Ausbildungsstart bei der Stadtverwaltung

Bürgermeister Habermeyer begrüßt drei junge Nachwuchskräfte

02.09.2021

Pünktlich zum Start des Ausbildungsjahres am 1. September begrüßte Neuburgs Bürgermeister Dr. Johann Habermeyer drei junge Menschen bei der Stadtverwaltung. Benedikt Hekele, Annika Seitle und Alena Reinelt traten am Mittwochmorgen ihren Dienst als Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter an. Gemeinsam mit der Verwaltungsspitze nahmen auch das Team der Personalverwaltung als auch der Personalrat die Neuen in Empfang.

Als Youngster im Trio beginnt der aus Leidling stammende Benedikt Hekele seine zweijährige Ausbildung zum Beamten in der 2. Qualifikationsebene (ehemals mittlerer Dienst). Im Juli verließ der 16-jährige die Paul-Winter-Realschule mit der mittleren Reife in der Tasche. Bereits seit Donnerstag besucht er als Verwaltungssekretäranwärter die Bayerische Verwaltungsschule.

Annika Seitle aus Kleinhohenried und Alena Reinelt aus Weichering sind beide 18 Jahre jung und absolvierten zuletzt den Wirtschaftszweig der Fachoberschule in Neuburg. Nach erfolgreich abgelegten Fachabitur kann jetzt das duale Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin in der 3. Qualifikationsebene (ehemals gehobener Dienst) beginnen. Die dreijährige Ausbildung fängt mit einem ersten siebenmonatigen Studienabschnitt im Oktober an, weshalb die beiden jungen Damen zunächst in der Stadtverwaltung eingesetzt werden. Wenige Wochen vor der Bundestagswahl freut sich das Team des Wahlamts auf tatkräftige Unterstützung zur Bewältigung der umfangreichen Zusatzaufgaben.

Bürgermeister Dr. Johann Habermeyer nahm sich für die Begrüßung der drei Nachwuchskräfte gerne Zeit. „Es freut mich sehr, dass Sie sich für eine Ausbildung bei der Stadt Neuburg entschieden haben“, betonte der Bürgermeister und ergänzte: „Wir bieten Vielfalt, Sicherheit, Weiterbildungs- sowie Aufstiegschancen und freuen uns auf junge und frische Impulse.“

Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich zu den städtischen Ausbildungsangeboten im kommenden Jahr zu informieren. Die Details finden sich unter karriere.neuburg-donau.de.

Presse- und 
Öffentlichkeitsarbeit

Postanschrift

Postfach 17 40
86622 Neuburg an der Donau

Hausanschrift

Verwaltung Rathaus
Karlsplatz A 12
86633 Neuburg an der Donau

08431 55-202 und -201
08431 55-204
presse@neuburg-donau.de