Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv

Pressearchiv

Alle Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Ausgeschmiert!

Ausgeschmiert!

Seit mehreren Jahren sind im Neuburger Stadtgebiet und entlang der B16 massive Sachbeschädigungen durch Schmierereien festzustellen. Die Schriftzüge „FCB“, „SM“, „FC Bayern Ultras“ oder „Schickeria München“ waren in nahezu jedem Straßenzug auf Stromkästen, Parkscheinautomaten oder Wänden zu sehen. Die Entfernung der Schmierereien und Aufkleber hat im Laufe der Zeit zu mehreren Zehntausendeuro Sachschaden geführt. Als Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit von Polizei, Staatsanwaltschaft Ingolstadt, Kommunalem Ordnungsdienst und Stadtverwaltung konnten in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei Tatverdächtige festgenommen werden.

Mehr…

Von Kunst und Kirche

Von Kunst und Kirche

Die katholische Kirche war über Jahrhunderte hinweg der wichtigste Auftraggeber für Kunstschaffende aller Art. Sie war Mäzen und nicht selten sogar ein wirklicher Vorreiter, der avantgardistische Strömung in den Künsten förderte. Die zahllosen Kirchen mit ihren umfangreichen Ausstattungen sind bis heute beredte Zeugen dieses großen kulturellen und künstlerischen Auftrags. Aber gilt dies auch noch in der Gegenwart. Ist Kunst in kirchlicher Auftraggeberschaft noch Avantgarde und am Puls der Zeit?

Mehr…

Jazzkonzert im Stadttheater

Jazzkonzert im Stadttheater

Nach einem umjubelten Eröffnungskonzert der Klassikabteilung, zeigen am Dienstag, 1. August nun auch die Jazzdozenten der Neuburger Sommerakademie um 20 Uhr ihr Können an den Instrumenten: Die Sängerin Susanne Menzel steht dabei genauso auf der Bühne des Neuburger Stadttheaters, wie Klaus Ignatzek am Klavier, Hugo Read am Saxophon und Sven Faller am Kontrabass. Für den erkrankten Guido May wird kurzfristig der vielfach ausgezeichnete Schlagzeuger Christian Schoenefeldt einspringen, der die Formation rund um Klaus Ignatzek bereits gut kennt, so dass einem inspirierenden Jazzmusikabend nichts mehr im Wege steht.

Mehr…

Von fremden Ländern und Menschen

Von fremden Ländern und Menschen

Kaum ein Titel könnte wohl besser für ein Eröffnungskonzert der Neuburger Sommerakademie geeignet sein, blickt man nur auf die zahlreichen Nationalitäten, die in den kommenden zwei Wochen wieder nach Neuburg kommen, um einen Kunst- oder Musikkurs zu besuchen. Teilnehmer von Taiwan bis in die USA, von Brasilien bis nach China werden in den nächsten Tagen erwartet, so passt es daher auch bestens, dass das Eröffnungskonzert am Sonntag, 30. Juli um 20 Uhr im Kongregationssaal „fremde Länder und Menschen“ in den Mittelpunkt stellt und nicht nur aufgrund der teilnehmenden Musiker sehr international konzipiert ist.

Mehr…

Glaubens-Slam „Im Anfang war das Wort“

Glaubens-Slam „Im Anfang war das Wort“

Am Freitag, 28.7., findet ab 19:30 Uhr ein besonderer Poetry Slam im Garten des Neuburger Stadtmuseums statt. (Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in den Kongregationssaal verlegt.) Der Eintritt beträgt 5.- €, Karten sind im Bücherturm (Tel. 08431 642392) und an der Abendkasse erhältlich.

Mehr…

Boules auf dem Karlsplatz

Boules auf dem Karlsplatz

Am 29. Juli veranstaltet die Stadt Neuburg die 18. offenen Boules Stadtmeisterschaften auf dem Karlsplatz in der Oberen Stadt. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort und bis 15 Minuten vor Turnierbeginn bei Organisator Harald Neumeier (Tel.: 08431 / 55-355) möglich.

Mehr…

Stadtverwaltung geschlossen

Stadtverwaltung geschlossen

Alle städtischen Dienststellen einschließlich Stadtbücherei und Bürgerbüro sind am Donnerstag, 20. Juli, wegen des Betriebsausfluges der Stadtverwaltung Neuburg an der Donau geschlossen. Die Tourist-Info ist regulär von 9 – 18 Uhr geöffnet.

Mehr…

Kulturmarathon im August

Kulturmarathon im August

Das Neuburger Schloßfest ist gerade einmal vorbei, da steht Ende Juli bereits das nächste Kulturspektakel an: Rund 500 Teilnehmer aus der ganzen Welt treffen ab 30. Juli in Neuburg ein, um einen der zahlreichen Kurse der Neuburger Sommerakademie zu belegen. „Größer sollte es nicht mehr werden, damit wir die hohe Qualität unserer Kurse auch zukünftig halten können“, kommentiert Kulturamtsleiterin Kathrin Jacobs die erneut guten Anmeldezahlen und verweist auf den besonderen Charme der Neuburger Sommerakademie, die als eine der ältesten Sommerakademien Deutschlands sowohl angehenden Profis, als auch ambitionierten Amateuren seit vielen Jahren Kurse auf Meisterklassenniveau anbietet.

Mehr…

Blitzeinschlag macht Fällung notwendig

Blitzeinschlag macht Fällung notwendig

Während des kurzen intensiven Unwetters in der Nacht von Freitag auf Samstag schlug ein Blitz in der Münchener Straße in eine Pappel ein. Noch am selben Morgen wurde der Sturmschaden bestmöglich von der Feuerwehr Neuburg beseitigt. Durch den Einschlag in einer Astgabel drang der Blitz in den Stamm und zerstörte die Innenstruktur des Baumes. „Die Pappel ist schon seit längerem unter Beobachtung“, erklärt Stadtgärtnereileiter Uwe Johannsen. „Pilzbefall und Fäulnis machen ihr extrem zu schaffen.“ Da die Standsicherheit durch den Blitzeinschlag nicht mehr gegeben ist, muss die Pappel in den kommenden zwei Tagen komplett abgetragen werden.

