Sie sind hier: Startseite > Pressemitteilungen
Exponate gesucht
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/exponate-gesucht/image_portlet

Zauberhafte Märchenwelt zur Weihnachtsschau – Angelika Burghart sucht besondere Märchen-Exponate

mehr...
Ausstellung #86633
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/ausstellung-86633/image_portlet

Besuchen Sie die Ausstellung vom 29.9. bis 27.10.2019 im Rathausfletz

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Pressemitteilungen

Die offiziellen Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Brückenbauer feierte 80. Geburtstag

Brückenbauer feierte 80. Geburtstag

Seinen 80. Geburtstag durfte Monsignore Toni Otte am Hochfest Maria Himmelfahrt in Heiligenstadt feiern. Der beliebte und in Neuburg bestens bekannte Seelsorger Toni Otte ist stellvertretender Vorsitzender des Heimatbundes Weidenau-Großkrosse und hat sich Zeit seines Lebens in vorbildhafter Weise für die Versöhnung zwischen Tschechen und Deutschen sowie ein Europa in Frieden und Freiheit eingesetzt. Toni Otte ist dafür vielfach auch von staatlicher und kirchlicher Seite ausgezeichnet worden. Nun feierte Monsignore Toni Otte in seinem Wohnort Heiligenstadt in einer festlichen Messe mit anschließendem Empfang seinen 80. Geburtstag. Zelebriert wurde der Gottesdienst von Pater Dr. Martin Leitgöb, Monsignore Vitus Wengert aus Neuburg und Monsignore Toni Otte.

Mehr…

Steuerfälligkeit nicht vergessen

Steuerfälligkeit nicht vergessen

Die Grund- und Gewerbesteuer sowie die Abwassergebühr für das 3. Rechnungsvierteljahr sind am 15. August zur Zahlung fällig. Die Stadtkasse bittet um rechtzeitige Zahlung. Bei Einzahlungen, die nach dem 20. August eingehen, müssen Säumniszuschläge, gegebenenfalls auch Mahn- und Einhebegebühren berechnet werden.

Mehr…

Zum Abschluss ein großes Fest der Kultur

Zum Abschluss ein großes Fest der Kultur

Zwei Wochen lang wurde in Neuburg gewerkelt, gemeißelt, gefilmt, gedruckt, gemalt und musiziert, zwei Wochen lang wurde die Altstadt von zahlreichen kreativen Köpfen aus der ganzen Welt bevölkert. Am Samstag, 10. August, endet nun die 41. Neuburger Sommerakademie mit einem großen Fest und ganz viel Kultur.

Mehr…

Biagio-Marini-Wettbewerb

Gleich sechs Ensembles in unterschiedlichen Besetzungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind beim diesjährigen Biagio-Marini-Wettbewerb zur zweiten Runde, dem öffentlichen Vorspiel, zugelassen. Am Donnerstag, 8. August präsentieren sich die jungen Nachwuchsensembles mit einem jeweils 15 minütigen Programm im Neuburger Kongregationssaal. Das Publikum darf sich im 20. Jahr des einzig permanenten Wettbewerbs für Alte Musik in Bayern erneut auf ein spannendes Konzert mit Musik vom Frühbarock bis in die Klassik freuen. Mit 2000 Euro und 1000 Euro sind die beiden, von der Stadt Neuburg gestifteten Biagio-Marini-Preise dotiert.

Mehr…

Feinste Kammermusik der Klassik

Feinste Kammermusik der Klassik

Erstmalig steht in diesem Jahr das Dozentenkonzert der Alte Musik-Sommerakademie ganz im Zeichen der Musik der Klassik, die auch gleichzeitig das Schwerpunktthema der Kurse bildet. Das Konzert findet um 20 Uhr im Kongregationssaal statt.

Mehr…

Für diese Schweine spiele ich nicht

Für diese Schweine spiele ich nicht

Für diese Schweine spiele ich nicht - diesen derben Ausruf soll Ludwig van Beethoven getätigt haben, als ein aristokratischer Zuhörer während eines Konzerts dem musikalischen Vortrag wenig Beachtung schenkte und stattdessen private Konversationen führte. In dem Vortrag von Dr. Ernst Schlader und Dr. Peter Heckl wird am kommenden Montag, 5. August, im Stadttheater spannendes und kurioses Hintergrundwissen über die Welt-Musikhauptstadt Wien präsentiert. War Beethoven damals ein Revolutionär, beseelt von neuen musikalischen und philosophischen Ideen, oder doch eher ein exzentrischer Popstar? Gab es damals schon eine Art von Jukebox, welche die bekanntesten Hits aus der Oper im Repertoire hatte? Und warum stank es damals eigentlich so in Wien?

Mehr…

Abschlusskonzerte Jazz/Pop und Klassik

Abschlusskonzerte Jazz/Pop und Klassik

Das Konzert der Jazz/Pop-Dozenten am vergangenen Dienstag im Stadttheater hat bereits angedeutet, wie vielfältig sich die musikalische Bandbreite bei der Sommerakademie entwickelt hat. Das Abschlusskonzert der Teilnehmer am Freitag, 2. August um 19 Uhr auf der gleichen Bühne dürfte dieser Entwicklung nicht minder Rechnung tragen. Die Zuhörer können sich jetzt schon auf eine musikalische Reise durch vielerlei musikalische Welten freuen, die von den Dozenten und Teilnehmern gemeinsam in engagierter und zugleich lustvoller Probenarbeit zusammengestellt. wurde.

Mehr…

Unter Kollegen – Lebens- und Ateliergemeinschaften

Unter Kollegen – Lebens- und Ateliergemeinschaften

Das Bild vom Künstler im Elfenbeinturm ist seit jeher eine romantische Vorstellung und hat wenig mit der Wirklichkeit zu tun. Ein Netzwerk ist für Künstler heute genauso wichtig wie zu Zeiten der Impressionisten. Die Art unseres Zusammenlebens generiert auch immer wieder neue Formen für Künstler, sich – oft aus ökonomischen Gründen – zusammenzuschließen. Die Künstler David John Flynn aus München und Philipp Kummer aus Leipzig stellen die Lebens- und Ateliergemeinschaften, denen sie jeweils angehören vor.

Mehr…

Dozentenkonzert Jazz und Pop

Dozentenkonzert Jazz und Pop

Das diesjährige Dozentenkonzert der Abteilung Jazz / Pop am Dienstag, 30. Juli, 20 Uhr, im Neuburger Stadttheater verspricht ein echtes Highlight zu werden. Dem frisch gekürten künstlerischen Leiter Sven Faller ist es gelungen, ein Team aus namhaften deutschen Ausnahmemusikern zu gewinnen, die für eine große Spannbreite an Stilistiken stehen. Die Berliner Sängerin Esther Kaiser begeisterte das Neuburger Publikum bereits bei ihrer Sommerakademie-Premiere im letzten Jahr. Sie ist Professorin für Gesang an der Hochschule für Musik in Dresden und hat mit ihren zahlreichen Solo-Alben maßgeblich den heutigen „German Vocaljazz“ mitgeprägt. Mit im Gepäck hat sie Ihr aktuelles Album “Songs of Courage”, das auch eigenständige Interpretationen von aktuellen Popsongs enthält.

Mehr…

88 Jahre im Kindergarten

88 Jahre im Kindergarten

Am vergangenen Donnerstagvormittag hieß es für drei langjährige Kindergarten-Mitarbeiterinnen Abschied nehmen. Nach zusammengenommen 88 Dienstjahren an städtischen Kindergärten treten Sissy Schafferhans, Annemarie Eder und Christa Hanisch ihren verdienten Ruhestand an. OB Dr. Bernhard Gmehling empfing die drei Damen in seinem Amtszimmer und bedankte sich für die langjährige Treue und die gute Zusammenarbeit.

Mehr…

Erstellung Photovoltaikanlage Neuburg Ost

Erstellung Photovoltaikanlage Neuburg Ost

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss bzw. der Stadtrat haben in den Sitzungen am 15. Juli 2019 bzw. 23. Juli 2019 beschlossen, für die Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungs- und Grünordnungsplanes „Solarpark Neuburg Ost II“ (mit Erweiterung Geltungsbereich, einschließlich Vorhaben- und Erschließungsplan) und die parallele Flächennutzungsplanänderung die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung haben sich keine Änderungen in der bisherigen Planung ergeben.

Mehr…

Open Stage der Jazzmusik

Open Stage der Jazzmusik

Ein besonderes Highlight während der Neuburger Sommerakademie wird am kommenden Mittwoch, 31. Juli und Donnerstag, 1. August jeweils ab 19 Uhr in der Bar „Die Drogerie“ in der Neuburger Luitpoldstraße geboten.

Mehr…

Straße nach Sehensand gesperrt

Straße nach Sehensand gesperrt

Der Sehensander Weg ist von Montag, 29. Juli bis einschließlich Freitag, 2. August 2019 von der Einmündung zur B 16 bis zur Bahnunterführung in Sehensand komplett gesperrt. Grund für die Maßnahmen sind umfangreihe Sanierungsarbeiten am Straßenbelag sowie der Bankette. Aufgrund der Tatsache, dass es sich hier um eine wichtige Verbindung in den Ortsteil Sehensand handelt, wurde die Baustellenzeit bewusst in die verkehrsärmere Ferienzeit gelegt.

Mehr…

Boules auf dem Karlsplatz

Boules auf dem Karlsplatz

Am kommenden Samstag, 27. Juli veranstaltet die Stadt Neuburg die 20. offenen Boules Stadtmeisterschaften auf dem Karlsplatz in der Oberen Stadt. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen sind von 9.30 Uhr bis 9.45 Uhr vor Turnierbeginn bei Organisator Harald Neumeier auf dem Karlsplatz möglich.

Mehr…

Abendland und Morgenland

Abendland und Morgenland

Beim Eröffnungskonzert der 41. Neuburger Sommerakademie am kommenden Sonntag, 28. Juli, um 20 Uhr im Kongregationssaal treten wieder zahlreiche internationale Künstler auf, die sich zur jährlichen Sommerakademie in Neuburg zusammenfinden. Musiker aus dem Okzident und dem Orient präsentieren Werke aus verschiedenen Epochen. Das Programm ist vielfältig und reicht von virtuosen Capricen und Sonaten des Barock sowie der Klassik bis über die deutsche Romantik und den argentinischen Tango hin zur orientalischen Improvisation. Teilnehmer aus Taiwan und den Vereinigten Staaten, von Spanien bis nach Argentinien, werden in den nächsten Tagen erwartet und die Auswahl des Konzertprogramms gleicht einem west-östlichen Divan auf musikalischer Ebene.

Mehr…

Neuburger Reparaturcafé mit Live-Musik

Neuburger Reparaturcafé mit Live-Musik

Das Neuburger Reparaturcafé feiert vierjähriges Bestehen. Am Dienstag, den 23. Juli wird deshalb nicht nur repariert, sondern auch gefeiert. Als besondere Lokalität für seine Feier hat das Reparaturcafé den schönen Museumsgarten des Stadtmuseums Neuburg ausgewählt.

Mehr…

Städtische Bauprojekte verzögern sich

Städtische Bauprojekte verzögern sich

Dass Entscheidungen auf europäischer Ebene sich schnell und unmittelbar auch vor Ort auswirken, zeigt sich nun in Neuburg: Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat mit Urteil vom 4. Juli 2019 die Bestimmungen der deutschen Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) für ungültig erklärt, in der Mindest- und Höchstsätze für Honorare verbindlich festgelegt werden. Während diese Entscheidung auf bereits abgeschlossene Verträge keine unmittelbare Auswirkung hat, muss sie bei bevorstehenden Vertragsabschlüssen sofort beachtet werden. Insbesondere dürfen nun öffentliche Auftraggeber bei der Vergabe solcher Verträge unterhalb der Schwellenwerte zur europaweiten Ausschreibung nicht mehr das sog. vereinfachte Verfahren anwenden.

Mehr…

Der Wald steht schwarz und schweiget...

Der Wald steht schwarz und schweiget...

Manchmal ist er schwarz und er scheint zu schweigen – vor allem im schneelosen Winter und am Abend, wenn die Vögel ihren Gesang schon eingestellt haben. Im Frühjahr dagegen ist er durchflutet von Licht und das frische Grün leuchtet überall, im Sommer machen die Vögel Geräusche und im Herbst raschelt der Boden vom trockenen Laub.

Mehr…

Arbeiten am Stromkraftwerk Bittenbrunn

Arbeiten am Stromkraftwerk Bittenbrunn

Seit gestern, Montag, 8. Juli 2019, laufen die Arbeiten auf der knapp 150 Meter langen und 4,5 Meter breiten Wehrbrücke über die Donau. Sie sollen etwa Mitte August, sofern keine Behinderungen durch Hochwasser eintreten, beendet sein.

Mehr…

Schach an der frischen Luft

Schach an der frischen Luft

Die Freiluftschachturniere der Stadt Neuburg entstammen im Ursprung einer Bürgerbeteiligungsmaßnahme und haben sich fest im Veranstaltungskalender verankert. Demnächst findet die 22. Auflage der beliebten Reihe vor dem Bücherturm statt. Am Samstag, 13. Juli gehen die Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren und am 20. Juli die Schüler an den Start.

Mehr…

Artikelaktionen