Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2018 > Archäologe erzählt im Bücherturm
Neuburger Volksfest
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-volksfest/image_portlet mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Archäologe erzählt im Bücherturm

Pressemitteilung vom 14.03.2018 | Erstaunliche Entdeckungen zwischen dem Ries und Ingolstadt

Dr. Gerd Elvers ist ein Archäologe, der schon in vielen Teilen der Welt Grabungen durchgeführt hat, sein Forschungsschwerpunkt ist der Urmensch. In einem Vortrag am Dienstag, 20. März um 19:30 Uhr im Neuburger Bücherturm, berichtet er über erstaunliche Entdeckungen, die er in der Region zwischen dem Nördlinger Ries und Ingolstadt gemacht hat.

Das Forschungsprojekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalspflege. Dr. Elvers berichtet an dem Abend nicht nur, sondern präsentiert auch einige seiner Funde. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um telefonische Voranmeldung unter Tel. 08431 642392 wird gebeten.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail