Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Pressebereich > Pressearchiv

Pressearchiv

Alle Pressemitteilungen der Stadt Neuburg an der Donau

88 Jahre im Kindergarten

88 Jahre im Kindergarten

Am vergangenen Donnerstagvormittag hieß es für drei langjährige Kindergarten-Mitarbeiterinnen Abschied nehmen. Nach zusammengenommen 88 Dienstjahren an städtischen Kindergärten treten Sissy Schafferhans, Annemarie Eder und Christa Hanisch ihren verdienten Ruhestand an. OB Dr. Bernhard Gmehling empfing die drei Damen in seinem Amtszimmer und bedankte sich für die langjährige Treue und die gute Zusammenarbeit.

Mehr…

Erstellung Photovoltaikanlage Neuburg Ost

Erstellung Photovoltaikanlage Neuburg Ost

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss bzw. der Stadtrat haben in den Sitzungen am 15. Juli 2019 bzw. 23. Juli 2019 beschlossen, für die Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungs- und Grünordnungsplanes „Solarpark Neuburg Ost II“ (mit Erweiterung Geltungsbereich, einschließlich Vorhaben- und Erschließungsplan) und die parallele Flächennutzungsplanänderung die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung haben sich keine Änderungen in der bisherigen Planung ergeben.

Mehr…

Open Stage der Jazzmusik

Open Stage der Jazzmusik

Ein besonderes Highlight während der Neuburger Sommerakademie wird am kommenden Mittwoch, 31. Juli und Donnerstag, 1. August jeweils ab 19 Uhr in der Bar „Die Drogerie“ in der Neuburger Luitpoldstraße geboten.

Mehr…

Straße nach Sehensand gesperrt

Straße nach Sehensand gesperrt

Der Sehensander Weg ist von Montag, 29. Juli bis einschließlich Freitag, 2. August 2019 von der Einmündung zur B 16 bis zur Bahnunterführung in Sehensand komplett gesperrt. Grund für die Maßnahmen sind umfangreihe Sanierungsarbeiten am Straßenbelag sowie der Bankette. Aufgrund der Tatsache, dass es sich hier um eine wichtige Verbindung in den Ortsteil Sehensand handelt, wurde die Baustellenzeit bewusst in die verkehrsärmere Ferienzeit gelegt.

Mehr…

Boules auf dem Karlsplatz

Boules auf dem Karlsplatz

Am kommenden Samstag, 27. Juli veranstaltet die Stadt Neuburg die 20. offenen Boules Stadtmeisterschaften auf dem Karlsplatz in der Oberen Stadt. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen sind von 9.30 Uhr bis 9.45 Uhr vor Turnierbeginn bei Organisator Harald Neumeier auf dem Karlsplatz möglich.

Mehr…

Abendland und Morgenland

Abendland und Morgenland

Beim Eröffnungskonzert der 41. Neuburger Sommerakademie am kommenden Sonntag, 28. Juli, um 20 Uhr im Kongregationssaal treten wieder zahlreiche internationale Künstler auf, die sich zur jährlichen Sommerakademie in Neuburg zusammenfinden. Musiker aus dem Okzident und dem Orient präsentieren Werke aus verschiedenen Epochen. Das Programm ist vielfältig und reicht von virtuosen Capricen und Sonaten des Barock sowie der Klassik bis über die deutsche Romantik und den argentinischen Tango hin zur orientalischen Improvisation. Teilnehmer aus Taiwan und den Vereinigten Staaten, von Spanien bis nach Argentinien, werden in den nächsten Tagen erwartet und die Auswahl des Konzertprogramms gleicht einem west-östlichen Divan auf musikalischer Ebene.

Mehr…

Neuburger Reparaturcafé mit Live-Musik

Neuburger Reparaturcafé mit Live-Musik

Das Neuburger Reparaturcafé feiert vierjähriges Bestehen. Am Dienstag, den 23. Juli wird deshalb nicht nur repariert, sondern auch gefeiert. Als besondere Lokalität für seine Feier hat das Reparaturcafé den schönen Museumsgarten des Stadtmuseums Neuburg ausgewählt.

Mehr…

Städtische Bauprojekte verzögern sich

Städtische Bauprojekte verzögern sich

Dass Entscheidungen auf europäischer Ebene sich schnell und unmittelbar auch vor Ort auswirken, zeigt sich nun in Neuburg: Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat mit Urteil vom 4. Juli 2019 die Bestimmungen der deutschen Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) für ungültig erklärt, in der Mindest- und Höchstsätze für Honorare verbindlich festgelegt werden. Während diese Entscheidung auf bereits abgeschlossene Verträge keine unmittelbare Auswirkung hat, muss sie bei bevorstehenden Vertragsabschlüssen sofort beachtet werden. Insbesondere dürfen nun öffentliche Auftraggeber bei der Vergabe solcher Verträge unterhalb der Schwellenwerte zur europaweiten Ausschreibung nicht mehr das sog. vereinfachte Verfahren anwenden.

Mehr…

Der Wald steht schwarz und schweiget...

Der Wald steht schwarz und schweiget...

Manchmal ist er schwarz und er scheint zu schweigen – vor allem im schneelosen Winter und am Abend, wenn die Vögel ihren Gesang schon eingestellt haben. Im Frühjahr dagegen ist er durchflutet von Licht und das frische Grün leuchtet überall, im Sommer machen die Vögel Geräusche und im Herbst raschelt der Boden vom trockenen Laub.

Mehr…

Arbeiten am Stromkraftwerk Bittenbrunn

Arbeiten am Stromkraftwerk Bittenbrunn

Seit gestern, Montag, 8. Juli 2019, laufen die Arbeiten auf der knapp 150 Meter langen und 4,5 Meter breiten Wehrbrücke über die Donau. Sie sollen etwa Mitte August, sofern keine Behinderungen durch Hochwasser eintreten, beendet sein.

Mehr…

Schach an der frischen Luft

Schach an der frischen Luft

Die Freiluftschachturniere der Stadt Neuburg entstammen im Ursprung einer Bürgerbeteiligungsmaßnahme und haben sich fest im Veranstaltungskalender verankert. Demnächst findet die 22. Auflage der beliebten Reihe vor dem Bücherturm statt. Am Samstag, 13. Juli gehen die Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren und am 20. Juli die Schüler an den Start.

Mehr…

Ansprechendes Begleitprogramm zum Kulturevent

Ansprechendes Begleitprogramm zum Kulturevent

In drei Wochen und damit traditionell zum Beginn der Sommerferien, startet die Neuburger Sommerakademie. Seit inzwischen 41 Jahren bietet das zweiwöchige Kulturevent kreativen Köpfen aus der ganzen Welt ein Forum und sorgt mit einem umfangreichen Begleitprogramm für mitreißende Kulturerlebnisse im historischem Ambiente der Donaustadt. Ab kommenden Montag, 8. Juli, liegt das facettenreiche Begleitprogramm in der Tourist-Info sowie im Bücherturm aus und ist auf www.sommerakademie-neuburg.de zu finden. Am gleichen Tag beginnt auch der Kartenvorverkauf.

Mehr…

Halbzeit für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2019

Halbzeit für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2019

Engagierte Nachbar*innen, Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen können sich noch bis zum 29. Juli für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2019 bewerben. Der Preis ist mit insgesamt über 50.000 Euro dotiert und wird zum dritten Mal von der nebenan.de Stiftung vergeben.

Mehr…

Marienbrunnen ist kein Badezuber

Marienbrunnen ist kein Badezuber

Das Ordnungsamt der Stadt Neuburg weist mit Nachdruck darauf hin, dass der Marienbrunnen am Neuburger Karlsplatz nicht zum Baden benutzt werden darf. Im Rahmen des ersten Schloßfestwochenendes kam es zigfach zur Zweckentfremdung der historischen Brunnenanlage. Dabei blieben Gegenstände im Becken zurück, die letztlich den Ablauf verstopften und eine umfangreiche Reinigung notwendig machten.

Mehr…

Verkehrsregelungen zum 2. Schloßfestwochenende

Verkehrsregelungen zum 2. Schloßfestwochenende

Die Großveranstaltung Neuburger Schloßfest macht eine Reihe von Verkehrsregelungen erforderlich. Das Ordnungsamt der Stadt Neuburg hat für das zweite Veranstaltungswochenende folgendes festgelegt:

Mehr…

Neuburg kickt gegen Ingolstadt

Neuburg kickt gegen Ingolstadt

Am kommenden Mittwoch, 3. Juli, findet um 18:30 Uhr ein Freundschaftsspiel zwischen der Stadt Neuburg und dem Bauamt der Stadt Ingolstadt statt. Austragungsort wird der Sportplatz des SC Ried sein. Neuburgs Fußballmannschaft, die von OB Dr. Bernhard Gmehling angeführt wird, besteht aus Mitarbeitern der Stadtverwaltung sowie den Stadtwerken. Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen.

Mehr…

Sommerlicher Kultur- und Genusstag

Sommerlicher Kultur- und Genusstag

Am Samstag, 13. Juli gibt es für alle Kulturbegeisterten einen ganz besonderen und einmaligen Erlebnistag. Anlässlich der Freilichtaufführung „A Midsummer Night's Dream“ im Schloss Stepperg veranstaltet die Tourist-Info der Stadt Neuburg ein mehrteiliges Kulturprogramm.

Mehr…

Wer verdient den Umweltpreis 2019?

Wer verdient den Umweltpreis 2019?

Die Stadt Neuburg verleiht in diesem Jahr bereits zum 17ten Mal den mit 1.500 Euro dotierten Umweltpreis. Die Auszeichnung wird in regelmäßigen Abständen ausgelobt und hebt herausragende Leistungen, die zum Umwelt- und Naturschutz im Stadtgebiet beitragen, hervor. Außerdem können vorbildliche Maßnahmen zur Umsetzung der Lokalen Agenda 21 prämiert werden. Ab sofort und noch bis zum Meldeschluss am 31. August nimmt die Stadt Neuburg Vorschläge für mögliche Kandidaten entgegen.

Mehr…

Verkehrsregelungen zum 1. Schloßfestwochenende

Verkehrsregelungen zum 1. Schloßfestwochenende

Die Großveranstaltung Neuburger Schloßfest macht eine Reihe von Verkehrsregelungen erforderlich. Das Ordnungsamt der Stadt Neuburg hat folgendes festgelegt:

Mehr…

Oldtimerparade kommt nach Neuburg

Oldtimerparade kommt nach Neuburg

Ein rollendes Großaufgebot automobiler Raritäten hat sich für kommenden Donnerstag (27. Juni) in Neuburg angesagt. In ihrer bereits vierzehnten Auflage macht die international besetzte Rundfahrt „Donau Classic“ Station bei Audi Neuburg. Im Rahmen einer Durchfahrtskontrolle fahren ab 16:30 Uhr mehr als 200 Oldtimer aus sieben Jahrzehnten Automobilbau über das attraktive Gelände im Neuburger Osten. Die dreitägige Oldtimer-Rallye hat sich innerhalb weniger Jahre fest etabliert und zählt heute zu den bekanntesten Ausfahrten in ganz Europa.

Mehr…

Artikelaktionen
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail