Sie sind hier: Startseite > Kultur > Theater > Rampenfieber – Junges Schauspiel Neuburg

Rampenfieber – Junges Schauspiel Neuburg

Gundolf Hunner, seit vielen Jahren bekannt als Regisseur von Inszenierungen mit der Theatergruppe am Descartes-Gymnasium, bleibt auch nach seiner Zeit als Lehrer den Brettern, die die Welt bedeuten, verbunden. Der leidenschaftliche „Theatermacher“ hat Ehemalige, Schüler und andere Schauspielbegeisterte um sich geschart und eine neue Schauspielgruppe gegründet. Gleich die erste Aufführung war ein Publikumsliebling: die gefeierte Premiere mit dem Stück „Shakespeare in Love“ fand im Sommer 2013 statt.

rampenfieber.jpg

Wir machen Neuburg
lebenswert, weil …
… wir Theater von Jugendlichen für Jugendliche machen.

Spielwütig? Dann ist „Rampenfieber“ genau das Richtige für Dich, vorausgesetzt, Du hast Lust und Zeit, mit Anderen intensiv zusammenzuarbeiten und ein Stück auf die Beine beziehungsweise auf die Bühne zu stellen.

Alle Jugendlichen ab 16 Jahren, die Lust am Theaterspielen haben und sich gerne ausprobieren, improvisieren, lachen und der Phantasie freien Lauf lassen wollen, sind bei uns herzlich willkommen. Denn im Spiel entdecken wir die Wirklichkeit. Lasst Euch begeistern, es lohnt sich!

Information und Kontakt

Rampenfieber – Junges Schauspiel Neuburg
Gundolf Hunner
Seminarstraße 55
86633 Neuburg an der Donau

Telefon 08431 1359
Email hunnerGMJ@t-online.de

Artikelaktionen