Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2010 > Am Mittwoch ist Familientag
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Am Mittwoch ist Familientag

Pressemitteilung vom 09.08.2010 | Ferienprogramm - Tourist-Info lädt zur Museumstour

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr hat sich das Team der Tourist-Info auch für die Sommerferien 2010 ein attraktives Familienprogramm einfallen lassen. So wurden die vier Mittwoche im August erneut zum Familientag in den Neuburger Museen erklärt. In Kooperation mit der Schlösserverwaltung und dem Historischen Verein können Schloss, Stadtmuseum und Provinzialbibliothek erkundet werden.

Los geht`s um 10:30 Uhr mit einer rund einstündigen Führung hinter die Kulissen des Neuburger Schlosses. Danach kann das Schlossmuseum besichtigt werden. Nach einer Mittagspause startet ab 13 Uhr eine spannende Wissens-Rallye durch das Stadtmuseum. Als Abschluss gibt es dann ab 14:30 Uhr noch eine kurze Führung durch die prächtige Provinzialbibliothek.

Alle Führungen werden kindgerecht abgehalten und gegenüber normalen Terminen zeitlich eingegrenzt. Als besondere Überraschung erhält jedes Kind zum Start der Tour eine Taschenlampe sowie einen Rucksack geschenkt. Die Familienkarte (zwei Erwachsene und eigene Kinder) kostet lediglich 15 Euro und beinhaltet sämtliche Eintritte. Die Singlekarte (ein Erwachsener und eigene Kinder) gibt es für 7,50 Euro.

Der erste Mittwoch (4. August) war bereits bestens besucht. Die weiteren Familientage finden am 11., 18. und 25. August statt. Nähere Infos gibt es bei der Tourist-Info unter Tel.: 08431 / 55-240.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail