Sie sind hier: Startseite > Kultur > Bildende Kunst > Frauenzimmer & Mannsbilder

Frauenzimmer & Mannsbilder

Hier haben sich Susanne Bergbauer, Doris Lang, Andrea Wunderlich, Iris Lang, Annerose Bergbauer sowie Werner Kragler, Hagen Spamer, Bernhard Kugler und Klemens Herrle zusammengefunden, um sich in verschiedenen Kunstformen zu üben.

frauenzimmer-mannsbilder.jpg

Wir machen Neuburg
lebenswert, weil …
… Neuburg eine kulturverwöhnte Stadt ist. Kunst nimmt in dieser Stadt eine bedeutende Position ein. 2011 eröffnete im Herzen Neuburgs ein neues Atelier, in dem sich eine bunte Mischung verschiedener Künstler (innen) zusammengefunden hat. Immer wieder öffnen sich die Türen
des Ateliers, um interessierte Gäste einzuladen, das Geschaffene zu betrachten und über Kunst und Kultur zu diskutieren. Eine Begegnungsstätte für Neuburger(innen) – und natürlich auch für Gäste dieser geschichtsträchtigen Stadt.

Es werden Bilder gemalt, Keramiken hergestellt, Nanas aus Beton und Pappmaché gefertigt und Unikat-Schmuck handwerklich produziert. Dabei befruchtet man sich gegenseitig, lernt voneinander oder nimmt auch mal an gemeinsamen Kursen teil, die von überregionalen Künstlern geleitet werden. Darüber hinaus gibt es wechselnde Ausstellungen, man beteiligt sich an örtlichen Events wie der langen Museums- und Literaturnacht oder dem Late-Night-Shopping.

So bringen sich die Frauen und Männer (mitunter auch mit Musik und Literatur) ins Neuburger Kulturleben ein. Die Galerie hat sich mittlerweile zum festen Treffpunkt für Künstler und Kunstinteressierte entwickelt.

Information und Kontakt

Frauenzimmer & Mannsbilder
Atelier & Galerie
Theresienstraße 198 (Rohreck)
86633 Neuburg an der Donau

Andrea Wunderlich
Telefon 08431 46980
Email a.wunderlich@live.de

Artikelaktionen