Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2010 > THW arbeitet an den Ufermauern
Neuburger Gaudipiste
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-gaudipiste/image_portlet mehr...
Kita-Planer
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/kita-planer/image_portlet

Das Elternportal. Anmeldung zu Betreuungsplätzen ab sofort!

mehr...
Karriere bei uns
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Sonntags im Schloss
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/sonntags-im-schloss/image_portlet

Die Themenführungen 2019 vom 6. Januar bis 14. April 2019 sonntags um 14 Uhr

Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

THW arbeitet an den Ufermauern

Pressemitteilung vom 26.02.2010 | Baumpflege und Unterhalt entlang der Donau

Am Samstag, 27. Februar, führt das THW Neuburg im Auftrag des Wasserwirtschaftsamtes Ingolstadt Baumpflege- und Unterhaltsarbeiten an den Ufermauern der Donau durch. Betroffen ist der Bereich des Anwesens „Zur Hölle“ sowie die Leopoldineninsel. Die Arbeiten beginnen um 7:30 Uhr und werden voraussichtlich den ganzen Tag andauern.

Die Aufgabe gilt als durchaus anspruchsvoll, müssen die zwölf THW-Helfer doch von der Wasserseite aus Booten heraus agieren. Sollte aus technischen Gründen ein Betreten von Privatgrundstücken erforderlich sein, werden die Anlieger mündlich informiert.

Die Pflegearbeiten werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt und sind notwendig, um die Sicherheit und Stabilität der Ufermauern zu garantieren.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail