Sie sind hier: Startseite > Tourismus > Sehenswürdigkeiten > Stadtrundgang nach Plan > Studienkirche und Studienseminar

Studienkirche und Studienseminar

Ehem. Ursulinenkloster mit Klosterkirche St. Ursula, errichtet 1700/01 unter Kurfürst Johann Wilhelm; Baumeister Valerian Brenner, Stuck Nikolaus Perti. In den angrenzenden ehem. Klosterräumen (heute kath. Fachakademie) Ausstellung der barocken Antependien und Ornate der Ursulinen.

Yellow Marker Studienkirche und Studienseminar
Ehem. Ursulinenkloster mit Klosterkirche St. Ursula, errichtet 1700/01 unter Kurfürst Johann Wilhelm; Baumeister Valerian Brenner, Stuck Nikolaus Perti. In den angrenzenden ehem. Klosterräumen (heute kath. Fachakademie) Ausstellung der barocken Antependien und Ornate der Ursulinen.

Mehr…

48.7357078438 11.1759388447

Studienkirche und Studienseminar

Artikelaktionen
Kontakt

Tourist-Information
Ottheinrichplatz A 118
86633 Neuburg an der Donau
Telefon 08431 55-240, -241
Telefax 08431 55-242
tourist@neuburg-donau.de