Seniorenwohnanlage

Die Heilig-Geist-Bürgerspitalstiftung Neuburg – seit dem 16. Jahrhundert im Dienste der Senioren

Die Seniorenwohnanlage "Am Schwalbanger" (Betreutes Wohnen) bietet verschiedene Appartementtypen:

  • Einzelappartement
    Wohnfläche 32,78 qm, Miet- und Betreuungskosten 507,46 € pro Monat
    (einschließlich Betriebs-, Wasser- und Heizungskosten)
  • Doppelappartement
    Wohnfläche 52,90 qm, Miet- und Betreuungskosten 735,44 € pro Monat
    (einschließlich Betriebs-, Wasser- und Heizungskosten)

Derzeit sind alle Appartements belegt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Voraussetzung ist, dass selbständiges Führen eines Haushaltes möglich sowie dass kein Pflegegrad vorhanden ist.

Die Lage

Das 1967 erbaute Haus liegt in einem ruhigen Stadtteil der Stadt Neuburg an der Donau, umgeben von einer weitläufigen Gartenanlage; Ärzte, Banken und Einkaufsmöglichkeiten liegen in unmittelbarer Umgebung. Ebenso die Haltestelle des Stadtbusses, der sie schnell und bequem in die Stadtmitte bringt.

Selbstdarstellung

Das Leben in der Seniorenwohnanlage ermöglicht auch trotz leichter gesundheitlicher und körperlicher Beeinträchtigung ein selbständiges Wohnen im Alter. Sie haben die Wahl zwischen einem der 53 Einzelappartements, ca. 33 m² oder einem der 14 Doppelappartements, ca. 53 m². Alle Wohnungen sind ausgestattet mit Einbauküche, Bad/WC, Balkon, Kellerabteil. Zugang zu: Gemeinschaftswaschküche (Mietwasch), Trockenraum und Bügelzimmer, ebenso Benutzung des Gartens. Für Gäste unserer Mieter stehen zwei Gästezimmer zur Verfügung.

Service

Sie werden täglich von Montag – Freitag von 7:00 bis 18:30 Uhr und Samstag, Sonntag und Feiertage von 7:30 bis 17:30 Uhr von unserem Hauspersonal betreut. Das Personal ist ständig durch die Hausnotrufanlage zu erreichen. Einmal täglich (nach Bedarf öfter) findet ein Wohnungsbesuch statt, wobei Sie Ihre Anliegen dem Personal mitteilen können. Weiterhin erhalten Sie

  • individuelle Hilfestellung bei der Medikamenteneinnahme
  • Zusammenarbeit mit den Ärzten
  • Allgemeine Beratung
  • Versorgung bei kurzfristiger Krankheit
  • Hilfe im Umgang mit Behörden

Freizeitangebote

Einmal in der Woche

  • findet eine Gymnastikstunde statt, wobei dieser so gestaltet ist, dass jeder daran teilnehmen kann.
  • zur sportlichen Betätigung steht auch ein Tischtennisraum zur Verfügung
  • Sing-, Spiel- und Bastelnachmittage

Einmal im Monat
findet ein Kaffeenachmittag statt. Hierzu sind alle Mieter recht herzlich eingeladen. Adventsnachmittage, Nikolausfeier, Weihnachtsfeier, Faschingsbälle und der traditionelle Tagesausflug bereichern unser Freizeitangebot. Auch eine kleine Bibliothek steht im Haus zur Verfügung

Einzugsvoraussetzungen

Die Mieter benötigen eine ärztliche Bescheinigung, dass sie in einer Seniorenwohnanlage leben können. Die Mieter sollten in der Lage sein, sich weitestgehend selbständig zu versorgen.

Sollte eine Verschlechterung des Gesundheitszustandes eintreten, welche eine selbständige Versorgung nicht mehr ermöglicht, kann Pflege von den ortsansässigen ambulanten Pflegediensten, welche Sie frei wählen, in Anspruch genommen werden. Auch Haushaltshilfen werden von den ambulanten Pflegediensten gestellt. Für Mieter, die nicht täglich selbständig kochen, besteht die Möglichkeit "Essen auf Rädern" durch soziale Dienste zu erhalten. Als Alternative dazu können die Mieter auch in ein nahegelegenes Seniorenheim zum Essen gehen.

Kontakt

Frau Hartmann

Sachgebietsleitung, Finanzverwaltung
Adresse Harmonie
2. Obergeschoss, Zimmer 2.12
Amalienstraße A 54
86633 Neuburg an der Donau
Telefon 08431 55-388
Fax 08431 55-399
Kontakt aufnehmen

Seniorenwohnanlage
am Schwalbanger

Am Schwalbanger 13 – 15
86633 Neuburg an der Donau

Telefon 08431 7433