Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen
Neuburger Volksfest
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-volksfest/image_portlet mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Pressemitteilungen

Die offiziellen Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Übernachtungszahlen in Neuburg erneut deutlich gestiegen

Übernachtungszahlen in Neuburg erneut deutlich gestiegen

Das Landesamt für Statistik bescheinigt der Stadt Neuburg auch für das Jahr 2008 hervorragende Tourismusdaten. Mit einem Anstieg um 12,2 % auf insgesamt 76.492 Übernachtungen liegt die Große Kreisstadt in Sachen Wachstum im oberbayerischen Vergleich weit vorne. Der Wachstum im gesamten Regierungsbezirk liegt derzeit bei 1,4 %.

Mehr…

Von der Erde zum Mond

„Ein kleiner Schritt für mich, doch ein großer Schritt für die „Menschheit“: Jules Vernes nimmt in seinem Klassiker „Von der Erde zum Mond“ die Mondfahrt um etwas hundert Jahre vorweg. Nach dem Ende des Bürgerkriegs suchen die Mitglieder des „Kanonenclubs“ in Baltimore nach einer neuen Herausforderung. Ihr Präsident schlägt vor, eine Kanone zu bauen, die so groß ist, dass sie ein Geschoss auf den Mond befördern kann. Die Euphorie ist kaum zu bremsen. Bis ein geheimnisvoller Besucher aus Europa überlegt, auch Menschen mit dieser Kanone zum Mond zu befördern…

Mehr…

Erste Vorlesestunde im neuen Jahr

Die erste Vorlesestunde des Jahres im Bücherturm findet am 26. Januar um 15:30 Uhr statt. Heike Kielsmeier liest für Kinder ab ca. 5 Jahren Jan Bircks lustige Geschichte "Geheimagent Morris - Gefrühstückt wird später" vor. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, telefonische Anmeldung ist möglich unter Tel. Nr. 08431 / 64 23 92.

Mehr…

Baumfällarbeiten an der B 16

Am Freitag, 30. Januar, kommt es auf der B 16 in Höhe des Sportplatzes Zell immer wieder zu halbseitigen Sperrungen mit Ampelregelung. Grund hierfür sind anstehende Baumfällarbeiten entlang der Straße. Die Maßnahme wird zwischen 8 und 16 Uhr durchgeführt und betrifft einen ca. 400 Meter langen Bereich.

Mehr…

Der Zarewitsch

Wer denkt bei der Heiratsvermittlung am russischen Hofe ausgerechnet an Sonne und Meer am Gold von Neapel? Es braucht dafür nur einen eifrigen Ministerpräsidenten, der der anhaltenden Unlust seines Zarewitsch gegenüber allen weiblichen Verlockungen mittels einer eingeschmuggelten Balletttänzerin zu begegnen versucht…

Mehr…

Oh wie schön ist Panama

Eine liebevoll erzählte Entdeckungsreise, die zeigt, wie wichtig Freundschaft, wie wichtig und bereichernd aber auch der Blick über den eigenen Tellerrand ist. Der Kleine Bär und der Kleine Tiger sind enttäuscht. Weder finden sie Pilze, noch beißen Fische beim Angeln. Doch da entdeckt der Kleine Bär eine Bananenkiste direkt aus Panama, die so lecker nach Bananen riecht, dass man gleich ganz dickes Fernweh bekommt.

Mehr…

Baumfällarbeiten zwischen Grünau und Staustufe

Am Freitag, 9. Januar, finden zwischen 7:30 Uhr und 12 Uhr entlang der Staatsstraße 2043 Baumfällarbeiten statt. Betroffen ist ein ca. 500 Meter langer Bereich zwischen dem Kreisverkehr Grünau und der Staustufe Bergheim. Während der Arbeiten kommt es immer wieder zu kurzfristigen Sperrungen mittel mobiler Ampelanlage.

Mehr…

Hauptschule ab Herbst mit Ganztagsangebot

In einem persönlichen Schreiben an Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling teilt das Staatsministerium für Unterricht und Kultus heute mit, dass der städtische Antrag auf Einführung eines gebundenen Ganztagszugs an der Neuburger Hauptschule bewilligt wurde. Damit ist es ab sofort möglich, das Ganztagskonzept ab dem kommenden Schuljahr – beginnend mit einer Ganztagsklasse – umzusetzen. „Es freut mich für unsere Schülerinnen und Schüler, dass wir es geschafft haben, innerhalb kürzester Zeit, ein so wichtiges Zusatzangebot auf die Beine zu stellen“, so OB Dr. Gmehling.

Mehr…

Hundesteuer wird fällig

Die Hundesteuer für das laufende Haushaltsjahr ist in der Woche vom 31. März bis 4. April zur Zahlung fällig. Möglich ist die Einzahlung in der Stadtkasse (Zi.Nr. 5) im Harmoniegebäude täglich zwischen 8 und 12 Uhr sowie zusätzlich am Mittwoch von 14 bis 17:30 Uhr.

Mehr…

Dein Euro für Äthiopien!

Dein Euro für Äthiopien!

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Neuburg an der Donau, im Mai 1981 ging Karlheinz Böhm in der Sendung „Wetten, dass..?“ mit dem Publikum eine Wette ein, die bis heute unvergessen ist. Seitdem leistet seine Stiftung Menschen für Menschen in Äthiopien auf vorbildliche Weise Hilfe zur Selbstentwicklung. Zum 30-jährigen Bestehen der Organisation möchte ich die Wette von damals neu aufleben lassen – um Kindern in Äthiopien das zu ermöglichen, was für alle Kinder unserer Stadt ganz selbstverständlich ist: den Besuch einer Schule.

Mehr…

Weihnachts- und Neujahrsgrußwort des Oberbürgermeisters

Weihnachts- und Neujahrsgrußwort des Oberbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Jahr 2010 neigt sich dem Ende entgegen und überall laufen die Vorbereitungen zum bevorstehenden Weihnachtsfest auf Hochtouren. Weihnachtlicher Schmuck und Lichterglanz umhüllen unseren Alltag und wir alle freuen uns auf die Atempause, die wir uns für die nächste Zeit erhoffen dürfen. Zu Weihnachten steht die Zeit ein wenig still und wir haben Muße für andere Gedanken. Vielleicht finden wir Gelegenheit, auf unseren Nächsten zu schauen, indem wir Zeit für ihn haben, ihm zuhören, ihm die helfende Hand anbieten, auch im Kleinen und ganz Alltäglichen.

Mehr…

Ordnungsamt und Bauhof kontrollieren im Englischen Garten

Ordnungsamt und Bauhof kontrollieren im Englischen Garten

Der Englische Garten gilt als die grüne Lunge der Stadt und erfreut sich bei Spaziergängern, Joggern und Radfahrern das ganze Jahr über größter Beliebtheit. Seit zwei Wochen stört jedoch ein bisher Unbekannter die Idylle und sorgt mit heimtückischen Fallen für wahre Horrorszenarien. So wurden an mehreren Stellen im direkten Umfeld der TSV-Sportanlage nahezu unsichtbare Schnüre gespannt.

Mehr…

Bayerns größte Weihnachtswette

Bayerns größte Weihnachtswette

In der Vorweihnachtszeit gibt es in Neuburg an der Donau einen ganz besonderen himmlischen Pfad – den Neuburger Engerlweg. 15 große „Leucht-Engerl“ weisen dann den Weg zwischen dem Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz und dem Christkindlmarkt in der Oberen Altstadt. Vor einigen Jahren gab es direkt an der himmlischen Verbindung zwei besondere Aktionen, die unzählige Kinder begeisterte und uns sogar einen Eintrag in das berühmte Guinessbuch der Rekorde bescherte.

Mehr…

Windkraft-Schutzzonen festgelegt

Der Bezirk Oberbayern beabsichtigt, die Schutzzone des Naturparks Altmühltal für die Nutzung der Windkraft zu zonieren.

Mehr…

Kommunalwahl 2014

Kommunalwahl 2014

Am Sonntag, 16. März 2014 findet in Bayern die Kommunalwahl statt. Auch in Neuburg an der Donau werden der Oberbürgermeister, der Landrat sowie die Stadt- und Kreisräte gewählt. Am Wahlabend informiert die Stadtverwaltung sowohl über das Internet als auch im Rahmen einer Vor-Ort-Ergebnispräsentation über die vier Wahlen.

Mehr…

Artikelaktionen