Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2018 > Die Energiekarawane zieht los
Baugrundstücke
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg-west-ii/image_portlet

Verkauf eines Baugrundstücks in der Oskar-Wittmann-Straße

mehr...
Sommerakademie 2019
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/sommerakademie-2019/image_portlet

Jetzt zu den Kursen anmelden!

mehr...
Kita-Planer
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/kita-planer/image_portlet

Das Elternportal. Anmeldung zu Betreuungsplätzen ab sofort!

mehr...
Sonntags im Schloss
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/sonntags-im-schloss/image_portlet

Die Themenführungen 2019 vom 6. Januar bis 14. April 2019 sonntags um 14 Uhr

Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Die Energiekarawane zieht los

Pressemitteilung vom 12.01.2018 | Hausbesitzer werden beraten und können Geld sparen

Energiesparen ist in! Doch wie wird und wo wird am besten gespart? Die Stadt Neuburg an der Donau hilft ihren Bürgern sich in Sachen Gebäudeenergiebedarf umfassend beraten zu lassen. Dies geschieht nicht nur durch das schon lange bestehende Beratungsangebot der Stabsstelle Umwelt, sondern jetzt auch wieder mittels der sogenannten Energiekarawane direkt vor Ort.

Dieses Jahr zieht die Energiekarawane durch das Wohngebiet nördlich der Donau vom Mühlenweg bis zum Geißgarten. In den letzten Tagen wurden alle Hausbesitzer durch ein persönliches Anschreiben des Oberbürgermeisters Dr. Bernhard Gmehling  zur kostenlosen Vor-Ort-Energieberatung eingeladen. Hierfür nehmen fünf Experten telefonisch mit den Hauseigentümern Kontakt auf um einen Beratungstermin zu vereinbaren. 

Beim Beratungsgespräch im Eigenheim vor Ort, bekommt der Hausbesitzer Tipps, wie er zukünftig in seinem Haus Energie und somit bares Geld einsparen kann. Die Energieberater Petra Goschenhofer, Petra Herzog, Hans Hille, Kerstin Hundsdorfer, Helmut Spitzer und Umweltingenieurin Birgit Bayer-Kroneisl  zählen zum Expertenteam und stehen in den Startlöchern für die mehrwöchige Energietour.

Am 20. Januar startet die Karawane und alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Auftaktveranstaltung, einem gemeinsamen Quartiersspaziergang eingeladen. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Sparkassenfiliale in der Ingolstädter Straße. Gemeinsam mit dem Beraterteam werden dann einige gelungene Sanierungsobjekte besichtigt. 

Wer sich über die Energiekarawane informieren oder einen Vor-Ort-Beratungstermin ausmachen möchte, kann sich bei der Stabsstelle Umwelt unter Tel: 08431 55-336 oder unter umwelt@neuburg-donau.de melden. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail