Sie sind hier: Startseite > Rathaus > Stellenangebote > Stadtarchivar/in (m/w/d)

Stadtarchivar/in (m/w/d)

Stadtarchivar/in (m/w/d) in Vollzeit zur Leitung des Stadtarchivs.

Stellenausschreibung

Die Stadt Neuburg an der Donau (30.000 Einwohner) stellt zum 01.07.2019

eine/n Stadtarchivar/in (m/w/d)

 

in Vollzeit zur Leitung des Stadtarchivs ein.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst insbesondere: 

  • Leitung und Organisation des Neuburger Stadtarchivs
  • Bewertung, Übernahme, Sicherung, Erschließung und Verzeichnung von analogen und digitalen Unterlagen der Stadtverwaltung und weiteren Provenienzen
  • Betreuung und Beratung von Archivnutzer/innen, Erteilung von Auskünften
  • stadtgeschichtliche Recherchen und historische Bildungsarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit, Zusammenarbeit mit Einrichtungen des kulturellen und wissenschaftlichen Lebens (z.B. historische Vereine, Museen)
  • Aufbau eines elektronischen Langzeitarchivs

Wir erwarten

  • die Qualifikation für den Einstieg in der dritten Qualifikationsebene (3. QE) der Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft, fachlicher Schwerpunkt Archivwesen oder eine vergleichbare Qualifikation auf Bachelorniveau
  • Bereitschaft sich in die Neuburger Stadtgeschichte und verwaltungsbezogene Sachverhalte einzuarbeiten
  • sicheren Umgang mit Archivsoftware und MS-Office Produkten
  • Kenntnisse im Archivrecht und idealerweise im Bereich der digitalen Archivierung
  • idealerweise Berufserfahrung in einem kommunalen Archiv sowie Grundkenntnisse im Verwaltungsrecht 
  • Führerschein Klasse B
  • Teamfähigkeit sowie eine flexible, kundenorientierte Arbeitsweise

Wir bieten

  • eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in Vollzeit bzw. bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen als Beamter/in der 3. Qualifikationsebene
  • eine leistungsorientierte Vergütung in Entgeltgruppe 11 bzw. BesGr. A 11
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einer lebenswerten und attraktiven Stadt 
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team 
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte

Sind Sie interessiert?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 3. März 2019 an die

Stadt Neuburg an der Donau, SG Personalwesen
Karlsplatz A 12, 86633 Neuburg an der Donau
E-Mail: bewerbung@neuburg-donau.de

Bei Rückfragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die Leiterin des Hauptamtes, Frau Müssig (Telefon 08431 55–211, E-Mail: andrea.müssig@neuburg-donau.de), bzw. die Stadtarchivarin, Frau Dr. Zeitelhack (Telefon 08431 55–394, E-Mail: stadtarchiv@neuburg-donau.de), gerne zur Verfügung.

Hinweis: Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen in Kopie (ohne Mappen, Hüllen o.ä.) oder per E-Mail (bitte nur als ein pdf-Dokument), da keine Rücksendung erfolgt. Berücksichtigen Sie bitte dabei, dass eine elektronische Übermittlung der Unterlagen keine Gewähr für eine gesicherte Verbindung bietet. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen datenschutzkonform vernichtet. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches können nicht übernommen werden. Beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise zu Bewerbungs- und Einstellungsverfahren auf unserer Homepage (http://www.neuburg-donau.de/karriere).

Artikelaktionen