Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2010 > Der Muttertag für die ganze Familie
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Der Muttertag für die ganze Familie

Pressemitteilung vom 21.04.2010 | Stadtführung und Theaterbesuch am 9. Mai

Ein ganz besonderes Familienangebot hat sich das Team der Tourist-Info für den diesjährigen Muttertag einfallen lassen. Los geht`s am Sonntag, 9. Mai, um 14 Uhr mit einer informativen und unterhaltsamen Stadtführung durch die historische Altstadt. Treffpunkt ist die Tourist-Info am Ottheinrichplatz.

Alle Mamas werden von der Stadt Neuburg eingeladen, Begleitpersonen zahlen jeweils vier Euro. Auch für Neuburgerinnen und Neuburger ist die Führung garantiert nicht langweilig, erfährt man beim Rundgang doch auch zahlreiche längst vergessene Geschichten und lernt eher unbekannte und verwinkelte Ecken kennen. Ein besonderes Highlight ist dabei sicherlich der Besuch der Provinzialbibliothek, die normalerweise verschlossen ist.

Gegen 15:30 Uhr bietet sich dann der Besuch eines der innerstädtischen Cafes an, bevor es dann frisch gestärkt um 17 Uhr in`s Stadttheater geht. Dort geben die Kinder von Hans Well ein Konzert. „Rundumadum“ ist eine musikalische Reise in die weite Welt hinaus - von Bayern nach Italien, Irland, Spanien, Frankreich, Tahiti, Russland, Amerika, China, Indien, Afrika, Australien und Papua-Neuguinea – und wieder zurück zum Ammersee. Es singen, sprechen und musizieren Jonas (11 Jahre), Tabea ((14 Jahre) und Sarah Well (16 Jahre). Der Vater Hans Well, normalerweise Mitglied und Texter der Biermösl Blosn fungiert als musikalischer Begleiter an Ukulele, Gitarre und Akkordeon dezent im Hintergrund. Die Karten zur Vorstellung kosten 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Anmeldungen zur Muttertagsführung und Kartenreservierungen zum Theaterstück sind bei der Tourist-Info möglich. Tel.: 08431 / 55-2240.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail