Stadtrat

Der Stadtrat wird von den Bürgerinnen und Bürgern Neuburgs als deren Vertreter für die Dauer einer Amtsperiode von sechs Jahren gewählt. Mit der konstituierenden Sitzung im Mai 2020 hat der neugewählte Stadtrat seine Tätigkeit aufgenommen. Er besteht aus 31 Mitgliedern, inklusive dem Oberbürgermeister, der den Vorsitz führt. Die Aufgabe eines Stadtratsmitgliedes wird als Ehrenamt ausgeübt.

Der Stadtrat tagt in der Regel einmal im Monat im Sitzungssaal des historischen Rathaus am Neuburger Karlsplatz. Hinzu kommen noch die ebenfalls mit Stadtratsmitgliedern besetzten Ausschüsse, die sich den jeweiligen Fachthemen annehmen. Der öffentliche Teil der Sitzungen ist frei zugänglich, Besucher sind immer willkommen.

Der Stadtrat mit seinen Ausschüssen überwacht die Tätigkeiten der Verwaltung, fasst Beschlüsse und kontrolliert deren Ausführung. Dabei sind eine Reihe von Aufgaben dem Stadtrat als beschließendem Organ vorbehalten.

Alle Informationen zur Zusammensetzung des Stadtrates und seiner Ausschüsse finden sich kompakt zusammengefasst hier im Ratsinformationssystem.

Zugang zu den Stadtrats- und Ausschusssitzungen erhalten nur solche Personen, die nachweislich vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sind.

Verwaltung

Postanschrift

Postfach 17 40
86622 Neuburg an der Donau

Hausanschrift

Karlsplatz A 12 (Rathaus)
Amalienstraße A 54 (Harmonie)
86633 Neuburg an der Donau


08431 55-0
08431 55-329
stadt@neuburg-donau.de
Sicheres Kontaktformular

Publikumsverkehr

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
8 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch:
7:30 Uhr – 13 Uhr und 14 Uhr – 18 Uhr

und nach Vereinbarung

Bürgerbüro im Bücherturm

Montag – Freitag
8:15 Uhr – 12:45 Uhr