Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2012 > Kranke Linde stellt Sicherheitsrisiko dar
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Kranke Linde stellt Sicherheitsrisiko dar

Pressemitteilung vom 26.09.2012 | Hofgarten - Fällung des Baumes ist unumgänglich

Eine routinemäßige Untersuchung des Baumbestandes im Bereich Hofgarten hat ergeben, dass die oberhalb der Stadtmauer stehende Linde entfernt werden muss. Der etwa 70 Jahre alte Baum weist erhebliche Schäden auf und stellt dadurch ein nicht unerhebliches Sicherheitsrisiko für die Fußgänger am Dr.-Reiter-Weg sowie die Nutzer des neuen Parkdecks dar.

Trotz intensiver Pflege über nahezu zwei Jahrzehnte hinweg verlor die Linde mehr und mehr an Vitalität und Stabilität. Weitere Verseilungen oder Kronenrückschnitte machen nach Ansicht von Grünordnungsexperten Christian Smyzcek keinen Sinn mehr. Die Fällarbeiten werden Anfang Oktober durchgeführt.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail