Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2019 > Reparaturcafé im Bürgerhaus am Schwalbanger
Nachbarschaftshilfe
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/nachbarschaftshilfe/image_portlet mehr...
Mut zum Hut
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/mut-zum-hut/image_portlet

27. – 29. September 2019

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Reparaturcafé im Bürgerhaus am Schwalbanger

Pressemitteilung vom 22.03.2019 | Agenda 21 bietet Hilfe zur Selbsthilfe

Am kommenden Dienstag, 26. März bietet das Reparaturcafé Neuburg im Bürgerhaus Schwalbanger, Richard-Wagner-Str. 6, wieder seine Dienste an. Von 18 bis 21 Uhr bringen fachkundige Reparateure gemeinsam mit den Besuchern defekte Gegenstände wieder in Gang.

Zum Start in den Frühling und die Fahrradsaison werden dieses Mal vor allem Fahrräder auf Verkehrstauglichkeit geprüft und repariert. Wie immer werden auch elektrische oder mechanische Geräte, Spielzeug und Möbel aus Holz repariert und  Computer, Tablets und Handys instand gesetzt. Eine Schneiderin hilft beim Hosen kürzen, Blusen und Jacken enger nähen und Löcher flicken.

Im Reparaturcafé arbeiten ausschließlich ehrenamtliche Kräfte, die mit Freude reparieren, um gebrauchsfähige Gegenstände zu erhalten. Die Idee des Reparierens ist, den Geldbeutel zu schonen,  gute Dinge nicht wegzuwerfen und  damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Alle Bürger, die einen defekten Gegenstand lieber reparieren statt wegwerfen wollen, sind heute recht herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Informationen gibt es unter (08431) 55-336 oder im Internet unter www.reparaturcafe-neuburg.de.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail