Neuburger Stadtradeln

Jedes Jahr im Frühsommer zwischen Pfingsten und Sommerferien lädt die Stabsstelle Umwelt und Agenda 21 zum Neuburger Stadtradeln ein, eine bundesweite Aktion des Klimabündnisses. In drei Wochen werden alle Bürgerinnen und Bürger Neuburgs eingeladen, möglichst viel zu radeln und die gezählten Kilometer zu melden. Die Idee des Stadtradelns ist, durch die Menge an Teilnehmern den Radverkehr dauerhaft zu stärken, das Umweltbewusstsein und den Spaß am Radfahren zu fördern.

2021 fand das Neuburger Stadtradeln zum achten Mal statt. 576 TeilnehmerInnen in 50 Teams radelten 106.003 Kilometer und sparten damit 15.581 kg CO2 ein.

Das nächste Stadtradeln ist im Frühsommer 2022 geplant.

Infos zum Stadtradeln unter www.stadtradeln.de

Umwelt und Agenda 21

Postanschrift

Postfach 17 40
86622 Neuburg an der Donau

Hausanschrift

Landschaftsstraße A 116
86633 Neuburg an der Donau

08431 55-336 und 55-219
08431 55-313
umwelt@neuburg-donau.de

Publikumsverkehr

Montag – Donnerstag:
9 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch:
14 Uhr – 16 Uhr

und nach Vereinbarung