Mehr…

Film als Appetitanreger

Film als Appetitanreger

Sie gilt als landesweit einmalige Schau und größtes Ausstellungsprojekt in der Geschichte Neuburgs. „FürstenMacht & wahrer Glaube – Reformation und Gegenreformation“ ist zweifelsohne der kulturelle Höhepunkt im Lutherjahr 2017 und entsprechend wird auch die Werbetrommel gerührt. Rechtzeitig zum Start macht jetzt auch ein Filmtrailer auf die kulturhistorische Besonderheit aufmerksam. Über die städtische Homepage www.neuburg-donau.de sowie Youtube ist der filmische Appetitanreger ab sofort zu finden.

Mehr…

Biermarken-Verkauf

Biermarken-Verkauf

Bald ist wieder Volksfest-Zeit in Neuburg. Vom 28. Juli bis 6. August steigt die 74. Auflage der Neuburger Wiesn auf dem Festplatz im Ostend. Auch heuer wieder ist die Familie Mörz aus dem Allgäu Zeltbetreiber auf der Neuburger Wiesn. Ab 14. Juli können in der Tourist-Information am Ottheinrichplatz wieder Bier- und Hendlmarken erworben werden.

Mehr…

20 Jahre Freiluftschach

20 Jahre Freiluftschach

Die Freiluftschachturniere der Stadt Neuburg entstammen im Ursprung einer Bürgerbeteiligungsmaßnahme und haben sich fest im Veranstaltungskalender verankert. Im Juli findet die 20. Auflage der beliebten Reihe vor dem Bücherturm statt. Am Samstag, 15. Juli gehen die Schüler und am 22. Juli die Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren an den Start.

Mehr…

Verkehrsregelung zum Staatsempfang

Verkehrsregelung zum Staatsempfang

Am kommenden Freitag, 14. Juli, finden die Eröffnungsfeierlichkeiten zur kulturhistorischen Ausstellung „FürstenMacht und wahrer Glaube“ in der Neuburger Altstadt statt. Die zweiteilige Veranstaltung besteht aus dem Festakt in der Hofkirche und dem Staatsempfang des Ministerpräsidenten im Schlosshof. Um die Veranstaltung durchführen zu können, ist es notwendig, einige Sperrungen und Halteverbote einzurichten.

Mehr…

FürstenMacht & wahrer Glaube

FürstenMacht & wahrer Glaube

Mit einem großen Open-Air Gottesdienst auf dem Neuburger Schrannenplatz am Sonntag, 16. Juli, startet das kulturelle Rahmenprogramm der Ausstellung FürstenMacht & wahrer Glaube. Der Gottesdienst ist zugleich der Beginn eines ganzen Reigens von hochkarätigen und äußerst abwechslungsreichen Veranstaltungen rund um Ausstellung und Reformationsjahr.

Mehr…

Info-Veranstaltung für Neu-Zell

Info-Veranstaltung für Neu-Zell

Am Mittwoch, 12 Juli, findet um 20 Uhr eine Informationsveranstaltung der Stadt Neuburg an der Donau für die Bürger von Neu-Zell statt. Thema wird die Aufstellung einer Außenbereichssatzung für Neu-Zell sein. Alle Interessierten sind in das Feuerwehrhaus in Zell eingeladen. Neben Vertretern des Bauamtes wird auch Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling anwesend sein.

Mehr…

Verkehrsregelungen zum 2. Schloßfestwochenende

Verkehrsregelungen zum 2. Schloßfestwochenende

Die Großveranstaltung Neuburger Schloßfest macht eine Reihe von Verkehrsregelungen erforderlich. Das Ordnungsamt der Stadt Neuburg hat für das zweite Veranstaltungswochenende folgendes festgelegt:

Mehr…

Sagenhafte Ausstellung

Sagenhafte Ausstellung

„Die sagenhafteste Frau Bayerns“ – so nannte der Münchner Merkur einst die Sagenforscherin Emmi Böck. Die Stadtbücherei Neuburg ehrt die Ingolstädter Autorin nun mit einer kleinen Ausstellung.

Mehr…

Sommerferien-Bastelclub

Sommerferien-Bastelclub

Die Stadtbücherei Neuburg hat für die Sommerferien einen Kreativwettbewerb ins Leben gerufen. Dabei können Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren ihr Lieblingsbuch mit eigenen Ideen vorstellen. Ob gezeichnet, gemalt oder gebastelt, der Ausdrucksform sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Als Grundausrüstung gibt es einen Karton, der als Schatzkiste fungiert.

Mehr…

Verkehrsregelungen zum 1. Schloßfestwochenende

Verkehrsregelungen zum 1. Schloßfestwochenende

Die Großveranstaltung Neuburger Schloßfest macht eine Reihe von Verkehrsregelungen erforderlich. Das Ordnungsamt der Stadt Neuburg hat folgendes festgelegt:

Mehr…

Reparaturcafe im Bürgerhaus am Schwalbanger

Reparaturcafe im Bürgerhaus am Schwalbanger

Am kommenden Dienstag, 27. Juni, findet in Neuburg im Bürgerhaus am Schwalbanger, das nächste Reparaturcafé statt. Von 18 bis 21 Uhr bringen ehrenamtliche fachkundige Reparateure gemeinsam mit den Besuchern defekte Gegenstände wieder in Gang.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail