Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2019 > Behörden- und Firmen-Fußballturnier
Neuburger Gaudipiste
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-gaudipiste/image_portlet mehr...
Kita-Planer
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/kita-planer/image_portlet

Das Elternportal. Anmeldung zu Betreuungsplätzen ab sofort!

mehr...
Karriere bei uns
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/copy_of_dein-start-ins-berufsleben/image_portlet

Stellenangebote der Stadt Neuburg an der Donau

mehr...
Sonntags im Schloss
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/sonntags-im-schloss/image_portlet

Die Themenführungen 2019 vom 6. Januar bis 14. April 2019 sonntags um 14 Uhr

Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Behörden- und Firmen-Fußballturnier

Pressemitteilung vom 07.02.2019 | Mehrfachhalle Ostend – Zuschauer willkommen

Am kommenden Samstag, 9. Februar, findet in der Mehrfachhalle am Volksfestplatz das Hallenfußballturnier der Neuburger Behörden und Firmen statt. Neben der Stadt Neuburg als Veranstalter nehmen Mannschaften der Polizei, der Bundeswehr, des Landratsamtes, der JVA Neuburg, der VR-Bank Neuburg-Rain, der Sparkasse Neuburg-Rain, der Milchwerke, der Allianz, der Firmen Rockwool, Sonax, Magna sowie des Bürgerhauses Ostend teil.

Das traditionelle Fußballturnier, das von der Schiedsrichtergruppe Neuburg begleitet wird, beginnt um 10 Uhr und endet mit der Siegerehrung gegen 16:45 Uhr. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher sorgt das Elternbeiratsteam der KiTa BRK-Entdeckerwelt. Sämtliche Einnahmen des Tages kommen sozialen Einrichtungen zugute. Alle Fußballinteressierten sind bei freiem Eintritt zum Zuschauen und Anfeuern eingeladen.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail