Sie sind hier: Startseite > Straße nach Sehensand gesperrt
Nachbarschaftshilfe
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/nachbarschaftshilfe/image_portlet mehr...
Mut zum Hut
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/mut-zum-hut/image_portlet

27. – 29. September 2019

mehr...
Neuburg.com
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburg.com/image_portlet

Neuburger Unternehmen – online informieren & vor Ort einkaufen!

mehr...
Neuburger Wochenmarkt
https://www.neuburg-donau.de/startseitenhinweise/neuburger-wochenmarkt-1/image_portlet mehr...
 

Straße nach Sehensand gesperrt

Pressemitteilung vom 26.07.2019 | Ferienbaustelle dauert eine Woche

Der Sehensander Weg ist von Montag, 29. Juli bis einschließlich Freitag, 2. August 2019 von der Einmündung zur B 16 bis zur Bahnunterführung in Sehensand komplett gesperrt. Grund für die Maßnahmen sind umfangreihe Sanierungsarbeiten am Straßenbelag sowie der Bankette. Aufgrund der Tatsache, dass es sich hier um eine wichtige Verbindung in den Ortsteil Sehensand handelt, wurde die Baustellenzeit bewusst in die verkehrsärmere Ferienzeit gelegt.

Artikelaktionen
Herzlich Willkommen
Oberbuergermeister Dr. Bernhard Gmehling
Bürgerservice
Buergerservice NEU
Partner
Stadtwerke Neuburg an der Donau  Stadtmarketing Neuburg a.d. Donau e.V.  Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
Wetter
null
Pressekontakt

Bernhard Mahler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Rathaus, Zi. 2.09, 2. Stock
Telefon 0 84 31/55-2 02
Kontakt per E-Mail