Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2011 > Tag der offenen Tür im Kindergarten Bittenbrunn
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Tag der offenen Tür im Kindergarten Bittenbrunn

Pressemitteilung vom 06.10.2011 | Sanierung abgeschlossen – Buntes Programm am Samstag

Die Zeit, in der es nach starken Regenfällen sogar von der Decke tropfte, ist im Kindergarten Bittenbrunn definitiv vorbei. Vor zwei Jahren wurde das Dach des Siebzigerjahre-Baus erneuert und damit eine Reihe von Sanierungsmaßnahmen gestartet. Jetzt, nach Abschluss aller Arbeiten, präsentiert sich der städtische Kindergarten im Rahmen eines Tages der offenen Tür. Am kommenden Samstag, 8. Oktober, sind alle Kinder, Eltern, Mitarbeiter und natürlich auch Ehemalige eingeladen, sich die Neuheiten anzusehen.

Neben der dringend notwendigen Sanierung des Daches wurde auch eine energetische Ertüchtigung des Gebäudes vorgenommen. So erhielt die gesamte Fassade ein sog. Wärmeverbundsystem, das sowohl die Umweltbilanz verbessert als auch den Heizkostenaufwand reduziert. Die augenscheinlichste Neuerung stellt die Umgestaltung des Eingangsbereichs dar. Der Elternbeirat hatte sich aus Gründen der Sicherheit für eine seitlich angebrachte Treppe stark gemacht.

Schließlich gab es auch im Haus zahlreiche Veränderungen. So gestaltete das Team unter der Leitung von Silvia Zugfill-Rein ein neues Atelier, einen Raum für die Jüngsten und eine Medienecke. Als echter „Motor“ stand während der gesamten Renovierung Kindergarten-Referentin Brigitte Bößhenz mit Rat und Tat zur Seite. „Für den Tag der offenen Tür habe ich mir eine besondere Überraschung überlegt, die den Leitsatz der beliebten Einrichtung „Miteinander-Leben-Lernen“ verdeutlicht“, kündigt Brigitte Bößhenz bereits im Vorfeld an.

Die Gesamtkosten für den knapp zweijährigen Umbau belaufen sich auf rund 150.000 Euro. Erfreulicherweise liegt der Förderanteil mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II bei satten 105.000 Euro. Dass die Renovierung unter der Leitung von Hochbaufachmann Hermann Mayer wahrlich gelungen ist, kann jeder Interessierte am kommenden Samstag, 8. Oktober, persönlich feststellen. Der städtische Kindergarten Bittenbrunn öffnet von 11 bis 15 Uhr seine Pforten zum Tag der offenen Tür.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail