Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2019 > Schmiererei „86 ACAB“ am Bücherturm
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Schmiererei „86 ACAB“ am Bücherturm

Pressemitteilung vom 20.05.2019 | Öffentlicher Aufruf – 300 Euro für Hinweise ausgelobt

Das Schriftzeichen „86 ACAB“ ist am vergangenen Wochenende an mehreren Stellen beim Bücherturm am Sèter Platz hinterlassen worden. Ein Schaukasten sowie der Eingangsbereich des Bücherturms wurden mit schwarzer Farbe beschmiert.

Schmierereien werden in Neuburg keinesfalls geduldet und auch nicht bagatellisiert, handelt es sich letztlich um Sachbeschädigungen.  „Wir setzen weiterhin ohne Ausnahme alles daran, die Verursacher der Schäden zur Verantwortung zu ziehen. Denn letztlich müssen alle Neuburger für die mutwillige Sachbeschädigungen aufkommen“, betont Pressesprecher Bernhard Mahler.

Die Stadt Neuburg setzt eine Belohnung von 300 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Schmierers führen und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Wer hat rund um den Sèter Platz Beobachtungen gemacht, kennt das Schriftbild oder gar den Täter? Sachdienliche Hinweise nimmt die Stadtverwaltung (08431 / 55-202) entgegen. Dabei wird die Anonymität des Hinweisgebers zugesichert.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail