Sie sind hier: Startseite > Tourismus > Ausflugsmöglichkeiten

Ausflugsmöglichkeiten

Verschiedene Ausflugsmöglichkeiten im Neuburger Umland.

Haus im Moos

Haus im MoosFreilichtmuseum und Umweltbildungsstätte im Donaumoos; ca. 15 km östlich von Neuburg gelegen, Landkreis Neuburg-Schrobenhausen; Führungen sind möglich. Es besteht die Möglichkeit zur Beherbergung bis zu 38 Personen sowohl von Schulklassen wie auch von Veranstaltergruppen für Seminare, Tagungen und Workshops etc.
Südlich der Umweltbildungsstätte gelegen, laden Sie der Kleine Moos-Erlebnis-Pfad und der Große Moos-Erlebnis-Pfad ein, - teilweise auf befestigten Wegen, teilweise unmittelbar durch die Mooswildnis - eine Beziehung zur Moos-Natur zu entwickeln oder in die Besiedlungsgeschichte dieses Naturraumes einzutauchen.
Plattformen und Stege an den Biotopflächen und spielerische Installationen geben den Blick frei auf unsere Umwelt, die sich als eigenständiges Universum vor unseren Augen entfaltet. Ein befestigter Weg führt Sie hinüber zum Freilichtmuseum.

Auskunft und Prospektmaterial:
Donaumoos Umweltbildungsstätte und Freilichtmuseum
Kleinhohenried 108
86668 Karlshuld
Telefon 0 84 54/95-2 05
Fax 95-2 07
www.haus-im-moos.de

Tourist-Information
Telefon 0 84 31/55-2 40, -2 41


Wallfahrtskirche Hl. Kreuz in BergenWallfahrtskirche Hl. Kreuz in Bergen:

Stadtteil von ND, 7 km nordwestlich inmitten von Jurawäldern gelegen; romanischer Kirchenbau aus dem Jahre 1190, von dem noch die drei Apsiden mit ihren Tierköpfen, die Krypta, das Ostportal und der bergfriedartige Turm erhalten sind. Neubau durch die Bergener Hl. Kreuz Wallfahrt.

Auskunft: Telefon 0 84 31/28 21


Burg Nassenfels

Burg NassenfelsDie Burg Nassenfels liegt am Rand des Marktes Nassenfels im Landkreis Eichstätt in Oberbayern, nördlich der Donau an der Straße ND-Eichstätt gelegen (ca. 10 km); frühgotischer Wehrbau mit vier Ecktürmen und 5 Meter hoher Mauer.
www.nassenfels.de


Donauwörth

Riedertorca. 36 km von Neuburg entfernt, direkt auf der B 16 erreichbar, an der Romantischen Straße gelegen; Reichsstadt seit 1301, frühe Niederlassung des Deutschen Ordens mit Reichsstraße.
www.donauwoerth.de

Sehenswürdigkeiten:

  • Liebfrauenmünster
  • Klosteranlage Hl. Kreuz
  • Käthe-Kruse-Puppen-Museum
  • Fuggerhaus u.v.m.

Altmühltal

Kanalca. 30 km von ND entfernt, Richtung Eichstätt; mit seinen bewaldeten Jurahängen, den schroffen Dolomitfelsen und romantischen Burgen und Ruinen gehört es zu den landschaftlich reizvollsten Gegenden Deutschlands.
www.altmuehltal.de

Orte:

  • Solnhofen: Steinbrüche mit Solnhofener Platten, Sola-Basilika
  • Pappenheim: Burg und Museum, Galluskirche, Wehranlagen
  • Weißenburg: Römermuseum, Römische Therme, Festung Wülzburg

Römische »Villa Rustica« in Möckenlohe

Villa RusticaAuf der Straße Neuburg-Eichstätt gelegen (ca. 20 km); Römischer Gutshof mit römischen Haustierpark und ein lebendiges Museum mit Funden am Ort.

Öffnungszeiten des Museums mit römischen Haustierpark:
Palmsonntag bis Allerheiligen:
Mo-Fr 15.00-16.00 Uhr
Sa/So 13.00-17.00 Uhr

Auskunft:
Verein Römervilla Möckenlohe e.V.
1. Vorsitzender Michael Donabauer
Tauberfelder Weg 1
85111 Möckenlohe
Telefon 08424 277
Fax 08424 3877
www.moeckenlohe.de

Tourist-Information
Telefon 0 84 31/55-2 40, -2 41


Eichstätt

Willibaldsburgca. 25 km von Neuburg entfernt (über Nassenfels).
www.eichstaett.de

Sehenswürdigkeiten:

  • Seit 740 Bischofssitz, Dom mit gotischem Kreuzgang und Mortuarium
  • prächtige Barockbauten am Residenzplatz und reizvolle Altstadt
  • Willibaldsburg mit dem hervorragenden Juramuseum
  • fürstbischöfliche Sommerresidenz mit Gartenanlage, heute Sitz einer katholischen Universität, Figurenfeld im Hessental

Schrobenhausen

Reichsstraßeca. 20 km von ND entfernt.

www.schrobenhausen.de


Sehenswürdigkeiten:

  • Europ. Spargelmuseum
  • Lenbachmuseum
  • Spätgotische Kirche St. Jakob
  • gotische Stadtmauer mit Türmen und Stadtwall
  • historische Altstadt und Pflegschloß, heute Heimatmuseum

Ingolstadt

Ingolstadtca. 21 km von Neuburg entfernt; Sowohl moderne Wirtschafts- und Industriestadt (AUDI AG) wie auch altbayerische Stadt mit intakter Altstadtstruktur und reicher Geschichte:  Herzogsresidenz, 328 Jahre lang Sitz der ersten bayerischen Landesuniversität, jahrhundertelang bayerisches Kulturzentrum.
www.ingolstadt.de

Sehenswürdigkeiten:

  • Altes Schloss (Herzogkasten)
  • Neues Schloss mit bayerischem Armeemuseum
  • Liebfrauenmünster
  • Maria-de-Victoria-Kirche
  • Franziskaner-Basilika
  • Dt. Medizinhistorisches Museum
  • Spielzeugmuseum
  • Museum für Konkrete Kunst
  • Bauerngerätemuseum


Reges Kulturprogramm mit festen Einrichtungen wie Jazzfestival, Orgeltage und »Sommerkonzerte zwischen Donau und Altmühl«.

Artikelaktionen
Kontakt

Tourist-Information
Ottheinrichplatz A 118
86633 Neuburg an der Donau
Telefon 08431 55-240, -241
Telefax 08431 55-242
tourist@neuburg-donau.de