Heiraten in Neuburg

Einfach nur heiraten können Sie so gut wie überall – in jedem Standesamt der Bundesrepublik Deutschland. Wenn Sie aus Ihrer Trauung aber wirklich den schönsten Tag in Ihrem Leben machen möchten, dann kommen Sie in die Renaissancestadt Neuburg an der Donau.

Ausführliche Informationen zur standesamtlichen Trauung (Anmeldung, Stammbücher, Trauzeugen, Trauringe, Trauungsablauf, etc.) bekommen Sie auf den Webseiten des Standesamtes. Bei weiteren Fragen stehen unsere Standesbeamtinnen und Standesbeamten gerne zur Verfügung.

Am Hochzeitstag bitten wir Sie und Ihre Gäste, im Innenbereich der einzelnen Trauungsörtlichkeiten keinen Reis und keine Blumen zu streuen. Der Einsatz von Konfettikanonen ist in den einzelnen Örtlichkeiten sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich nicht erlaubt.

Corona-Information zu Trauungen

Leider sind bei den Eheschließungen noch kleine Einschränkungen erforderlich. Wir bitten Sie daher, die folgenden Regelungen/Hinweise zu beachten:

Personen, die Symptome einer COVID-19-Infektion oder grippale Symptome zeigen, dürfen an der Trauung nicht teilnehmen.

Den Hochzeitsgesellschaften wird empfohlen, wo immer möglich, einen Mindestabstand zu Personen außerhalb des eigenen Hausstands von 1,5 Metern einzuhalten und die bekannten Hygieneregeln zu beachten. 

Behördliche Anordnungen für den öffentlichen Raum sind eigenverantwortlich einzuhalten. Für die anschließende private Hochzeitsfeier können andere Regelungen gelten.

Trauungszimmer im Harmoniegebäude

Die Teilnehmerzahl im Trauungszimmer ist aufgrund der Raumgröße auf insgesamt 20 Personen beschränkt (Standesbeamter + Brautpaar + Trauzeugen + 15 weitere Personen). Die Abstandsempfehlung von 1,5 Metern können Sie einhalten, wenn Ihre Hochzeitsgesellschaft aus nicht mehr als 10 Personen besteht.

Der Hochzeitsgesellschaft wird aus Gründen des Infektionsschutzes dringend empfohlen, FFP2-Masken oder zumindest medizinische Masken zu tragen, insbesondere wenn die Abstände zu Personen aus anderen Haushalten nicht eingehalten werden können.   

Gerne können Sie Ihre Trauung instrumental oder mit "Musik vom Band" umrahmen, Gesang ist derzeit im Trauungszimmer grundsätzlich nicht möglich.

Ein Sektempfang im kleinen Rahmen ist nur im Freien (außerhalb des Harmoniegebäudes) zulässig.

Trauungen an besonderen Örtlichkeiten

An den besonderen Trauungsorten - Arco Schlösschen, Burgwaldhof, Fürstlicher Marstall, Kongregationssaal, Neuburger Schloss und Schlösschen Hessellohe - ist die Teilnehmerzahl nicht mehr beschränkt. Die mögliche Teilnehmerzahl stimmen Sie bitte direkt mit den Ansprechpartnern der jeweiligen Örtlichkeit ab. 

Bei Trauungen im Innenraum wird aus Gründen des Infektionsschutzes dringend empfohlen, FFP2-Masken oder zumindest medizinische Masken zu tragen, insbesondere wenn die Abstände zu Personen aus anderen Haushalten nicht eingehalten werden können. 

Live-Musik ist im Außenbereich möglich, im Innenbereich aber nur, wenn großzügige Abstände eingehalten werden können.

Der Fürstliche Marstall und der Kongregationssaal können bis 31. Dezember 2022 als Trauungsörtlichkeit ohne zusätzliche Kosten genutzt werden. Die Buchung erfolgt über die veröffentlichten Ansprechpartner (siehe unter der Rubrik Trauungsorte).

(Stand: 31.05.2022, Änderungen vorbehalten)

Standesamt Neuburg

Postanschrift

Postfach 17 40
86622 Neuburg an der Donau

Hausanschrift

Verwaltungsgebäude Harmonie
Amalienstraße A 54
86633 Neuburg an der Donau

08431 55-309, -310, -311 und -312
08431 55-250
standesamt@neuburg-donau.de

Publikumsverkehr

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
8 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch:
7:30 Uhr – 13 Uhr und 14 Uhr – 18 Uhr

und nach Vereinbarung

» jetzt Beratungstermin vereinbaren «