Frau Weigl

Beiträge, Gebühren, Wasserrecht
Adresse Harmonie
2. Obergeschoss, Zimmer 2.07
Amalienstraße A 54
86633 Neuburg an der Donau
Telefon 08431 55-373
Fax 08431 55-369
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung*
* Pflichtfeld

Siehe auch

Aufgrund der ständigen Rechtssprechung der Verwaltungsgerichte ist die Stadt Neuburg an der Donau dazu verpflichtet, die bisher einheitliche Abwassergebühr in eine Schmutzwassergebühr und eine Niederschlagswassergebühr aufzuspalten (gesplittete Abwassergebühr). Die Schmutzwassergebühr wird weiterhin anhand der jährlich bezogenen Frischwassermenge (in €/m³) von den Stadtwerken Neuburg an der Donau erhoben. Die Stadt Neuburg ist nun zuständig für die Niederschlagswassergebühr.
Bei Bauvorhaben darf gesammeltes Niederschlagswasser von einer befestigten Fläche bis zu 1.000 Quadratmeter je Versickerungsanlage nach der Niederschlagswasserfreistellungsverordnung (NWFreiV) erlaubnisfrei versickert werden, wenn auf den Flächen nicht regelmäßig mit wassergefährdenden Stoffen umgegangen wird. Bei größeren Bauvorhaben (die Stadt Neuburg an der Donau ist zuständig bis zu einer befestigten Fläche von 30.000 Quadratmeter) kann auf Antrag eine beschränkte Erlaubnis zur Versickerung des Regenwassers erteilt werden.

Verwaltung

Postanschrift

Postfach 17 40
86622 Neuburg an der Donau

Hausanschrift

Karlsplatz A 12 (Rathaus)
Amalienstraße A 54 (Harmonie)
86633 Neuburg an der Donau


08431 55-0
08431 55-329
stadt@neuburg-donau.de
Sicheres Kontaktformular

Publikumsverkehr

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
8 Uhr – 12 Uhr

Mittwoch:
7:30 Uhr – 13 Uhr und 14 Uhr – 18 Uhr

und nach Vereinbarung

Bürgerbüro im Bücherturm

Montag – Freitag
8:15 Uhr – 12:45 Uhr