Sie sind hier: Startseite > Dozentenkonzert Jazz und Pop
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Dozentenkonzert Jazz und Pop

Pressemitteilung vom 29.07.2019 | 41. Neuburger Sommerakademie

Das diesjährige Dozentenkonzert der Abteilung Jazz / Pop am Dienstag, 30. Juli, 20 Uhr, im Neuburger Stadttheater verspricht ein echtes Highlight zu werden. Dem frisch gekürten künstlerischen Leiter Sven Faller ist es gelungen, ein Team aus namhaften deutschen Ausnahmemusikern zu gewinnen, die für eine große Spannbreite an Stilistiken stehen. Die Berliner Sängerin Esther Kaiser begeisterte das Neuburger Publikum bereits bei ihrer Sommerakademie-Premiere im letzten Jahr. Sie ist Professorin für Gesang an der Hochschule für Musik in Dresden und hat mit ihren zahlreichen Solo-Alben maßgeblich den heutigen „German Vocaljazz“ mitgeprägt. Mit im Gepäck hat sie Ihr aktuelles Album “Songs of Courage”, das auch eigenständige Interpretationen von aktuellen Popsongs enthält.

Dozentenkonzert Jazz und Pop

Sven Faller ist künstlerischer Leiter Jazz und Pop

Ebenfalls ein Publikumsliebling des letzten Jahres ist der Drummer Guido May, der nicht nur unzählige Jazzgrößen wie Diana Krall oder Klaus Doldinger begleitete, sondern als festes Band-Mitglied von James-Brown-Saxophonist Pee Wee Ellis zu den besten deutschen Funk-Drummern zählt. Neu dabei ist der renommierte Pianist Tino Derado, den Sven Faller noch aus seiner Zeit in New York kennt. Derado hat ein who-is-who der amerikanischen und europäischen Szene begleitet, u.a. Richard Bona, Avishai Cohen, Nils Landgren und Till Brönner. Als einem der wenigen Europäer gelang ihm der Durchbruch in der New Yorker Salsa-Szene.

Als Ersatz für den kurzfristig erkrankten Peter Weniger konnte der Saxophonist und Flötist Kim Barth aus seiner Wahlheimat Barcelona eingeflogen werden. Er verbindet erfolgreich seit Jahren Jazz mit brasilianischer und afro-kubanischer Musik und gilt als Ausnahme-Virtuose auf seinen Instrumenten. Zum ersten Mal wird dieses Jahr das Instrument Gitarre im Bereich Jazz / Pop angeboten und der hochkreative Gitarrist Martin Kursawe verspricht eine große Bereicherung für das Dozententeam zu werden. Er begleitete zahlreiche Größen aus den Bereichen Pop, Rock und Crossover, u. a. Ian Anderson von Jethro Tull, Claudia Koreck und David Garrett.

Auch der neue künstlerische Leiter Sven Faller ist eine internationale Größe. Kaum ein anderer deutscher Bassist hat ein stilistisch so breites Feld an namhaften Künstlern zwischen Jazz und Pop begleitet, darunter Konstantin Wecker, Larry Coryell, Pippo Pollina, Philip Catherine, Georg Ringsgwandl u. v. a.. Jeder einzelne Dozent hat für diesen Abend spezielle Stücke in verschiedenen Besetzungen ausgesucht, die im Ganzen das Neuburger Publikum auf eine musikalische Reise auf höchstem Niveau mitnehmen sollen.

Eintrittskarten für das Dozentenkonzert Jazz und Pop der Sommerakademie sind zum Vorverkaufspreis von 12 Euro (7 Euro ermäßigt) bei der Tourist-Info und im Bücherturm erhältlich. An der Abendkasse kostet die Karte 15 Euro (10 Euro ermäßigt).

Artikelaktionen
Herzlich Willkommen
Oberbuergermeister Dr. Bernhard Gmehling
Bürgerservice
Buergerservice NEU
Partner
Stadtwerke Neuburg an der Donau  Stadtmarketing Neuburg a.d. Donau e.V.  Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
Wetter
null
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail