Infrastruktur

Zur Infrastruktur gehören in erster Linie natürlich gute Verkehrswege, welche in Neuburg an der Donau aufgrund seiner zentralen Lage und der hervorragenden Anbindung über das Straßen- und Schienennetz innerhalb der Region 10, der Metropolregion München und des gesamten süddeutschen Raums gegeben sind.

Infrastruktur bedeutet in Neuburg an der Donau jedoch auch, dass vor Ort alle für einen florierenden Wirtschaftsstandort und eine angenehme Wohnqualität notwendigen Ver- und Entsorgungseinrichtungen angeboten werden können. Mit großem Einsatz wurde im gesamten Stadtgebiet in der Vergangenheit der Ausbau der Breitbandversorgung vorangetrieben. Die Wasserversorgung wird im Großteil des Stadtgebiets durch die eigenen Stadtwerke sichergestellt. Einige Ortsteile befinden sich im Versorgungsbereich eines leistungsfähigen Zweckverbands.

Insbesondere bei der Energieversorgung hat die Stadt Neuburg an der Donau in der Vergangenheit durch den vorausschauenden Ausbau der eigenen Strom- und Gasnetze ein Höchstmaß an Versorgungssicherheit durch die Neuburger Stadtwerke erreicht. Darüber hinaus kann in Neuburg auch über ein eigenes Nahwärmenetz mit Hilfe von Industrieabwärme und Blockheizkraftwerken eine in höchstem Maße CO2-einsparende Energiequelle angeboten werden.

Wirtschaftsförderung

Hausanschrift
Rathaus
Karlsplatz A 12
86633 Neuburg an der Donau

08431 55-206 und -213
08431 55-203
wirtschaftsfoerderung@neuburg-donau.de

Geschäftszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
8 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch:
7:30 Uhr – 13 Uhr und 14 Uhr – 18 Uhr

und nach Vereinbarung