Denkmalschutz

Die Untere Denkmalschutzbehörde der Stadt Neuburg an der Donau ist Ihr erster Ansprechpartner bei Fragen bezüglich des Denkmalschutzes. Sie berät, erteilt denkmalschutzrechtliche Erlaubnisse für geplante Veränderungen, begleitet anstehende Baumaßnahmen und stellt den Kontakt mit der Denkmalfachbehörde, dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, her.

Weitere Informationen

Auf den monatlich stattfindenden Sprechtagen mit dem Referenten des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege werden geplante Maßnahmen an und in Baudenkmälern vor Ort besprochen und können so von Anfang an fachlich begleitet werden. Die vorherige Abstimmung der Maßnahme ist Voraussetzung für die Gewährung von direkten und indirekten Zuschüssen, welche die Gemeinden, der Landkreis, der Freistaat sowie verschiedene Denkmalstiftungen in Bund und Land gewähren. Darüber hinaus begleitet die Untere Denkmalschutzbehörde Eingriffe in geschützte Bodendenkmäler und erteilt im Vorfeld die hierfür notwendigen Grabungserlaubnisse.

Formulare und Wissenswertes zum Thema Zuschüsse

Informationen des BayernPortals

Downloads

Ansprechpartner

Frau Herrmann

Sachgebietsleitung, Bauverwaltung und Untere Denkmalschutzbehörde
Adresse Harmonie
1. Obergeschoss, Zimmer 1.16
Amalienstraße A 54
86633 Neuburg an der Donau
Telefon 08431 55-340
Fax 08431 55-357
Kontakt aufnehmen
Durchsuchen Sie unkompliziert unsere Webseite nach Formularen, Anträgen oder Informationsmaterial.

Verwaltung

Postanschrift

Postfach 17 40
86622 Neuburg an der Donau

Hausanschrift

Karlsplatz A 12 (Rathaus)
Amalienstraße A 54 (Harmonie)
86633 Neuburg an der Donau


08431 55-0
08431 55-329
stadt@neuburg-donau.de
Sicheres Kontaktformular

Publikumsverkehr

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
8 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch:
7:30 Uhr – 13 Uhr und 14 Uhr – 18 Uhr

und nach Vereinbarung

Bürgerbüro im Bücherturm

Montag – Freitag
8:15 Uhr – 12:45 Uhr