Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2018 > Verkehrsregelungen zum Weihnachtsmarkt
Exponate gesucht
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/exponate-gesucht/image_portlet

Zauberhafte Märchenwelt zur Weihnachtsschau – Angelika Burghart sucht besondere Märchen-Exponate

mehr...
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Verkehrsregelungen zum Weihnachtsmarkt

Pressemitteilung vom 21.11.2018 | Pfalzstraße wird umgedreht

Die Abhaltung des Weihnachtsmarktes am Schrannenplatz macht mehrere verkehrsrechtliche Anordnungen nötig. Zum einen wird der Wochenmarkt in der Zeit von 24. November bis einschließlich 22. Dezember vom Schrannenplatz in die Pferd- und Adlerstraße verlegt.

Die Baustelle in der Marienstraße, der Wochenmarkt sowie der Weihnachtsmarktbetrieb machen eine vierwöchige Sperrung rund um den Schrannenplatz notwendig. Dies führt in der Zeit von Samstag, 24. November bis einschließlich Sonntag, 23. Dezember  zu einer neuen Einbahnstraßenregelung in der Schrannen- und Pfalzstraße. Während die Zufahrt wie gewohnt über die Schrannenstraße erfolgt, wird der Verkehr am Ende der Straße (Höhe Bäckerei Göbel) nach rechts und damit entgegen der üblichen Richtung zur Luitpoldstraße abgeleitet. 

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail