Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv

Pressearchiv

Alle Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

Hofgartenfest 2020

Hofgartenfest 2020

Im kommenden Jahr geht das beliebte Hofgartenfest am Fuße des Neuburger Schlosses in die fünfte Runde. 2012 als neue Idee gestartet, lockte die Veranstaltung bei den Neuauflagen jeweils Tausende zum dreitägigen Open-Air-Spektakel in die weitläufige Parkanlage der Innenstadt. Bei den Verantwortlichen von Stadt und Stadtmarketing laufen ab sofort die Vorbereitungen für das Freilichtfest im kommenden Jahr. Vom 22. bis 24. Mai 2020 dürfen erneut Künstler und Kulturschaffende aus Neuburg und Umgebung ihr Können auf einer der zwei Festival-Bühnen zeigen. Aber auch Gastronomen haben die Möglichkeit, ihre kulinarischen Angebote beim beliebten Stadtfest zu unterbreiten. Bewerbungen werden ab sofort entgegengenommen.

Mehr…

Schulweghelfer gesucht

Schulweghelfer gesucht

Die Stadt Neuburg sucht dringend einen Schulweghelfer/ eine Schulweghelferin für den Bereich der Grundschule am Englischen Garten. Einsatzzeit ist Montag bis Freitag von 7:35 Uhr bis 7:55 Uhr. Die Helfer haben die Aufgabe, den Kindern beim Überqueren der Straße zu helfen. Für den wichtigen Dienst, der ein weiteres Stück Schulwegsicherheit garantiert, wird eine Entschädigung gezahlt. Interessierte wenden sich an das städtische Ordnungsamt – Tel.: 08431 55-324.

Mehr…

Achtung Abkochgebot für Joshofen und Bergen

Achtung Abkochgebot für Joshofen und Bergen

Bei einer Routinebeprobung des Trinkwassers der Heimberggruppe wurden am Montag, 16. September 2019 im Wassernetz Bakterien (Enterokokken) nachgewiesen. In den nächsten Wochen wird das Wasser zusätzlich gechlort, um das Wasser überall im Verteilungsgebiet wirksam zu entkeimen. Das Abkochgebot wird aufgehoben sobald die Chlorung aufgebaut ist.

Mehr…

Plusenergiehäuser sind Realität

Plusenergiehäuser sind Realität

Am Dienstag, den 17. September 2019, 19 Uhr lädt die Stabsstelle Umwelt und Agenda 21 der Stadt Neuburg an der Donau unter Leitung von Birgit Bayer-Kroneisl zu einem Vortrag über Plusenergiegebäude in der Region in die Stadtbücherei am Seter Platz ein.

Mehr…

Weinlese am Stadtberg

Weinlese am Stadtberg

Die Rebstöcke am Stadtberg unterhalb der Burgwehr sind nicht nur schön anzusehen, sondern erinnern auch an längst vergangene Zeiten, in denen immer wieder mal versucht wurde, Neuburg als Weinanbaugebiet zu etablieren. Im großen Stil ist das bekanntermaßen aufgrund der geographischen Beschaffenheit im Stadtgebiet nie gelungen. Gleichwohl stand jetzt eine Weinernte an, bei der man den rund 70 Stöcken etwa 60 Kilo blaue Trauben „Regent“ abnehmen konnte.

Mehr…

Erster Schultag an der Grundschule im Englischen Garten

Erster Schultag an der Grundschule im Englischen Garten

Für genau 283 ABC-Schützen begann am Dienstag in Neuburg der sogenannte Ernst des Lebens. Auch an der Grundschule im Englischen Garten war für 96 Schülerinnen und Schüler in vier ersten Klassen der erste Schultag angesagt und zwar mit allem was dazu gehört: Viele neue Gesichter, aufgeregte Kinder und Eltern, prallgefüllte Schultüten - und einem Oberbürgermeister. Dr. Bernhard Gmehling lässt es sich traditionell nicht nehmen, persönlich beim spannenden Schulstart dabei zu sein. „Der erste Schulbesuch ist ein ganz besonderer Tag, an den sich viele von uns selbst im fortgeschrittenen Erwachsenenalter noch erinnern“, so der OB. Aber auch für die Eltern beginnt nach Überzeugung des Oberbürgermeisters eine ganz neue Zeit. „Die Kinder machen mit ihrer Einschulung einen Schritt weg vom Elternhaus und in die eigene Unabhängigkeit, brauchen aber gleichzeitig viel Unterstützung, Verständnis und Hilfe bei den ersten Schritten zum Lernen fürs Leben“.

Mehr…

Parkbad ab sofort geöffnet

Parkbad ab sofort geöffnet

Entgegen einer ersten Befürchtung kann der Badebetrieb im Neuburger Parkbad mit sofortiger Wirkung aufgenommen werden. Das beliebte Freizeitbad im Englischen Garten hat seit heute Morgen regulär geöffnet. Bei routinemäßigen Probenahmen wurden zu Wochenbeginn im Duschwasser sog. Legionellen festgestellt.

Mehr…

Pilzberatung am Wochenmarkt

Pilzberatung am Wochenmarkt

Der Neuburger Wochenmarkt am kommenden Samstag, 14. September, steht ganz im Zeichen der Pilze aus heimischen Wäldern. Neben einer sehenswerten Ausstellung organisiert von Siegfried Schnepf gibt es auch Beratung durch einen Experten. Der anerkannte Sachverständige Manuel Wallesch sowie Pilzberaterin Cornelia Euringer-Klose informieren über einheimische Gift- und Speisepilze. Sammler sind eingeladen ihren Fund kostenlos begutachten zu lassen.

Mehr…

Hirschen-, Schäffler- und Spitalstraße gesperrt

Hirschen-, Schäffler- und Spitalstraße gesperrt

Nach umfangreichen Arbeiten im Untergrund finden ab kommenden Montag, 2. September bis längstens Freitag, 6. September, die abschließenden Asphaltierungsarbeiten in der Hirschen-, Schäffler- und Spitalstraße statt. Der komplette Bereich ist während der fünf Tage für den Gesamtverkehr gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert. Aufgrund der Tatsache, dass es sich hier um teils wichtige Innenstadtstraßen handelt, wurde die Baustellenzeit bewusst in die verkehrsärmere Ferienzeit gelegt.

Mehr…

Standbetreiber können sich bewerben

Standbetreiber können sich bewerben

Zum Ende des Sommers starten bei Stadt und Stadtmarketing die Detailplanungen für den Weihnachtsmarkt am Neuburger Schrannenplatz. Schon jetzt steht fest, dass der Traditionsmarkt im Herzen der Innenstadt wieder bestens mit Ständen bestückt sein wird. Für die letzten freien Plätze können sich interessierte Fieranten ab sofort bewerben.

Mehr…

Zauberhafte Märchenwelt zur Weihnachtsschau

Zauberhafte Märchenwelt zur Weihnachtsschau

Eine der schönsten Traditionen der Neuburger Weihnacht ist die Jahr für Jahr neu erdachte und prächtige Ausstellung von Angelika Burghart im Obergeschoss der Markthalle. Angespornt vom Publikumserfolg der vergangenen neun Jahre soll es auch im Advent 2019 eine Ausstellung geben. Zeitgleich zum beliebten Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz wurden in den vergangenen Jahren facettenreiche Themenschauen unter anderem mit Teddybären, Krippen, Christbaumschmuck, Schnitzkunst oder Puppen veranstaltet. Heuer lautet das Motto „Zauberhafte Märchenwelt“. Ziel ist es auch diesmal, die Ausstellung wieder mit Leihgaben aus der Bevölkerung zu bestücken.

Mehr…

Familienmittwoch im August

Familienmittwoch im August

Seit über zehn Jahren bietet das Amt für Kultur und Tourismus abwechslungsreiche Erlebnistage für alle Daheimgebliebenen. Die ersten beiden Mittwoche sind bereits erfolgreich gelaufen, jetzt stehen am 21. und 28. August noch zwei weitere Termine an. Eltern und Kinder dürfen sich auf spannende Blicke hinter die Kulissen sowie tierische Treffen der besonderen Art freuen.

Mehr…

Brückenbauer feierte 80. Geburtstag

Brückenbauer feierte 80. Geburtstag

Seinen 80. Geburtstag durfte Monsignore Toni Otte am Hochfest Maria Himmelfahrt in Heiligenstadt feiern. Der beliebte und in Neuburg bestens bekannte Seelsorger Toni Otte ist stellvertretender Vorsitzender des Heimatbundes Weidenau-Großkrosse und hat sich Zeit seines Lebens in vorbildhafter Weise für die Versöhnung zwischen Tschechen und Deutschen sowie ein Europa in Frieden und Freiheit eingesetzt. Toni Otte ist dafür vielfach auch von staatlicher und kirchlicher Seite ausgezeichnet worden. Nun feierte Monsignore Toni Otte in seinem Wohnort Heiligenstadt in einer festlichen Messe mit anschließendem Empfang seinen 80. Geburtstag. Zelebriert wurde der Gottesdienst von Pater Dr. Martin Leitgöb, Monsignore Vitus Wengert aus Neuburg und Monsignore Toni Otte.

Mehr…

Steuerfälligkeit nicht vergessen

Steuerfälligkeit nicht vergessen

Die Grund- und Gewerbesteuer sowie die Abwassergebühr für das 3. Rechnungsvierteljahr sind am 15. August zur Zahlung fällig. Die Stadtkasse bittet um rechtzeitige Zahlung. Bei Einzahlungen, die nach dem 20. August eingehen, müssen Säumniszuschläge, gegebenenfalls auch Mahn- und Einhebegebühren berechnet werden.

Mehr…

Zum Abschluss ein großes Fest der Kultur

Zum Abschluss ein großes Fest der Kultur

Zwei Wochen lang wurde in Neuburg gewerkelt, gemeißelt, gefilmt, gedruckt, gemalt und musiziert, zwei Wochen lang wurde die Altstadt von zahlreichen kreativen Köpfen aus der ganzen Welt bevölkert. Am Samstag, 10. August, endet nun die 41. Neuburger Sommerakademie mit einem großen Fest und ganz viel Kultur.

Mehr…

Biagio-Marini-Wettbewerb

Gleich sechs Ensembles in unterschiedlichen Besetzungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind beim diesjährigen Biagio-Marini-Wettbewerb zur zweiten Runde, dem öffentlichen Vorspiel, zugelassen. Am Donnerstag, 8. August präsentieren sich die jungen Nachwuchsensembles mit einem jeweils 15 minütigen Programm im Neuburger Kongregationssaal. Das Publikum darf sich im 20. Jahr des einzig permanenten Wettbewerbs für Alte Musik in Bayern erneut auf ein spannendes Konzert mit Musik vom Frühbarock bis in die Klassik freuen. Mit 2000 Euro und 1000 Euro sind die beiden, von der Stadt Neuburg gestifteten Biagio-Marini-Preise dotiert.

Mehr…

Feinste Kammermusik der Klassik

Feinste Kammermusik der Klassik

Erstmalig steht in diesem Jahr das Dozentenkonzert der Alte Musik-Sommerakademie ganz im Zeichen der Musik der Klassik, die auch gleichzeitig das Schwerpunktthema der Kurse bildet. Das Konzert findet um 20 Uhr im Kongregationssaal statt.

Mehr…

Für diese Schweine spiele ich nicht

Für diese Schweine spiele ich nicht

Für diese Schweine spiele ich nicht - diesen derben Ausruf soll Ludwig van Beethoven getätigt haben, als ein aristokratischer Zuhörer während eines Konzerts dem musikalischen Vortrag wenig Beachtung schenkte und stattdessen private Konversationen führte. In dem Vortrag von Dr. Ernst Schlader und Dr. Peter Heckl wird am kommenden Montag, 5. August, im Stadttheater spannendes und kurioses Hintergrundwissen über die Welt-Musikhauptstadt Wien präsentiert. War Beethoven damals ein Revolutionär, beseelt von neuen musikalischen und philosophischen Ideen, oder doch eher ein exzentrischer Popstar? Gab es damals schon eine Art von Jukebox, welche die bekanntesten Hits aus der Oper im Repertoire hatte? Und warum stank es damals eigentlich so in Wien?

Mehr…

Abschlusskonzerte Jazz/Pop und Klassik

Abschlusskonzerte Jazz/Pop und Klassik

Das Konzert der Jazz/Pop-Dozenten am vergangenen Dienstag im Stadttheater hat bereits angedeutet, wie vielfältig sich die musikalische Bandbreite bei der Sommerakademie entwickelt hat. Das Abschlusskonzert der Teilnehmer am Freitag, 2. August um 19 Uhr auf der gleichen Bühne dürfte dieser Entwicklung nicht minder Rechnung tragen. Die Zuhörer können sich jetzt schon auf eine musikalische Reise durch vielerlei musikalische Welten freuen, die von den Dozenten und Teilnehmern gemeinsam in engagierter und zugleich lustvoller Probenarbeit zusammengestellt. wurde.

Mehr…

Unter Kollegen – Lebens- und Ateliergemeinschaften

Unter Kollegen – Lebens- und Ateliergemeinschaften

Das Bild vom Künstler im Elfenbeinturm ist seit jeher eine romantische Vorstellung und hat wenig mit der Wirklichkeit zu tun. Ein Netzwerk ist für Künstler heute genauso wichtig wie zu Zeiten der Impressionisten. Die Art unseres Zusammenlebens generiert auch immer wieder neue Formen für Künstler, sich – oft aus ökonomischen Gründen – zusammenzuschließen. Die Künstler David John Flynn aus München und Philipp Kummer aus Leipzig stellen die Lebens- und Ateliergemeinschaften, denen sie jeweils angehören vor.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail