Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2012 > Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“

Pressemitteilung vom 22.08.2012 | Flächennutzungsplan wird gleichzeitig geändert

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 23. Mai die Aufstellung des Bebauungsplanes „Am Brandl“ beschlossen. Darauf folgend hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 12. Juni die Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren verfügt

Kurzbeschreibung der Planung

Im Planungsbereich soll eine Wohnbebauung in einem Allgemeinen Wohngebiet (WA) mit acht Bauparzellen ausgewiesen werden. Aufgrund der besonderen städtebaulichen Situation, der unmittelbareren Lage und direkten Sichtbeziehung zum Ensemble der Oberen Altstadt werden Häuser mit rechteckigen Grundrissen im Breiten- zu Längenverhältnis von mindestens 3 zu 5, max. zwei vollen Geschossen mit Satteldächern und roter Dachsteineindeckung geplant. Zusätzlich sind auch graue/anthrazitfarbene Dachsteine/Ziegel zugelassen. Das neue Baugebiet wird mit einer Stichstraße mit Wendehammer über die Straße am unteren Brandl aus erschlossen.

Flächennutzungsplanänderung

Derzeitige Darstellung im Flächennutzungsplan

Gemischte Baufläche, Überschwemmungsgebiet, geplanter Deich, Grünfläche und Flächen für die Landwirtschaft (insbesondere Maßnahmen der Landschaftspflege und der Erholungsvorsorge).

Geplante Änderung

Die Deichanlagen wurden in Richtung Norden verschoben. Die Planung wird an den Bestand angepasst. Innerhalb der neu eingedeichten Flächen wird ein Wohnbaugebiet mit Grünflächen und einer Verkehrsfläche für die Erschliessung des Gebietes im Flächennutzungsplan dargestellt.

Die Planunterlagen samt Satzung, Begründung/Umweltbericht sind in der Zeit vom

17. August bis einschließlich 18. September 2012

während der Dienststunden im Stadtbauamt Neuburg, Sachgebiet Planung, Verwaltungsgebäude "Harmonie", Amalienstr. A 54, 1. Stock, Zimmer 101, einzusehen. In dieser Zeit besteht für Jedermann Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Die Planung ist auch über das Internet unter folgender Adresse abrufbar:
http://www.neuburg-donau.de/wirtschaft/bebauungsplaene/aktuelle-bebauungsplananhoerungen

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail