Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2010 > Luitpoldstraße ab kommender Woche halbseitig gesperrt
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Luitpoldstraße ab kommender Woche halbseitig gesperrt

Pressemitteilung vom 29.07.2010 | Ferienbaustelle dauert fünf Wochen – Flüsterasphalt wird eingebaut

Ab kommenden Montag, 2. August, beginnen die Asphaltbauarbeiten in der Luitpoldstraße. Die umfangreiche Oberflächengestaltung dauert bis zum 4. September und macht eine halbseitige Sperrung von der Huber- bis zur Bullingerkreuzung erforderlich. Eine Befahrung ist dann nur noch von der Donau kommend möglich. Der gegenläufige Verkehr muss über den Oswaldplatz und die Hirschenstraße in Richtung Donaukai umgeleitet werden. Eine entsprechende Ausschilderung wird angebracht.

In den Sommer- und Herbstferien des vergangenen Jahres wurden mit der Verlegung neuer Kanal- und Wasserleitungen die „Untergrundarbeiten“ erledigt. Jetzt geht es an die Ertüchtigung des Fahrbahn- und Gehwegbereichs. So werden in den kommenden Wochen Rinnen, Sinkkästen und Bordsteine erneuert. Zudem erfolgt auch der Kanalanschluss des neuen Parkdecks.

Vollsperrung für 22 Stunden

Abgeschlossen wird die Gesamtmaßnahme dann vom 30. August bis 4. September durch den Einbau des sog. Flüsterasphalts. Im letzten der vier Bauabschnitte kommt es dabei von Freitag, 3. September, 8 Uhr bis Samstag, 4. September, 6 Uhr, zu einer Vollsperrung der Huberkreuzung und damit auch der Donaubrücke.

Um die Beeinträchtigung der Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, finden die Arbeiten ausnahmslos während der Sommerferien statt. Nach Abschluss der Arbeiten Anfang September präsentiert sich die „Hauptstraße“ Neuburgs in technisch und optisch einwandfreiem Zustand.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail