Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2011 > Das magische Baumhaus
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Das magische Baumhaus

Pressemitteilung vom 14.03.2011 | Musical von Mary Pope Osborne & Will Osborne mit Musik von Randy Courts

Basierend auf Mary Pope Osbornes beliebter, gleichnamiger Kinderbuchserie erweckt das Musical die rätselhaften Abenteuer der Geschwister Anne und Philipp auf der Bühne zum Leben. Die Besucher erwartet ein aufregendes Musical im Broadway Stil mit ausgelassenen Melodien und Gesangseinlagen rund um Abenteuer, Freundschaft, Mut und Fantasie. Die Kinderbuchreihe ist inzwischen auch in Deutschland eine der beliebtesten und mit einer Auflage von 53 Mio. Büchern auch eines der erfolgreichsten weltweit. Es gibt wohl kaum ein Kind, das noch nie vom magischen Baumhaus gehört hat.

Donnerstag, 24. März 2011, 10 und 15 Uhr
Freitag, 25. März 2011, 10 Uhr

Wie alles begann

Eines Tages tauchte ein geheimnisvolles Baumhaus im Wald von Pepper Hill in Pennsylvania auf. Die Geschwister Philipp und Anne entdecken, dass es voller Bücher war und fanden schnell heraus, dass dieses Baumhaus magische Kräfte hatte, denn es gehört der Zauberin Morgan le Fay. Von da ab erlebten die beiden rätselhafte Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten.

Zu dem Zeitpunkt, zu dem die Handlung des Musicals einsetzt, haben Anne und Philipp die Zauberin Morgan und das magische Baumhaus schon seit vielen Monaten nicht mehr gesehen. Eines Tages erscheint es wieder und bringt die Geschwister an einen düsteren Ort: Das sagenhafte Schloss Camelot wurde verflucht und König Artus und die Ritter der Tafelrunde sind machtlos gegen diesen starken Zauber, der sämtliche Lebensfreude vom Hof vertrieben hat. Plötzlich taucht ein geheimnisvoller Roter Ritter auf, der Anne und Philipp den Auftrag erteilt, in die magische Anderswelt zu reisen und von dort Rettung und die Freude in das Königreich zu holen. Das bisher größte Abenteuer der beiden Geschwister nimmt seinen Lauf. Ob sie es schaffen werden, diesen Auftrag zu erfüllen und so Camelot von dem Fluch zu befreien?

Mary Pope Osborne und Will Osborne

Mary Pope Osborne wurde 1949 in Fort Skill, Oklahoma, geboren und lebt heute mit ihrem Mann Will, einem bekannten Schauspieler und Theaterdirektor, und ihrem Hund Bailey in Connecticut.

Schon als Kind reiste sie viel und lernte die unterschiedlichsten Länder kennen. Mit ihrer Familie lebte sie in Österreich, Oklahoma, Florida und in vielen weiteren Städten Amerikas. Nach ihrem Studium zog es sie wieder in die Ferne, und sie reiste viele Monate durch Asien. Schließlich begann sie zu schreiben und war damit außerordentlich erfolgreich.

1993 wurde Mary Pope Osborne zur 27. Präsidentin der Authors Guild, der ältesten und etabliertesten Organisation für Schriftsteller in Amerika, gewählt. Nach vier Jahren als Präsidentin wechselte sie in den Vorstand, in dem sie bis heute Mitglied ist.

Inzwischen sind über hundert Bücher von Mary Pope Osborne erschienen. „Das magische Baumhaus“ ist sowohl in den USA als auch in Deutschland eine der beliebtesten Kinderbuchreihen. Die Idee dazu bekam Mary Pope Osborne als sie eines Tages mit ihrem Ehemann Will durch den Wald spazieren ging und ein altes, verfallenes Baumhaus entdeckte.

Kartenvorverkaufsstellen

  • Bücherturm, Tel.: 08431 642392
  • Touristinformation, Tel.: 08431 55-240, Fax: 55-242
  • Neuburger Rundschau, Tel. 08431 677650
  • Donaukurier , Tel. 08431 6476520
  • per E-Mail: kultur@neuburg-donau.de
Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail