Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2009 > Verkehrserziehungsbuch unterstütz die Kleinen im Straßenverkehr
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Verkehrserziehungsbuch unterstütz die Kleinen im Straßenverkehr

Pressemitteilung vom 08.04.2009 | Vielen Dank an die Sponsoren

Mit der Aktion „Spaß auf der Straß’: Mit Sicherheit“ bat der Verein f. Verkehrserziehung Deutschland e.V. die Geschäftswelt um Unterstützung. Ziel dieser Aktion ist es, unsere jüngsten Verkehrsteilnehmer mit einem pädagogisch speziell ausgerichteten Verkehrserziehungsbuch dabei zu unterstützen, die Gefahren und Regeln im Straßenverkehr zu lernen.

Wir bedanken uns im Namen der Kinder in Neuburg bei folgenden Sponsoren:

  • Aral Tankstelle - Sven Seibt
  • ChinaRestaurant - Peking
  • Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG
  • Geschenkestüberl - Kühnel
  • Graf-Computertechnik, EDV-Netzwerke
  • Grünwald GmbH
  • Gyp Tech GmbH
  • Hellweg - Flugzeugvermietungs GmbH
  • Holz Struktur Fortner
  • Internistisch-Kardiologische Praxis Herr Dr. Klimek - Naturheilpraxis Frau Christine Kobylka
  • Moosburger Holzdesign & Raumgestaltung
  • Özmen Döner und Pizza
  • Pallas-Seminare Robert Stark, Münchner Str. 50
  • Petras Praxis, Krankengymnastik
  • Richard Schulz Tiefbau GmbH & Co. KG
  • Wagner Innen- und Aussenverputze
  • Zahnarztpraxis Dr. med. dent Goldberg


Nähere Informationen über den Verein:
Verein für Verkehrserziehung Deutschland e.V.
Silberburgstraße 119 A, 70176 Stuttgart
Tel. 0711 / 664 55 03 - FAX 0711 / 664 55 12
www.vfv-deutschland.de

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail