasein im Keller, entstanden sie doch eigentlich in der Absicht, in Ausstellungen präsentiert und von Kunstfreunden gesehen zu werden. Die Städtische Galerie Neuburg hat sich nun aber in ihrem Depot auf Schatzsuche begeben, um ab kommenden Sonntag, 12. Mai, einen Teil des umfangreichen Bilderbestandes im Neuburger Rathausfletz zu präsentieren.

Mehr…

Steuerfälligkeit bitte nicht vergessen!

Die Grund- und Gewerbesteuer für das 2. Rechnungsvierteljahr ist am 15. Mai zur Zahlung fällig. Die Stadtkasse bittet um rechtzeitige Zahlung. Bei Einzahlungen, die nach dem 20. Mai eingehen, müssen Säumniszuschläge, gegebenenfalls auch Mahn- und Einhebegebühren berechnet werden. Eventuelle Rückfragen beantwortet die zuständige Kassensachbearbeiterin Petra Schnell. Tel.: 08431 / 55-226, e-mail: petra.schnell@neuburg-donau.de

Mehr…

Zum Ersten, Zweiten, Dritten und ... verkauft!

Zum Ersten, Zweiten, Dritten und ... verkauft!

Die alljährliche Fundradversteigerung der Stadt Neuburg gilt seit Jahren als echter Geheimtipp unter Radlfreunden und Schnäppchenjägern und darf deshalb auch heuer zum Start der Saison nicht fehlen. Am kommenden Samstag, 4. Mai, wird die Jahr für Jahr bestens angenommene Versteigerung erneut im Rahmen der Autotage abgehalten.

Mehr…

Bebauungsplan „Jahnstraße Süd“ aufgestellt

Bebauungsplan „Jahnstraße Süd“ aufgestellt

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 24. April 2013 beschlossen, die Aufstellung des Bebauungsplanes „Jahnstraße Süd“ gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung haben sich keine Änderungen in der Planung ergeben.

Mehr…

Bebauungsplan „Buchdruckerwiesen“ wird geändert

Bebauungsplan „Buchdruckerwiesen“ wird geändert

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 24.04.2013 beschlossen, die Änderung des Bebauungsplanes „Buchdruckerwiesen“ gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung haben sich keine Änderungen in der Planung ergeben.

Mehr…

Vertrag mit dem „Wunschkandidaten“

Vertrag mit dem „Wunschkandidaten“

Was im Dezember bereits vom Stadtrat beschlossen wurde, ist nun auch arbeitsrechtlich geregelt. OB Dr. Bernhard Gmehling empfing am Montagvormittag den künftigen Chef der Neuburger Stadtwerke zur offiziellen Unterzeichnung des Arbeitsvertrages. Richard Kuttenreich tritt am 1. Juli seinen Dienst beim Tochterunternehmen der Stadt an und ist bis zum altersbedingten Ausscheiden von Hans-Jürgen Hill im kommenden Jahr gleichberechtigter Werkleiter.

Mehr…

Eröffnung der Spargelsaison

Am kommenden Samstag, 4. Mai, steht der Wochenmarkt auf dem Neuburger Schrannenplatz ganz im Zeichen des Spargels. In der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr erwartet die Besucher ein unterhaltsames Programm rund um das königliche Gemüse und natürlich eine reiche Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten.

Mehr…

Vorschlagsliste für Schöffen

Die Vorschlagsliste für Schöffen für die Jahre 2014 bis 2018 liegt zur Einsichtnahme für jedermann von Dienstag, den 30.04.2013 bis Mittwoch, den 08.05.2013 im Ordnungsamt der Stadt Neuburg an der Donau, Harmoniegebäude, Amalienstr. 54, Zi.Nr. 117 b, 1. Stock, während der Dienstzeiten (Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und Mittwoch von 07:30 bis 18:00 Uhr) auf.

Mehr…

Info-Schreiben ging jetzt an alle Eigentümer

Im ersten Anlauf kam es aufgrund eines Fehlers der beteiligten Firma zu einem Stopp der gesamten Aktion. Jetzt hat alles gepasst und so wurden am Freitag, 26. April, rund 9.300 Schreiben mit Informationen zur neuen gesplitteten Abwassergebühr bei der Post aufgegeben. Somit dürften die Haus- und Grundeigentümer in den kommenden Tagen ihr Schreiben im Briefkasten haben. Darin finden sich die individuellen Berechnungen zur neuen – ab 2014 gültigen - Abwassergebühr.

Mehr…

Längster Winter seit 20 Jahren

Kaum ein Frühlingsbeginn der letzten Jahre war wohl so herbei gesehnt wie 2013. Die wärmenden Sonnenstrahlen locken die Menschen ins Freie und lassen den extrem langen Winter langsam wieder in Vergessenheit geraten. Für den städtischen Winterdienst ist es jetzt an der Zeit, den Fuhrpark wieder auf Vordermann zu bringen und ein Einsatz-Fazit zu ziehen.

Mehr…

Kranke Linde stellt Sicherheitsrisiko dar

Kranke Linde stellt Sicherheitsrisiko dar

Eine routinemäßige Untersuchung des innerstädtischen Baumbestandes hat ergeben, dass die an der Kreuzung der Ingolstädter und Monheinmer Straße stehende Linde entfernt werden muss. Der etwa 80 Jahre alte Baum weist erhebliche Schäden auf und stellt dadurch ein nicht unerhebliches Sicherheitsrisiko für alle Verkehrsteilnehmer an der stark frequentierten Kreuzung dar.

Mehr…

Tanzhommage an Queen

Tanzhommage an Queen

Tanzhommage an Queen ist eben das, was der Titel besagt: meine Verehrung für eine der größten Rockgruppen aller Zeiten ... Mir geht es in diesem Tanzstück darum, verschiedene Identitäten der Musik von »Queen« zu vermitteln, die sich in Rock´n´Roll, Liebe, Groteske, Krimi und einem Requiem ausdrücken. Meine Bewegungen basieren auf den klassischen Elementen des Tanzes ... Ich schließe mich gern der Aussage des genialen Freddie Mercury an, der nichts weiter wollte, als sein Publikum auf höchstem Niveau gut zu unterhalten. Darüber hinaus ist es mir ein Anliegen, mit dieser Produktion viel junges Publikum ins Theater zu bringen und für Tanz zu begeistern." - soweit der Choreograf Ben van Cauwenbergh.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail