Neuburger Bürgersolarkraftwerke

Solarkraftwerk Neuburg 1

Standort

Parkhalle, Ludwig-Thoma-Platz 3

Inbetriebnahme

23. April 2003

Leistung

61,5 kWp

Solarmodule

ErSol Solar Energy AG, Erfurt, 408 Module

Generalunternehmer

Firma NatUrKraftSysteme, Neuburg-Maxweiler

Ausführende Firmen

Firmen NatUrKraftSysteme, Elektro Fuhr, Elektro Gastl

Planung und Durchführung

Arbeitsgruppe "Regenerative Energien" der Lokalen Agenda 21: Manfred Rößle, Manfred Gebel, Ulrich Hennes, Firmen NatUrKraftSysteme, Elektro Fuhr, Elektro Gastl in Zusammenarbeit mit der Stadt Neuburg, Stabsstelle Umwelt und Agenda 21

Jährlicher Stromertrag

ca. 55 000 kWh

CO2-Einsparung

ca. 34 t / Jahr

Investoren

19 getrennte Einzelanlagen

Solarkraftwerk Neuburg 2

Standort

Neuburg an der Donau, Stadtteil Marienheim

Inbetriebnahme

Dezember 2004

Leistung

29,76 kWp

Investoren

Anteilseigner am Gemeinschaftswerk

Solarkraftwerk Neuburg 3

Standort

Gebäude des Studienseminars in Neuburg an der Donau, Kreuter Weg

Inbetriebnahme

Juli 2007

Leistung

32,3 kWp

Investoren

Anteilseigner am Gemeinschaftswerk

Solarkraftwerk Neuburg 4

Standort

Gründerzentrum Oberhausen-Kreut

Inbetriebnahme

Oktober 2007

Leistung

33,6 kWp

Investoren

Anteilseigner am Gemeinschaftswerk

Umwelt und Agenda 21

Postanschrift

Postfach 17 40
86622 Neuburg an der Donau

Hausanschrift

Landschaftsstraße A 116
86633 Neuburg an der Donau

08431 55-336 und 55-219
08431 55-313
umwelt@neuburg-donau.de

Publikumsverkehr

Montag – Donnerstag:
9 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch:
14 Uhr – 16 Uhr

und nach Vereinbarung