Heiraten in Neuburg

Einfach nur heiraten können Sie so gut wie überall – in jedem Standesamt der Bundesrepublik Deutschland. Wenn Sie aus Ihrer Trauung aber wirklich den schönsten Tag in Ihrem Leben machen möchten, dann kommen Sie in die Renaissancestadt Neuburg an der Donau.

Ausführliche Informationen zur standesamtlichen Trauung (Anmeldung, Stammbücher, Trauzeugen, Trauringe, Trauungsablauf, etc.) bekommen Sie auf den Webseiten des Standesamtes. Bei weiteren Fragen stehen unsere Standesbeamtinnen und Standesbeamten gerne zur Verfügung.


Corona-Information zu Trauungen

An einer Eheschließung können neben dem Standesbeamten die beiden Eheschließenden, ggf. erforderliche Dolmetscher, sowie auf Wunsch der Eheschließenden bis zu zwei Trauzeugen  teilnehmen.

Die Zahl der weiteren Teilnehmer ist grundsätzlich unabhängig davon, ob die Trauung in geschlossenen Räumen oder im Freien stattfindet,  da wetterbedingt auch kurzfristig eine Verlegung der Eheschließung vom Freien nach innen erforderlich sein kann. Kinder unter 14 Jahren werden bei der Höchstgrenze mitgerechnet.

Unter Berücksichtigung der räumlichen Gegebenheiten ist die Teilnehmerzahl in den einzelnen Trauungsörtlichkeiten bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 50 wie folgt beschränkt:


Trauungszimmer im Harmoniegebäude (10 Personen)
Standesbeamter + Brautpaar + 2 Trauzeugen + 5 Personen ohne Beschränkung

Arcoschlösschen, Burgwaldhof (30 Personen)
Standesbeamter + Brautpaar + 2 Trauzeugen + 25 Personen ohne Beschränkung 

Schlösschen Hessellohe, Schloss Neuburg (40 Personen)
Standesbeamter + Brautpaar + 2 Trauzeugen + 35 Personen ohne Beschränkung

Kongregationssaal, Fürstlicher Marstall (50 Personen)
Standesbeamter + Brautpaar + 2 Trauzeugen + 45 Personen ohne Beschränkung


Bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 50 ist die Teilnehmerzahl auf maximal 25 Personen beschränkt.

Der Fürstliche Marstall und der Kongregationssaal können bis 31.10.2021 als Trauungsörtlichkeit ohne zusätzliche Kosten genutzt werden. Die Buchung erfolgt über die veröffentlichten Ansprechpartner (siehe unter der Rubrik Trauungsorte). Im Zeitraum 31.07.2021 bis 15.08.2021 sind die beiden Räumlichkeiten allerdings für die Sommerakademie reserviert und stehen daher für Eheschließungen nicht zur Verfügung. Trauungen im Schloss Neuburg sind aufgrund von Renovierungsarbeiten voraussichtlich erst wieder ab 01.11.2021 möglich

Zwischen allen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Davon ausgenommen sind die Angehörigen desselben Hausstands. Die Hochzeitsgesellschaft muss FFP2-Masken oder Masken mit mindestens gleichwertig genormtem Standard tragen. Das Brautpaar wird gebeten, ein paar Tage vor der Trauung eine Gästeliste mit den Kontaktdaten der Teilnehmer vorzulegen.

Ein Sektempfang kann derzeit nicht abgehalten werden. Behördliche Anordnungen für den öffentlichen Raum sind eigenverantwortlich einzuhalten. Für die anschließende private Hochzeitsfeier können andere Regelungen gelten.

Änderungen vorbehalten!

Standesamt Neuburg

Postanschrift
Postfach 17 40
86622 Neuburg an der Donau

Hausanschrift
Verwaltungsgebäude Harmonie
Amalienstraße A 54
86633 Neuburg an der Donau

08431 55-309, -310, -311 und -312
08431 55-250
standesamt@neuburg-donau.de

Publikumsverkehr
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
8 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch:
7:30 Uhr – 13 Uhr und 14 Uhr – 18 Uhr

und nach Vereinbarung


» jetzt online Termin vereinbaren «