Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2011 > Baumschnitt zugunsten des Hochwasserschutzes
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Baumschnitt zugunsten des Hochwasserschutzes

Pressemitteilung vom 23.02.2011

Noch in dieser Woche und damit rechtzeitig vor Beginn der Vogelbrutzeit führt die Stadt Neuburg vorbereitende Maßnahmen zum Bau von Hochwasserschutzeinrichtungen durch. Konkret handelt es sich dabei um Baum- und Strauchschnittarbeiten im Bereich „Hölle“ in der Innenstadt, am Pfaffengrund in Bittenbrunn und am alten Längenmühlbach in Herrenwörth.

Es werden Fichten und Sträucher entfernt, an deren Stelle im Laufe des Jahres bauliche Anlagen für den Hochwasserschutz entstehen. Die Aktion ist mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt, entsprechende Ersatzpflanzungen werden vorgenommen.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail