Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen > 2019 > Verbindungsweg zum Friedhof gesperrt
Neuburger Volksfest
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-volksfest/image_portlet mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Verbindungsweg zum Friedhof gesperrt

Pressemitteilung vom 14.05.2019 | Bauarbeiten zum neuen Kinderhaus beginnen

Ab sofort ist der Fußweg zwischen der Heinrichsheimstraße und dem Neuen Friedhof an der Grünauer Straße komplett gesperrt. Der unbefestigte Verbindungsweg südlich des Stadtwerke-Geländes wird von Heinrichsheimern gerne als Abkürzung zum Friedhof genutzt. In den nächsten Tagen beginnen die Bauarbeiten zum neuen Kinderhaus, weshalb der Weg an dieser Stelle aufgegeben werden muss. Es ist geplant, eine alternative Wegeverbindung herzustellen. Diese soll vegetationsbedingt frühestens im Herbst angelegt werden.

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail