Wochenmarkt

maskenpflicht_abstand_wochenmarkt

Jeden Mittwoch und Samstag lädt der traditionelle Markt auf dem Schrannenplatz dazu ein, sich mit allerlei Lebensmitteln aus heimischer Herstellung einzudecken. Besonderer Wert wird auf Regionalität und Vielfältigkeit gelegt. Fällt ein Markttag auf einen Feiertag, findet der Markt am vorhergehenden Werktag statt.

Unter dem Menüpunkt "Aktionen & Angebote" erhalten Sie weitere Informationen und Neuigkeiten, sowie die saisonalen Aktionen. Des Weiteren haben wir Informationen über unsere Standbeschicker für Sie zusammengestellt. Unter Kontakt können Sie Anregungen, Lob und Kritik äußern.

Lassen Sie sich vom breiten Angebot an Fleisch, Fisch, Eiern und Käse bis hin zu Blumen, Honig und natürlich Obst und Gemüse überzeugen. Auch regionale Besonderheiten wie Kartoffeln aus dem Donaumoos oder Spargel aus dem benachbarten Schrobenhausen dürfen nicht fehlen.

Besuchen Sie den Neuburger Wochenmarkt und machen Sie sich selbst ein Bild von der Frische, der Vielfalt und der Qualität des reichhaltigen Angebots!

Der Wochenmarkt findet am Mittwoch auf dem Schrannenplatz statt. Am Samstag finden Sie das Warenangebot außerdem in der Pferd- und Adlerstraße.


Es gilt die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske beim Einkauf und im ÖPNV. Nach Rücksprache mit dem Landratsamt sind auch auf dem Neuburger Wochenmarkt FFP2-Masken zu tragen. Begründet wird dies mit dem Umstand, dass der Markt auf dem Schrannenplatz ein Verkaufsgelände darstellt. Das Ordnungsamt bittet ausdrücklich um Beachtung der Regel.


Öffnungszeiten ganzjährig

  • Mittwoch von 6:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Samstag von 6:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Kontakt

Frau Burghart

Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Adresse Harmonie
1. Obergeschoss, Zimmer 1.23-3
Amalienstraße A 54
86633 Neuburg an der Donau
Telefon 08431 55-321
Fax 08431 55-360
Kontakt aufnehmen