Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2011 > Ostendstraße wird für vier Wochen gesperrt
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Ostendstraße wird für vier Wochen gesperrt

Pressemitteilung vom 22.03.2011 | Neue Wasserleitungen und Fahrbahndecke

Die Ostendstraße ist ab kommenden Montag, 28. März, bis voraussichtlich Donnerstag, 21. April für den Gesamtverkehr gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen dem Kreisverkehr an der Sudetenlandstraße bis zur Einmündung Franz-Hoffmann-Straße. Die vier Wochen Bauzeit werden von den Stadtwerken genutzt, um neue Wasserleitungen zu verlegen. Die Stadt Neuburg erneuert einige Kanal-Grundstücksanschlüsse und repariert defekte Gullys.

Ostendstraße wird für vier Wochen gesperrt

Der Winter hat seine Spuren in der Ostendstraße hinterlassen

Direkt im Anschluss soll dann auch die Aufbringung einer neuen Asphaltdecke erfolgen. Auf dem Teilstück mussten nach dem strengen Winter besonders viele Frostschäden registriert werden. Die schlimmsten Schlaglöcher wurden zwar noch im Winter mit sogenanntem Kalt-Ashpalt ausgebessert, jedoch war dies nur ein Provisorium.

Die eingerichtete Umleitung ist ausgeschildert, eine Anwohnerzufahrt ist möglich.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail